Haniel

Patrick Schwarz-Schütte wird Haniel-Aufsichtsrat

Die Gesellschafterversammlung des Duisburger Familienunternehmens Franz Haniel & Cie. GmbH hat neue Aufsichtsratsmitglieder gewählt: Für die Anteilseigner ziehen Stephan Glander (49), Doreen Nowotne (45) und Patrick Schwarz-Schütte (61) in das Gremium ein, das weiterhin von Franz Markus Haniel geleitet wird. Ausgeschieden sind der ehemalige Krone-Manager Michael Schädlich, Burda-Chef Paul-Bernhard Kallen und der frühere Henkel-Vorstand Thomas Geitner. Multi-Aufsichtsrätin Nowotne, Altana-Manager  Glander Neuzugang Stephan Glander führt im Hauptberuf seit 2015 das Spezialchemieunternehmen …

Weiterlesen
Neckermann

Aufsichtsratshaftung: Wen die Neckermann-Klage betrifft

Sechs Jahre nach der Pleite des Versandhändlers Neckermann hat der Insolvenzverwalter Michael Frege laut Medienberichten 16 ehemalige Manager und Aufsichtsräte auf Schadensersatz verklagt. Sie seien dafür verantwortlich, dass Neckermann zu spät Insolvenz angemeldet habe. Freges Ansicht nach war das Unternehmen spätestens am 23. Mai 2012 überschuldet – nach gescheiterten Verhandlungen über eine Last-Minute-Rettung stellte das Management aber erst im Juli 2012 Insolvenzantrag. Scharfe Kritik am Finanzinvestor Sun Capital In diesem …

Weiterlesen
Frauenquote

Freiwillige Vorgaben zur Frauenquote zeigen kaum Wirkung

Die Frauenquote in Aufsichtsräten funktioniert nur dort, wo es verbindliche Vorgaben gibt. Ministerin Franziska Giffey kündigt nun Ordnungsgelder an. Berlin. Die vor drei Jahren eingeführte Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten funktioniert – aber nur dort, wo es verbindliche Vorgaben gibt. Seit 2015 ist der Frauenanteil in den Aufsichtsräten der 186 im Dax, MDax, SDax und TecDax sowie der im Regulierten Markt notierten, voll mitbestimmten Unternehmen um 6,1 Prozentpunkte auf …

Weiterlesen

Aufsichtsratsvergütung: Der wahre Top-Verdiener im Dax

Paul Achleitner, der als Aufsichtsratschef der Deutschen Bank 800.000 Euro pro Jahr erhält, belegt in der aktuellen Auswertung der hkp group erneut Rang Eins – gefolgt von BMW-Chefkontrolleur Norbert Reithofer (640.000 Euro) und Gerd Krick von Fresenius (632.000 Euro). Schlusslichter im Dax sind Ulrich Lehner von ThyssenKrupp mit 212.000 Euro und VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch, der 2017 laut hkp auf seine Bezüge verzichtete. Zählt man die Vergütungen für sämtliche Mandate …

Weiterlesen
Springer Nature

Felten, Menne, Scheifele: Der Springer-Nature-Aufsichtsrat lässt hoffen

Der nächste große Börsengang steht an: In der kommenden Woche (wahrscheinlich am 8. Mai) endet die Zeichnungsfrist für Aktien des Wissenschaftsverlags Springer Nature. Das IPO-Volumen könnte bis zu 1,6 Milliarden Euro betragen, womit ein schneller Aufstieg in den MDax denkbar ist. Und nachdem wir bei den jüngsten Börsengängen – allen voran Siemens Healthineers und DWS – kritisiert hatten, dass zu wenige unabhängige Mitglieder im jeweiligen Aufsichtsrat sitzen, ist es jetzt …

Weiterlesen

Aufsichtsrat der Woche: Werner Bahlsen

Der Keks-Unternehmer Werner Bahlsen hat seinen Worten Taten lassen und den im vergangenen Jahr angekündigten Generationswechsel vollzogen. Und tatsächlich wird das Familienunternehmen „keine Spielwiese für Unternehmerkinder“: Der 69-jährige Patriarch übergibt die Unternehmensführung an ein vierköpfiges Team externer Manager und übernimmt den Chefposten im neu geschaffenen Verwaltungsrat. Familienzwist ist trotzdem nicht zu befürchten: Bahlsen hat seine vier Kinder von Anfang an eng in den Entscheidungsprozess einbezogen – eine Lehre aus dem …

Weiterlesen
Edeka

Governance bei Edeka: Wer überwacht Vorstandschef Markus Mosa?

