Zur Lektüre empfohlen:
Die aktuelle Presseschau der GBN-Redaktion

Bauunternehmen
‚‚Als reine Baufirma wäre Implenia das Aschenputtel der Börse‘‘

Das Bauunternehmen rückt in den Fokus aktivistischer Investoren. Sie fordern die Abspaltung der Entwicklungsdivision und bringen damit das Management ins Wanken.

Hier geht es zum Artikel der NZZ.


 

‚‚Facebooks Kontrollgremium nimmt Formen an‘‘

Ein unabhängiges Gremium soll künftig darüber entscheiden, ob die Löschung eines Post durch Facebook gerechtfertigt ist. Die Besetzung des Gremiums wird immer konkreter.

Hier geht es zum Artikel der FAZ.


 

‚‚Siemens befördert Technikvorstand zum Kronprinzen für Kaeser‘‘

Der Aufsichtsrat wird im Sommer 2020 über die Nachfolge von Joe Kaeser als Vorstandsvorsitzender entscheiden. Die ersten Maßnahmen wurden bereits jetzt eingeleitet.

Hier geht es zum Artikel der WELT.


 

‚‚Aufsichtsrat verbietet Beraterverträge mit Ex-Managern‘‘

Die Bahn reagiert auf die Kritik der letzten Wochen und zieht einen Schlussstrich: Verträge mit ehemaligen Managern gehören der Vergangenheit an.

Hier geht es zum Artikel der ZEIT.