Katja Kraus vs. Gianni Infantino: Der Governance-Kampf im Profi-Fußball

Ob Vereine oder Verbände: In Sachen Corporate Governance hinkt der Profi-Fußball weit hinterher, wie die EM erneut offenbart hat. Gut, dass Expertinnen jetzt Druck machen.   Unter dem Eindruck der Europameisterschaft haben wir in den letzten Wochen noch öfter als sonst über Fußball diskutiert. Und da gab es auch jenseits von Ergebnissen, Leistungen und taktischen Formationen spannende Themen – etwa mit Blick auf die UEFA. Denn der EM-Veranstalter, der sich Vielfalt auf die Fahnen …

Weiterlesen
Arne Schönbohm BSI

DART-Splitter III: Die besten Zitate zum Thema Digitalisierung

Das Thema digitale Transformation wurde auf dem 12. Deutschen Aufsichtsratstag aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. KPMG-Experte Jan-Hendrik Gnändiger übernahm den regulatorischen Kontext und erklärte in diesem Zusammenhang auch den Grund für die wachsenden Herausforderungen: „Die Politik reagiert auf die wachsende Unsicherheit mit neuen Gesetzen.“ Warum die Digitalisierung zu erheblichen Sicherheitsrisiken führt, erklärte Arne Schönbohm, der Chef des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik („Ich komme nicht vom CSI Miami, sondern von …

Weiterlesen
winner

Familienunternehmen: Die besten Nachfolgeregelungen

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Seit dem 10. Deutschen Aufsichtsratstag wissen wir, was wir schon lange ahnten: Die Lebensdauer von Unternehmen ist in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gesunken. Deloitte und die WirtschaftsWoche haben …

Weiterlesen
deutsche börse

Mittelstands-Börse: Unser Vorschlag für mehr Aktionärsschutz

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Neue Ideen und Impulse beginnen häufig mit einem Blick über den Tellerrand. Im Rahmen eines VARD-Austauschs mit dem südafrikanischen „Institute of Directors“ haben wir uns die vierte Version …

Weiterlesen
Roboter

Szene-News 09.12.2016

Aus den Gremien Ziegler auch bei Kuka raus Nachdem der Sanierungsexperte Hans Ziegler bereits zwei Schweizer Verwaltungsräte verlassen hatte (siehe GermanBoardNews vom 2. Dezember), legte er Anfang der Woche nun auch sein Aufsichtsratsmandat beim Roboterbauer Kuka „mit sofortiger Wirkung“ nieder. Gegen Ziegler wird wegen des Verdachts auf Insiderhandel ermittelt, Details sind nicht bekannt. Marketingexpertin zu Roche Anita Hauser, Marketingberaterin und stellvertretende Verwaltungsratschefin beim Maschinenbauer Bucher Industries, soll Verwaltungsrätin beim Schweizer …

Weiterlesen
Geister

Japan: Die gefährlichen Geister der Vergangenheit

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Seit Jahrzehnten prägen sie japanische Unternehmen: Sogenannte „verweilende Geister aus der Vergangenheit“ – also Ex-Chefs, die als „Non-Executive-Directors“ oder hochrangige Berater hinter den Kulissen weiter die Fäden ziehen …

Weiterlesen
Olympische Ringe

DOSB: Besser als die FIFA, aber noch nicht am Ziel

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Vor einem Jahr haben wir das „Good-Governance-Konzept“ des Deutschen Olympischen Sportbundes  (DOSB) als „Vorbild für die FIFA“ gelobt. Der neue Bericht des Governance-Beauftragten Jürgen Thumann lässt aber zu …

Weiterlesen

Kommunikation: Wie AR-Chefs zu IR-Profis werden

Aufsichtsratschefs sprechen immer öfter mit Investoren, wie das Manager Magazin berichtet: Werner Brandt (RWE) traf demnach im Vorfeld des Innogy-Börsengangs „vereinzelt“ potenzielle Aktionäre. Werner Wenning (Bayer) redete im Zuge des Monsanto-Deals mit „gut fünf“ Großanlegern. Und Hans Dieter Pötsch (VW) lud Investoren in die Villa Kennedy. Aber auch abseits von Mega-Deals und Skandalen wird der Kontakt enger; so trifft Ingo Speich von Union Investment 28 der 30 Dax-Gremienchefs „regelmäßig“. Wir …

Weiterlesen

Szene-News 28.10.2016

Aus den Gremien Drei weitere Titel für Ghosn Nachdem der Autobauer Nissan mit 34 Prozent bei der Mitsubishi Motor Corporation (MMC) eingestiegen ist, übernimmt Carlos Ghosn auch dort den Spitzenposten. Während er bei Nissan „nur“ CEO und Chairman ist, darf er sich bei MMC zusätzlich auch noch „President“ nennen. Neues von Greiffenberger Marco Freiherr von Maltzan, seit Oktober 2015 Vorstandschef des kriselnden Maschinenbauers Greiffenberger (siehe GermanBoardNews vom 2. September), ist …

Weiterlesen

Indiskretionen: Wenn Aufsichtsräte Unruhe stiften

Dass Aufsichtsratschefs immer öfter mit Investoren sprechen, ist wichtig und richtig. Doch bisweilen sind auch einfache Gremienmitglieder mitteilungsbedürftig – und wenden sich gleich an die Öffentlichkeit. So griff Mark Roach, Verdi-Mann und Commerzbank-Kontrolleur, jüngst die Vorstände öffentlich an. In Berichten über die Zukunft von Siemens-Chef Joe Kaeser und die geplante Kaisers-Übernahme durch Edeka zitierten Journalisten anonyme Quellen aus den jeweiligen Aufsichtsräten. Und VW-Kontrolleur Stephan Weil, zugleich Ministerpräsident, gibt seit Dieselgate …

Weiterlesen

Diversity: Wie Investoren & Analysten für Transparenz sorgen

Der Druck steigt: Investoren drängen mit wachsender Vehemenz auf Frauen in Führungspositionen (siehe GermanBoardNews vom 21. Oktober). Folgerichtig greifen Analysehäuser den Trend auf – und  sorgen für mehr Transparenz. So hat Thomson Reuters einen „Global Diversity and Inclusion Index“ mit Unternehmen veröffentlicht, die hohe Frauenquoten vorweisen und zugleich Vorbilder in Sachen Weiterbildungsoptionen und Arbeitsbedingungen sind. Die Top 3 von rund 5000 analysierten Unternehmen sind Roche, Michelin und Novartis. Die besten …

Weiterlesen