Hauptversammlung

Achleitner oder Pötsch: Wer bekommt den größeren Rüffel?

Der Bayer-Aufsichtsrat ist auf der Hauptversammlung letzte Woche mit einem blauen Auge davongekommen: Anders als der Vorstand wurden die Aufseher entlastet – allerdings lediglich mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit. Das darf man als klaren Denkzettel für Aufsichtsratschef Werner Wenning verstehen. Einen solchen dürften in den kommenden Wochen weitere Chefkontrolleure bekommen, allen voran Paul Achleitner: Laut Handelsblatt spielt „mindestens ein großer Aktionär“ der Deutschen Bank mit dem Gedanken, den Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung …

Weiterlesen
Sabine Bendiek

Aufsichtsrätin der Woche: Sabine Bendiek (Schaeffler)

Während unserer Osterpause haben deutsche Unternehmen einige spannende Neuzugänge für ihre Aufsichtsräte gemeldet. So kandidiert Ex-ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger für das Kontrollgremium der Deutschen Post, und Bertelsmann-CEO Thomas Rabe will in den Aufsichtsrat von Adidas einziehen (und dafür sein Mandat bei Symrise niederlegen). Besonders interessant finden wir aber zwei Personalien, die der Automobilzulieferer Schaeffler gemeldet hat. Dort wurden kurz nach Ostern gleich zwei renommierte Tech-Managerinnen in das Kontrollgremium gewählt: Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine …

Weiterlesen
Wulf Matthias

Wirecard-Aufsichtsratschef Wulf Matthias: Was jetzt noch fehlt

Wir beobachten den Wirecard-Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Wulf Matthias seit Längerem und haben bereits vor mehr als einem Jahr Reformen angemahnt – auch als vertrauensbildende Maßnahme, um Spekulanten auszubremsen. Nach den jüngsten Turbulenzen haben Investoren ebenfalls Kritik am Aufsichtsrat geübt: Ingo Speich (Deka) sieht Mängel in Sachen Diversity; Vanda Heinen (Union Investment) drängt auf einen renommierten Bilanz-Experten und Christian Strenger auf mehr Tech- und Compliance-Expertise. Lauterbach, M’Cwabeni, Quintana-Plaza: Frauenquote 50 …

Weiterlesen
Carlos Goshn

Aufsichtsräte: Die Lehren aus dem Fall Carlos Goshn

Da heutzutage fast alle Manager über Teamgeist, Sozialkompetenz und Ethik reden, gerät bisweilen in Vergessenheit: Es gibt sie noch, die Sonnenkönige in den Chefetagen. Aber meist erkennt man sie nicht auf den ersten Blick, weil sie rhetorische Nebelkerzen zünden oder ihre Hybris erst peu à peu entwickeln. Aufsichtsräte müssen deshalb dauerhaft wachsam sein – und können aus dem Skandal um den früheren Nissan-Renault-Mitsubishi-Chef Carlos Goshn lernen, wann die Alarmglocken besonders …

Weiterlesen
Siegfried Russwurm

Aufsichtsrat der Woche: Siegfried Russwurm (ThyssenKrupp)

In den vergangenen Tagen haben Deutschlands Unternehmen mehrere spannende Personalien aus ihren Überwachungsgremien gemeldet, darunter der Rückzug des Schnaps-Patriarchen Emil Underberg (78) aus dem Aufsichtsrat und die Nominierung des früheren Siemens-Chefs Klaus Kleinfeld (61) für den Verwaltungsrat der SNP SE. Die wohl wichtigste Neubesetzung gab allerdings ThyssenKrupp-Aufsichtsratschefin Martina Merz bekannt: Siegfried Russwurm (55) zieht in das Gremium ein und tritt damit die Nachfolge von Ex-Hochtief-Chef Hans-Peter Keitel an. Russwurm für …

Weiterlesen

Arzt: Was hatten Sie zum Frühstück? Ich: 2 Eier. Arzt: Exzellent. Was noch? Ich: 4 Äpfel. Arzt: Sehr gesund. Ich: Und etwas Milch. Arzt: Hört sich gut an. Ich: Und 125g Butter. Arzt: Ok. Ich: Und 125g Zucker. Arzt: Beschreiben Sie mir gerade das Rezept eines ganzen Apfelkuchens? Ich:… @BeaurisZ

