Kodex

Experten fordern, den Kodex ersatzlos zu streichen. Ich bin aber überzeugt: Wir brauchen einen starken Kodex für eine starke Wirtschaft.

Ich bin nicht immer einer Meinung mit Manuel René Theisen. Doch bei der Lektüre seiner jüngsten Kolumne habe ich unweigerlich genickt. Vom ursprünglichen Ansatz der Kodex-Reform seien im Entwurf der Regierungskommission „kaum noch Spurenelemente erkennbar“, konstatiert Theisen. Die „Reanimierung“ des Kodexes müsse deshalb als gescheitert angesehen werden. Seine Schlussfolgerung allerdings ist meines Erachtens gefährlich. „Haben wir den Mut und lassen wir es einfach sein“, schreibt Theisen – und schlägt damit …

Weiterlesen
Aufsichtsrat

Deutsche Bank verdächtigt eigenen Aufsichtsrat

Beim Treffen des Aufsichtsrats soll es auch darum gehen, wieso zuletzt viel Unschönes über die Deutsche Bank schnell an die Öffentlichkeit geraten ist. Dabei verdächtigt die Bank ihren eigenen Aufsichtsrat. Wenn die 14 Männer und sechs Frauen des Aufsichtsrats der Deutschen Bank heute zu ihrer Sitzung in Frankfurt zusammenkommen, wird es eine erhitzte Debatte geben, die wahrscheinlich ihresgleichen sucht in der langen Geschichte des Kreditinstituts. Es geht um die Fusionsverhandlungen von Commerzbank …

Weiterlesen
Adidas

AR-Chef Landau tritt noch einmal an, Appel steigt wieder aus: Neue Aufseher für Adidas-Chef Rorsted

Adidas bekommt zur Hauptversammlung Anfang Mai drei neue Aufsichtsräte auf der Kapitalseite. Die drei Namen sind weniger überraschend als der Name eines Aufsehers, der nochmal verlängern will. Seine ersten zweieinhalb Jahren als Chef von Adidas hat Kasper Rorsted (57) auch dazu genutzt, sich eine Hausmacht zu schaffen. Die Vorstandsposten für Finanzen und Produktion? Neu besetzt. Das Vorstandsressort Personal? Neu geschaffen. Diverse weitere Getreue seines Vorgängers Herbert Hainer (64), der den zweitgrößten Sportartikelhersteller …

Weiterlesen
Zalando

„Schrei(t) vor Glück!“

Im Jahr 2018 erhielten die drei Ko-Vorstandschefs des Online-Händlers Zalando nach einer Zuflussrechnung knapp 50 Millionen Euro. Damit verdienten die Gründer mehr als die meisten Dax-Vorstände. Der Online-Modehändler Zalando ist mit seinem Werbespruch „Schrei vor Glück“ bekannt geworden. Zum jüngsten Vergütungsbericht trifft er auch gut auf die drei Ko-Vorstandschefs zu: Robert Gentz, David Schneider und Rubin Ritter. Die drei Ko-Vorstandschefs des Online-Händlers Zalando haben nach der vom Corporate Governance Kodex empfohlenen Zuflussrechnung …

Weiterlesen
Katarina Barley

Kodex-Reform: Das Bundesjustizministerium hält sich raus und empfiehlt, der Regierungskommission zu vertrauen. Warum das zu viel verlangt ist.

Auf unseren Brief an das Bundesjustizministerium hat Katarina Barleys Referatsleiter geantwortet. Um es kurz zusammenzufassen: Ulrich Seibert schreibt mit sehr netten Worten – nichts, jedenfalls nichts Substanzielles. Ganz offensichtlich traut sich die Politik nicht in den Ring, die Devise scheint zu lauten „Was kümmern uns die Befindlichkeiten der deutschen Wirtschaft, wenn Europawahlen sind“. Eine lapidare, aber dennoch bemerkenswerte Passage in der Antwort lautet: „Ich wäre einmal ganz entspannt, dass die …

Weiterlesen
Wirecard AG

Wirecard beurlaubt Manager – Aktie rutscht ab

Der Zahlungsdienstleister Wirecard reagiert auf Vorwürfe finanzieller Unregelmäßigkeiten in Singapur. Der betreffende Manager sei beurlaubt worden, sagte Wirecard-Chef Markus Braun. Er rechne aber mit einer Entkräftung der Vorwürfe. Derweil geht es an der Börse abwärts. Der Zahlungsabwickler Wirecard hat nach dem Vorwurf finanzieller Unregelmäßigkeiten in Singapur den betreffenden Manager beurlaubt. „Der Mitarbeiter ist freigestellt bis zum Ende der Untersuchung. Dies ist ein völlig normaler Prozess“, sagte Wirecard-Chef Markus Braun am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters …

Weiterlesen

#KodexWende – Jetzt oder Nie!

