Herbert Diess

Herbert Diess & Joe Kaeser: Inklusiver Kapitalismus, exklusive Gehälter

Unternehmen, die ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden wollen, geraten schnell unter PR-Verdacht. Das ist ärgerlich, aber nachvollziehbar – und lässt sich ändern. „Es ist unsere humanitäre Pflicht, schnell und unbürokratisch zu helfen.“ So begründete VW-Chef Herbert Diess die Fünf-Millionen-Euro-Spende für Flüchtlinge in Moria, die er zusammen mit Joe Kaeser auf den Weg gebracht hat. Für die Initiative der beiden Top-Manager gab’s in der Wirtschaft viel Applaus. Doch insbesondere in den …

Weiterlesen
Ernst-Moritz Lipp

Aufsichtsrat der Woche: Ernst-Moritz Lipp (Grenke)

Unser „Aufsichtsrat der Woche“ ist diesmal kein Neuzugang, sondern ein alter Kämpe: Ernst-Moritz Lipp (69) fungiert seit gut 15 Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender des MDax-Unternehmens Grenke, steht aber nun vor seiner wohl größten Herausforderung. Denn es gilt, die schweren Vorwürfe eines Analysehauses namens Viceroy Research zu entkräften, die die Aktie in dieser Woche auf Talfahrt schickten. Das Problem dabei: Auch der sechsköpfige Aufsichtsrat erinnert in Teilen an Wirecard. So ist der …

Weiterlesen
Angela Titzrath

Aufsichtsrätin der Woche: Angela Titzrath (Lufthansa)

Jetzt ist es offiziell: Angela Titzrath (54), Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG, zieht in den Aufsichtsrat der Lufthansa ein. Das Bundesfinanzministerium hat den Vorschlag von Aufsichtsratschef Karl-Ludwig Kley Ende August abgesegnet. Auch für den zweiten Kandidaten, den ehemaligen Münchner Flughafen-Chef Michael Kerkloh (67), gab es grünes Licht. Der Bund hatte sich wegen der Corona-Krise mit 20 Prozent an der Lufthansa beteiligt und sich dabei zwei Aufsichtsratsmandate zusichern lassen. …

Weiterlesen
Thomas Rabe

Thomas Rabe & Kasper Rorsted: Harmoniert das neue Adidas-Tandem?

Nach der Berufung von Thomas Rabe zum Aufsichtsratschef prallen in Herzogenaurach unterschiedliche Philosophien aufeinander. Das birgt Konfliktpotential – und die Chance, voneinander zu lernen.   Zu den spannendsten Personalien dieses Sommers gehörte die Wahl von Thomas Rabe (55) zum Aufsichtsratsvorsitzenden von Adidas: Der Bertelsmann-Chef hat im August wie geplant den 76-jährigen Igor Landau abgelöst, der zuvor 16 Jahre als Chefkontrolleur fungiert hatte. Frischer Wind war damit überfällig, weshalb der Wechsel …

Weiterlesen
Philipp Rösler

Aufsichtsrat der Woche: Philipp Rösler (Brainloop)

Das IT- und Softwareunternehmen Brainloop meldet einen prominenten Neuzugang: Der ehemalige Wirtschaftsminister und Vizekanzler Philipp Rösler gehört seit Monatsbeginn dem Aufsichtsrat an. Damit setzt der 47-Jährige, der inzwischen mit seiner Familie in Zürich lebt, seinen Weg zum Multi-Aufsichtsrat fort: Rösler sitzt bereits in den Kontrollgremien von Siemens Healthineers, dem finnischen Energieversorger Fortum und dem vietnamesischen Agrarkonzern Loc Troi Group. Als Brainloop-Aufsichtsrat wolle er dem Münchener Unternehmen helfen, seine IT-Lösungen bekannter …

Weiterlesen
Emma Watson

Aufsichtsrätin der Woche: Emma Watson (Kering)

Interessante Personalie beim französischen Luxuskonzern Kering, zu dem Marken wie Gucci und Yves Saint-Laurent gehören: Die britische Schauspielerin Emma Watson (30), bekannt geworden als Zauberschülerin Hermine in den Harry-Potter-Filmen, ist ins „Board of Directors“ eingezogen. Weitere Neuzugänge sind der ehemalige Credit-Suisse-Chef Tidjane Thiam und Jean Liu, Manager eines chinesischen Logistik-Unternehmens. Grund für Watsons Berufung ist nicht ihr Schauspiel-Talent, sondern ihr Engagement für Frauenrechte. Zudem sei sie Pionierin im Bereich „ethische Mode“, …

Weiterlesen
Thiele

Top vs. Flop: Heinz-Hermann Thiele – Querdenker oder Quertreiber?

Der Schlagabtausch zwischen Lufthansa-Großaktionär Thiele, Management und Bundesregierung zeigt: Wir brauchen mehr Unternehmergeist in den Konzernen.   Heinz-Hermann Thiele ist ein Wandler zwischen zwei Welten: Auf der einen Seite ist der Eigentümer von KnorrBremse ein waschechter mittelständischer Unternehmer mit Patriarchen-Habitus. Auf der anderen Seite bewegt sich der 79-Jährige mit Geschick im Habitat der Top-Manager, Investmentbanker und M&A-Anwälte, wie er zuletzt mit der Austockung seines Lufthansa-Anteils bewies. (Familien-)Unternehmergeist vs. Konzern-Kultur: Da …

Weiterlesen