DEHNEN.s Corner

Alle anzeigen
Deutsche Börse

Der Fall Wirecard belegt: Die Corporate-Governance-Regularien in Deutschland sind an ihre Grenzen gestoßen. Es ist Zeit für einen Kurswechsel!

Liebe Leser der GermanBoardNews, was ist denn da los in Corporate Deutschland? Mit der Lufthansa haben wir uns mehrfach beschäftigt, und dann hat uns plötzlich Wirecard  überrascht. Wirklich? Ja. Auch ich war geneigt, das Unternehmen mit einer rosaroten Brille zu sehen. Immerhin hat Wirecard in den letzten zwei Jahren reputable Aufsichtsräte an Bord geholt (und weist übrigens eine alles übertreffende Frauenquote aus). Für die Hauptversammlung waren weitere Aufsichtsräte angekündigt (wir …

Weiterlesen

Top vs. Flop

Alle anzeigen
Thiele

Top vs. Flop: Heinz-Hermann Thiele – Querdenker oder Quertreiber?

Der Schlagabtausch zwischen Lufthansa-Großaktionär Thiele, Management und Bundesregierung zeigt: Wir brauchen mehr Unternehmergeist in den Konzernen.   Heinz-Hermann Thiele ist ein Wandler zwischen zwei Welten: Auf der einen Seite ist der Eigentümer von KnorrBremse ein waschechter mittelständischer Unternehmer mit Patriarchen-Habitus. Auf der anderen Seite bewegt sich der 79-Jährige mit Geschick im Habitat der Top-Manager, Investmentbanker und M&A-Anwälte, wie er zuletzt mit der Austockung seines Lufthansa-Anteils bewies. (Familien-)Unternehmergeist vs. Konzern-Kultur: Da …

Weiterlesen

Szene-News

Alle ansehen
Emma Watson

Aufsichtsrätin der Woche: Emma Watson (Kering)

Interessante Personalie beim französischen Luxuskonzern Kering, zu dem Marken wie Gucci und Yves Saint-Laurent gehören: Die britische Schauspielerin Emma Watson (30), bekannt geworden als Zauberschülerin Hermine in den Harry-Potter-Filmen, ist ins „Board of Directors“ eingezogen. Weitere Neuzugänge sind der ehemalige Credit-Suisse-Chef Tidjane Thiam und Jean Liu, Manager eines chinesischen Logistik-Unternehmens. Grund für Watsons Berufung ist nicht ihr Schauspiel-Talent, sondern ihr Engagement für Frauenrechte. Zudem sei sie Pionierin im Bereich „ethische Mode“, …

Weiterlesen

#FGG im Dialog

Alle ansehen

Auch in Zukunft braucht es eine „gute Unternehmensführung“, um auf Kurs zu bleiben. Die Art und Weise, wie Führung zu verstehen ist, ändert sich aber, denn die Rahmenbedingungen ändern sich in ungeheurer Schnelligkeit.

Wir haben mit Frau Marija Korsch und Herrn Hermann J. Merkens über #FutureGoodGovernance gesprochen. Marija Korsch Vorsitzende des Aufsichtsrats der Aareal Bank AG           Hermann J. Merkens Vorsitzender des Vorstands der Aareal Bank AG   Ein Schiff braucht einen Kapitän. Es wird viel über neue Führungskonzepte gesprochen, von Partizipation und Freiraum. Wie viel Führung braucht ein Unternehmen zukünftig noch und wie viel Agilität verträgt es? Wie …

Weiterlesen