Eine Initiative von Der Weg ist das Ziel. Ein neuer Kodex für eine neue Zeit. Weg vom ‚one-size-fits-all’. Weniger Regulierung. Mehr Leitlinien für die Interaktion der Unternehmen mit ihren Stakeholdern. Das Ziel: Werte und Kultur schaffen und bewahren. Die Herausforderung: KI und NewWork.

Weiterlesen
Eon

Eon-Aufsichtsrat soll nach Innogy-Übernahme wachsen

Nach der Übernahme der Vertriebs- und Netzgeschäft von Innogy will Eon für etwa vier Jahre seinen Aufsichtsrat um sechs Mitglieder aufstocken. Düsseldorf. Eon will nach der Übernahme der Vertriebs- und Netzgeschäfte der RWE-Tochter Innogy für etwa vier Jahre seinen Aufsichtsrat aufstocken. „Für eine erfolgreiche Integration werden wir auch im Aufsichtsrat der neuen Eon auf Anteilseigner- wie auf Arbeitnehmerseite Erfahrung und Knowhow zu Innogy benötigen“, betonte Eon-Aufsichtsratschef Karl-Ludwig-Kley am Dienstag. Befristet bis zu seiner 2023 anstehenden Neuwahl soll …

Weiterlesen
Clara Christina Streit

Clara Christina Streit soll in den Aufsichtsrat der Deutschen Börse einziehen

Die Deutschamerikanerin soll ins oberste Kontrollgremium des Börsenbetreibers einziehen und dort auf Ann-Kristin Achleitner folgen. FrankfurtDass Ann-Kristin Achleitner auf der Jahreshauptversammlung am 8. Mai aus dem Aufsichtsrat der Deutschen Börse ausscheiden wird, ist bekannt – nun ist auch klar, wer sie ersetzen soll: eine enge Freundin Achleitners, die unabhängige Managementberaterin Clara-Christina Streit. Zudem soll der Kapitalmarktexperte Charles Stonehill für den ausscheidenden Richard Berliand in das Gremium einziehen, wie der Konzern am Freitag …

Weiterlesen
#KodexWende

Die #KodexWende sorgt in den USA und international für Aufmerksamkeit. Warum auch wir (endlich) über den Tellerrand schauen sollten. 

Der renommierte US-Governance-Newsletter Global Proxy Watch hat sich am vergangenen Freitag ausführlich der deutschen Kodex-Reform gewidmet: Unter der Überschrift „Code Breakers“ berichteten die Redakteure Aaron Bernstein und Havard Professor Stephen Davis über die harsche Kritik aus den Unternehmen, unseren offenen Brief an Bundesjustizministerin Katarina Barley  und die Initiative #KodexWende. Das zeigt: Im Ausland wird die deutsche Debatte interessiert, aber vielfach auch überrascht verfolgt, wie ich aus mehreren Gesprächen weiß. Denn …

Weiterlesen
Tobias Meyer

Deutsche Post findet neuen Chef für ihre Krisensparte

Tobias Meyer verantwortet künftig das Brief- und Paketgeschäft in Deutschland. Verluste in der Sparte hatten die Post in der Vergangenheit belastet. Düsseldorf. Die Deutsche Post hat einen neuen Chef für ihr kriselndes Brief- und Paketgeschäft in Deutschland gefunden. Der 43-jähriger Tobias Meyer sei ab April 2019 für die Sparte Post & Paket Deutschland verantwortlich, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Der Post-Manager übernimmt die Aufgabe von Vorstandschef Frank Appel, der den Bereich seit April 2018 in …

Weiterlesen
Goldman Sachs

Goldman Sachs schafft den Dresscode ab

Die Mitarbeiter der Wall-Street-Institution sollen künftig selbst entscheiden, welcher Look angemessen ist. Die Finanzwelt folgt damit einem Trend des Silicon Valley. New York. Der Wandel bei Goldman Sachs zeigt sich künftig auch bei der Kleiderwahl. Die Wall-Street-Institution schafft den strikten Dresscode ab, wie aus einer Memo an die Mitarbeiter hervorgeht. Die Pflicht für Krawatte und Kostüm sei schlicht nicht mehr zeitgemäß, findet die neue Führung unter CEO David Solomon. „Goldman hat eine breite …

Weiterlesen