Arzt: Was hatten Sie zum Frühstück? Ich: 2 Eier Arzt: Exzellent. Was noch? Ich: 4 Äpfel Arzt: Sehr gesund. Ich: Und etwas Milch Arzt: Hört sich gut an. Ich: Und 125g Butter Arzt: Ok. Ich: Und 125g Zucker Arzt: Beschreiben Sie mir gerade das Rezept eines ganzen Apfelkuchens? Ich: @BeaurisZ

Weiterlesen
Werner Wenning

Bayer-Strategie: Werner Wenning wirft alles in die Waagschale

Ganz ehrlich: Wir wissen zu wenig über Glyphosat und Monsanto, um die Bayer-Strategie beurteilen zu können. Aber wir sind dennoch überzeugt: Aufsichtsratschef Werner Wenning hat das Richtige gemacht, als er sich Ende letzter Woche glasklar hinter Vorstandschef Werner Baumann stellte. Der Aufsichtsrat stehe „unverändert und einstimmig hinter der strategischen Logik der Transaktion“, sagte Wenning in einem Interview. Damit ließ er keine Hintertür offen, um dem Vorstand den schwarzen Peter zuzuschieben …

Weiterlesen
HV-Saison

HV-Saison: Wer erkauft die Zustimmung der Aktionäre?

Wo einst sozialistische Mehrheiten an der Tagesordnung waren, erleben Vorstände und Aufsichtsräte inzwischen häufig regelrechte Zitterpartien: Die Gefahr von schmerzhaften Abstimmungsniederlagen auf der Hauptversammlung ist deutlich gestiegen, seit immer mehr Investoren ihre Rechte als Eigentümer wahr- und ernst nehmen. In einem besonders aufsehenerregenden Fall erwischte es in der 2018er HV-Saison Norma-Aufsichtsratschef Stefan Wolf, den die Aktionäre kurzerhand in die Wüste schickten. Künftig dürften Verantwortliche sogar noch öfter zittern, weil die …

Weiterlesen
Aktienrückkäufe

Bernie Sanders & Elisabeth Warren: Die US-Governance-Rebellen

Diese Zahl muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Vier Billionen Dollar haben die 500 größten US-Konzerne zwischen 2008 und 2017 für Aktienrückkäufe ausgegeben – das entspricht mehr als der Hälfte der Gewinne. Damit ist klar, dass in Übersee noch immer einseitiges Shareholder-Value-Denken dominiert – die Devise heißt „Aktionäre pämpern statt in die Zukunft investieren“. In Deutschland ist das Volumen der Aktienrückkäufe unserer Meinung nach zwar ebenfalls zu hoch, …

Weiterlesen
Sigrid Nikutta

Aufsichtsrätin der Woche: Sigrid Nikutta (Vossloh)

Die Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Sigrid Nikutta, soll auf der Hauptversammlung im Mai in den sechsköpfigen Aufsichtsrat des Schienentechnikkonzerns Vossloh gewählt werden. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, ist die 50-Jährige dort für das Amt als stellvertretende Vorsitzende vorgesehen. Die Neubesetzung im Vossloh-Aufsichtsrat ist notwendig, weil der ehemalige  Bahn-Vorstand und Gremienchef Volker Kefer vor einem Monat aus persönlichen Gründen zurückgetreten ist. Düttmann neuer Chef des Prüfungsausschusses Sein Amt hat …

Weiterlesen

Kind2: „Stimmt’s, Papa!? Mädchen mögen kein StarWars!“Ich (mit pädogisch-korrektem Blick): „Doch, klar! Warum sollten Mädchen StarWars nicht auch mögen!?“Kind2 (mit verständnislosem Blick): „Weil sie im Weltall kalte Füße kriegen.“ Gut. Mag sein. @doppeldaumen

Kind2: „Stimmt’s, Papa!? Mädchen mögen kein StarWars!“ Ich (mit pädogisch-korrektem Blick): „Doch, klar! Warum sollten Mädchen StarWars nicht auch mögen!?“ Kind2 (mit verständnislosem Blick): „Weil sie im Weltall kalte Füße kriegen.“ Gut. Mag sein. @doppeldaumen

Weiterlesen