Auto Engineering

Aufsichtsrätin der Woche: Liz Centoni (Daimler)

Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff (78), den wir in der letzten Ausgabe kritisiert hatten, leitet einen Generationswechsel ein: Auf der Hauptversammlung am 31. März 2021 sollen die Aktionäre drei neue Kontrolleure wählen – BASF-Chef Martin Brudermüller, Shell-CEO Ben van Beurden und Cisco-Managerin Liz Centoni. Das Trio ist für Ex-Nestlé-Managerin Petraea Heynike (73), den früheren BASF-Chef Jürgen Hambrecht (74) sowie Bischoff selbst nominiert, die allesamt ausscheiden. Bischoffs Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender übernimmt Bernd Pischetsrieder …

Weiterlesen
Tim Höttges

Aufsichtsrat der Woche: Tim Höttges (Daimler)

Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff hat einen namhaften Nachfolger für den scheidenden Paul Achleitner gefunden: Auf der Hauptversammlung sollen die Aktionäre den Telekom-Chef Tim Höttges ins Kontrollgremium wählen. Für den 57-Jährigen wäre es „der erste relevante Posten in einem deutschen Aufsichtsrat“, kommentierte das Handelsblatt. Tim Höttges sei „ein ausgewiesener Fachmann für Digitalisierung in der Telekommunikation“, lobte Bischoff laut einer Mitteilung des Unternehmens. Damit passe er „hervorragend in den Aufsichtsrat der Daimler AG“. …

Weiterlesen
Dieter Zetsche

Daimler-Chef Dieter Zetsche: Fehlt dem Popstar ein Korrektiv?

Daimler-Chef Dieter Zetsche ist einer der wenigen deutschen Manager, der das hat, was Boulevard-Journalisten als „Glamour-Faktor“ bezeichnen würden. Und zwar nicht wegen seiner kurzeitigen Liaison mit der Schauspielerin Désirée Nosbusch: „Dr. Z“ hat es aus eigener Kraft geschafft, weit über Wirtschaftskreise hinaus bekannt zu werden – durch beruflichen Erfolg, Ausstrahlung und kommunikatives Geschick. Zu den Schattenseiten eines solchen Erfolges gehört allerdings, dass er Neider auf den Plan ruft – und …

Weiterlesen
Daimler-Aufsichtsrat

Daimler-Aufsichtsrat: Aktionärskritik am Ehepaar Zimmer/Spies

Neben dem Dieselskandal und den Kartellvorwürfen sorgen derzeit auch Aufsichtsratspersonalien für Unmut unter den Aktionären des Automobilkonzerns Daimler. So ist die neue Arbeitnehmervertreterin Sabine Zimmer in die Kritik geraten: Die 41-Jährige ist die Gattin von Jörg Spies, Betriebsratschef in der Daimler-Zentrale, der gerade aus dem Kontrollgremium ausgeschieden ist. Dass sich Eheleute sozusagen die Klinke in die Hand geben, sei unter Compliance-Gesichtspunkten bedenklich, rügte ein Aktionär auf der Hauptversammlung. Zimmer war …

Weiterlesen
Manfred Bischoff

Compliance bei Daimler: Bischoff, Zetsche und das LKW-Kartell

Trotz des Rekordergebnisses gab es auf der Hauptversammlung von Daimler Ende vergangener Woche zahlreiche kritische Stimmen. Investoren und Aktionärsschützer zeigten sich nicht nur wegen des Diesel-Skandals, sondern auch wegen der Kartell-Vorwürfe besorgt. Und hier steckt die Führungsriege tatsächlich in einem Compliance-Dilemma: Corporate-Governance-Experte Christian Strenger hat im Handelsblatt zu Recht darauf hingewiesen, dass Aufsichtsratschef Manfred Bischoff und Vorstandsvorsitzender Dieter Zetsche zu fraglichen Zeit an zentralen Schaltstellen saßen – im Konzern-Vorstand bzw. …

Weiterlesen
Mitbestimmung Daimler

Daimler & Mitbestimmung: Mehr Agilität, weniger Teamgeist?