Verbünde sind die heimlichen Giganten unserer Wirtschaft, und der wohl bekannteste ist Edeka: Zusammen mit dem Discounter Netto kommt die einstige „Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler“ (E. d. K.) auf mehr als 11.000 Supermärkte und hat es damit zum Marktführer in Deutschland gebracht. Das liegt auch daran, dass die Verbund-Struktur wie geschaffen ist für die Ära der Digitalisierung: Große Freiheiten für einzelne Verbund-Partner garantieren kurze Entscheidungsprozesse – und damit schnelle Reaktionen auf …

Weiterlesen
Birgit Helten-Kindlein

Die Freude über die Frauen-Doppelspitze bei Henkel mit der Aufsichtsrats-Vizechefin Birgit Helten-Kindlein

Da wird bei Henkel eine Frau Aufsichtsrats-Vize – und keiner bekommt´s mit. Schon vor über zwei Wochen, am 9. April 2018, wurde beim Konsumgüterkonzern Henkel die Betriebsrätin Birgit Helten-Kindlein ganz stiekum zur Vize-Aufsichtsratschefin gemacht. Damit gibt es unter den Dax30 zum ersten Mal eine Doppelspitze mit zwei Frauen in einem Aufsichtsrat, jubelte die Presse prompt nach dem verzögerten Bekanntwerden: Denn seit bald neun Jahren ist Simone Bagel-Trah an der Spitze …

Weiterlesen
Uwe Laue

Debeka-Vorstandschef Uwe Laue wechselt in den Aufsichtsrat

Mit 81 Jahren zieht sich Debeka-Aufsichtsratschef Peter Greisler zurück. Sein Nachfolger wird der bisherige Vorstandschef Uwe Laue. Koblenz. Seit 68 Jahren arbeitet Peter Greisler (81) für die Debeka-Versicherung, jetzt zieht sich der Aufsichtsratschef zurück. „Nach 30 Jahren im Vorstand, davon 26 Jahre als Vorstandsvorsitzender, und 16 Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender leitet Greisler nun einen Generationswechsel ein“, teilte die genossenschaftlich geprägte Debeka-Gruppe am Freitag am Stammsitz Koblenz mit. Neuer Aufsichtsratsvorsitzender soll Vorstandschef …

Weiterlesen
Christian Strenger

„Endlich vier unabhängige VW-Aufsichtsräte finden“

Kurz vor der Hauptversammlung am 3. Mai steht dem Autokonzern Volkswagen neuer Ärger ins Haus. VW-Schreck Christian Strenger fordert mehr Geld für Aktionäre und beantragt, Vorstand und Aufsichtsrat die Entlastung zu verweigern – und begründet dies ausführlich. Es ist eine Generalabrechnung zum Umgang VWs mit dem Dieselskandal. An Post von Christian Strenger haben sich die VW-Oberen bereits gewöhnt. Regelmäßig vor dem jährlichen Aktionärstreffen, das diesmal am 3. Mai in Berlin …

Weiterlesen
Diane Greene

SAP nominiert Diane Greene für Aufsichtsrat

Walldorf (dpa) – Der Softwarekonzern SAP will eine führende Managerin aus dem Google-Imperium in seinen Aufsichtsrat holen. Die Cloud-Spezialistin Diane Greene soll auf der kommenden Hauptversammlung als neues Mitglied im Gremium vorgeschlagen werden, wie SAP am Mittwoch in Walldorf mitteilte. Greene soll demnach für Siemens-Manager Klaus Wucherer nachrücken, der sein Amt als Aufseher bei SAP niederlegt. Greene hatte einst das auf Virtualisierungs-Software spezialisierte US-Unternehmen VMware gegründet. Aktuell leitet sie das …

Weiterlesen
Volkswagen

VW halbiert Dieselgate-Kosten und erhöht Vorstandsgehälter

Die Volkswagen -Kernmarke VW Pkw hat 2017 im laufenden Geschäft deutlich mehr verdient. Das um Sonderkosten für die Dieselaffäre bereinigte operative Ergebnis der Stammmarke kletterte im Jahresvergleich auf rund 3,3 Milliarden Euro. Ein Jahr zuvor hatte der Wert noch bei rund 1,9 Milliarden Euro gelegen, wie das Unternehmen am Dienstag in Berlin mitteilte. Der Umsatz der Marke mit dem VW-Logo lag 2017 bei 80 Milliarden Euro – das waren 24,3 …

Weiterlesen