Lindt

Warum die Lindt-Aktie ein Luxus für Anleger ist

Eine Namensaktie von Lindt und Sprüngli kostet bis zu 80.000 Franken – und Aktionäre erhalten bei jeder Generalversammlung einen fünf Kilo schweren Schokoladenkoffer. Zürich. Schokolade schmeckt nicht nur, sondern kann auch ein einträgliches Geschäft sein – das beweist der schweizerische Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli. Die Anteilsscheine des Mittelständlers aus Kilchberg zählen zu den teuersten Aktien der Welt. Worauf schokohungrige Anleger achten sollen und welche Alternativen es gibt. Was kostet eine Lindt-Aktie? Eine …

Weiterlesen
Die Fusion des deutschen Traditionskonzerns Linde mit dem US-Rivalen Praxair ist praktisch perfekt. Nach Informationen von manager-magazin.de hat die amerikanische Wettbewerbsbehörde FTC

Fusion von Dax-Konzern Linde praktisch perfekt

Die Fusion des deutschen Traditionskonzerns Linde mit dem US-Rivalen Praxair ist praktisch perfekt. Nach Informationen von manager-magazin.de hat die amerikanische Wettbewerbsbehörde FTC am Mittwoch dem Board von Praxair mündlich seine Zustimmung angekündigt. Das formale, schriftliche Dokument dazu solle in den nächsten Tagen folgen. Damit ist der Verlust der Eigenständigkeit eines der traditionsreichsten deutschen Großkonzerne besiegelt. Der Industriegasehersteller Linde, gegründet 1879 in München, schließt sich mit dem kleineren Konkurrenten Praxair zum Weltmarktführer …

Weiterlesen
C&A

C&A entlässt vier der sieben Vorstände

Die Modekette C&A stellt ihren Europa-Vorstand nach umsatzschwachen Jahren neu auf. Der Wechsel an der Unternehmensspitze sei Teil einer Reihe von strategischen Weichenstellungen. Der Textilhändler C&A strafft sein Management für das Europa-Geschäft und plant mit günstigen Angeboten einen Angriff auf Textil-Discounter. „Das Kernsortiment reicht allein nicht aus“, sagte ein Unternehmenssprecher am Montag in Düsseldorf. Neben der Ausweitung im unteren Preisbereich sei ein Ausbau des Sortiments an höherwertigen Marken und des Onlinehandels geplant. …

Weiterlesen
Stefan De Loecker

Stefan De Loecker folgt CEO Heidenreich: Beiersdorf findet neuen Chef

Der Konsumgüterkonzern Beiersdorf hat einen neuen Chef in den eigenen Reihen gefunden. Vorstandsvize Stefan De Loecker soll zum 1. Januar Stefan Heidenreich an der Spitze beerben. Das entschied der Aufsichtsrat. Beiersdorf hat einen Nachfolger für den scheidenden Vorstandschef Stefan Heidenreich in den eigenen Reihen gefunden. Der Aufsichtsrat ernannte den bisherigen Vertreter des Vorstandsvorsitzenden, Stefan De Loecker, zum 1. Januar 2019 zum neuen Konzernchef, teilte Beiersdorf Börsen-Chart zeigen am Montag mit. Der Belgier sitzt bereits …

Weiterlesen
Festo

Ex-Schaeffler-Vorstand Oliver Jung wird Festo-Chef

Zwei Jahre führte ein Interimschef die schwäbische Paradefirma Festo. Nun endlich hat Chefkontrolleur Klaus Wucherer einen neuen Dauer-CEO gefunden. Der schwäbische Automatisierungsspezialist Festo zählt zu Deutschlands meistbewunderten Vorzeigemittelständlern. Nicht umsonst schaut Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Hannover Messe, der größten Industrieschau der Welt, fast jedes Jahr an dem Stand des Esslinger Familienunternehmens (3,1 Milliarden Euro Umsatz, 20.000 Mitarbeiter) vorbei. Weniger vorbildhaft war in den vergangenen Jahren das Hin und Her …