Dieter Zetsche wandelt auf den Spuren von Siemens-Chef Joe Kaeser: Wie der Daimler-Vorstandschef diese Woche bekanntgab, will er den Autokonzern zu einer Holding mit weitgehend selbstständigen Geschäftsbereichen machen. Das ist nachvollziehbar, denn in schnelllebigen Zeiten müssen Unternehmen agiler werden. Und hohe Hürden scheint es nicht mehr zu geben; lautstarke Kritik von Betriebsräten war jedenfalls nicht zu vernehmen. Gefährliche Deals zulasten ausländischer Kollegen Auch wenn Zetsches Strategie für uns ein klares …

Weiterlesen
agiler Vorstand Aufsichtsrat

Daimler, Linde & Siemens: Die Schnell-Entscheider im Dax

Unternehmen müssen angesichts des rasanten digitalen Wandels agiler werden, und vielerorts sind vollmundigen Ankündigungen bereits Taten gefolgt. Daimler, Siemens und Linde würden Entscheidungswege und Reporting-Ketten deutlich verkürzen, indem sie mehr Verantwortung an die operativen Einheiten delegieren, lobt Ingo Speich von Union Investment. Zugleich warnt er jedoch, dass die Reformen erhebliche Herausforderungen in Sachen Corporate Governance bergen. Vorstand und Aufsichtsrat müssen nah dran bleiben Entscheidend sei, dass der Vorstand trotz größerer …

Weiterlesen
DFB Daimler

Leadership: Wie Dieter Zetsche den Daimler-Ausstieg beim DFB erklärt

Veränderungen erklären und die Mitarbeiter nicht nur „mitnehmen“, sondern optimalerweise auch überzeugen – das gehört zweifellos zu den wichtigsten Qualitäten von Vorständen, gerade vor dem Hintergrund des rasanten digitalen Wandels. Daimler-Chef Dieter Zetsche hat jetzt vorgemacht, wie es geht: Auf dem Daimler-Blog hat er Mittarbeitern offen, nachvollziehbar und detailliert erläutert, warum Daimler nach fast 30 Jahren als Hauptsponsor des DFB aussteigt und dem Dieselgate-gebeutelten Konkurrenten Volkswagen das Feld überlässt. Wie …

Weiterlesen
Daimler

Daimler und die Liebe: Warum IT wirklich zur Chefsache wurde

Vor gut einem Monat verkündete der Automobilkonzern Daimler unter der Überschrift „IT ist Chefsache“, dass der Aufsichtsrat Vorstandschef Dieter Zetsche die Zuständigkeit für die Informationstechnologie übertragen habe. Ein logischer Schritt im Zeitalter von Digitalisierung und Cyber-Attacken, so schien es. Doch in seiner aktuellen Ausgabe enthüllt das Manager Magazin, dass es einen anderen Grund für die Neuordnung gab: die Liebe. Der bisher für IT-Themen verantwortliche Personalvorstand Wilfried Porth (58) sei „seit …

Weiterlesen
Daimler

Managerhaftung: Der gefährliche Kurs der Daimler-Aufsichtsräte

Die DSW hat für den ersten Paukenschlag in der diesjährigen HV-Saison gesorgt: Die Aktionärsschützer kündigten an, den Daimler-Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung am 29. März nicht zu entlasten. Das Gremium habe sich früh festgelegt, keine Ansprüche gegen Vorstände und Manager geltend zu machen, die für das Lkw-Kartell verantwortlich sind. Es sei „nicht hinnehmbar“, so die DSW, dass die Aktionäre die Kartellstrafe von fast drei Mrd. Euro alleine schultern müssten – zumal …

Weiterlesen
Kuwait

Aus den Gremien: Kuwaiter zieht in Daimler-Aufsichtsrat ein

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Bader Mohammed Al Saad, Managing Director der staatlichen kontrollierten Kuwait Investment Authority, wird in den Daimler-Aufsichtsrat einziehen. Der 59-Jährige soll auf der Hauptversammlung des Autokonzerns am 29. März …

Weiterlesen
daimler

Aus den Gremien: Daimler-Managerin kontrolliert Munich Re

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Daimler-Vorstandsmitglied Renata Jungo Brüngger ist in den Aufsichtsrat des Versicherungskonzerns Munich Re eingezogen. Das Amtsgericht München hat die Schweizerin zur Nachfolgerin von Ex-Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber bestellt, der sein …

Weiterlesen