Weiterlesen
Daimler

Daimler-Aktie: Finanzchef Uebber will mit Rückzug Platz für Jüngeren machen

Daimler-Finanzvorstand Bodo Uebber hat überraschend seinen Abschied für Ende des nächsten Jahres angekündigt. Uebber habe dem Aufsichtsratsvorsitzenden Manfred Bischoff mitgeteilt, „dass er eine Verlängerung seiner bis Dezember 2019 laufenden Bestellung nicht anstrebt“, teilte der Stuttgarter Autobauer am Sonntagabend mit. Einen Grund nannte das Unternehmen zunächst nicht. STUTTGART (dpa-AFX) – Der Aufsichtsrat des Autokonzerns Daimler muss sich auf die Suche nach einem neuen Finanzchef machen. Der bisher dafür verantwortliche Vorstand Bodo …

Weiterlesen
Guillaume Faury

Der Franzose Guillaume Faury soll den Airbus-Konzern anführen

Der Franzose Guillaume Faury soll neuer Chef des europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns Airbus werden. Der Verwaltungsrat nominierte den bisherigen Chef der Verkehrsflugzeugsparte am Montag als Nachfolger des Deutschen Tom Enders, wie Airbus am Abend mitteilte. (dpa) Der 50-Jährige Faury soll das neue Amt im kommenden Frühjahr antreten. Faury galt bereits als Kronprinz für den Gesamtkonzern, seit er im Februar die Führung des grössten Airbus-Geschäftsbereichs von Fabrice Brégier übernommen hatte. Vorher war …

Weiterlesen
Haniel

Haniel-Vorstand Thomas Schmidt will einen Waschraum der Zukunft schaffen

Der Hygiene- und Arbeitsbekleidungsanbieter CWS Boco ist Haniels größter Hoffnungswert. Darum kümmert sich der neue Vorstand in einer Doppelfunktion. Thomas Schmidt spricht leise und unprätentiös, das Fränkische klingt leicht durch. Es ist ein ungewöhnlicher Ort für ein Gespräch mit einem Vorstand von Haniel, einem der traditionsreichsten deutschen Familienunternehmen: der Waschraum der Zukunft. Hier im Testlabor und Showroom ist alles sauber, und es riecht auch so. Hier muss man nichts unnötig …

Weiterlesen
Ralf Weber

Gerry-Weber-Vorstandschef Ralf Weber wechselt in den Aufsichtsrat

Das Traditionsunternehmen aus Nordrhein-Westfalen stellt sich neu auf – und bekommt einen neuen Chef. Der Vorstand wird um einen neuen Posten erweitert. Düsseldorf. Der Modehersteller Gerry Weber hat einen Umbau des Vorstands und die Neuausrichtung des Unternehmens beschlossen, teilte der Konzern am Dienstagnachmittag per Ad-Hoc-Mitteilung mit. So wird der Vorstandsvorsitzende Ralf Weber auf eigenen Wunsch Ende Oktober von seinem Mandat entbunden und wechselt in den Aufsichtsrat des Konzerns. „Mit Ralf Weber werden wir …

Weiterlesen
Lionel Souque

„Wenn es ums Geld geht, bin ich ganz klar immer der Rewe-Chef“

Lionel Souque ist als Rewe-Chef sowohl Hauptsponsor als auch Aufsichtsratschef des 1. FC Köln. Einen Interessenkonflikt sieht er darin nicht. Beim Heimspiel erklärt er, warum die Supermarktkette aufs Sportsponsoring setzt. Um das RheinEnergieStadion herrscht das übliche Verkehrsgetümmel. Der 1. FC Köln zählt zu den zuschauerstärksten Klubs der 2. Bundesliga. Ein bisschen Warterei in der Schlange, dann geht es rauf in die Loge, die der Supermarkt-und-Touristik-Gruppe Rewe als Hauptsponsor zusteht. Ein …

Weiterlesen
Elon Musk

Musk muss Verwaltungsrat verlassen, bleibt aber Tesla-Chef

Mit einem ziemlich blauen Auge scheint Tesla-Chef Elon Musk aus dem Streit mit der US-Börsenaufsicht herauszukommen. Der Rechtsstreit über irreführende Twitter-Nachrichten wurde außergerichtlich beigelegt. Tesla-Chef Elon Musk kommt nach dem Chaos um einen Börsenrückzug des Elektroautobauers mit einem blauen Auge davon. Nach einer Einigung mit der US-Börsenaufsicht SEC kann er Firmenchef bleiben, muss aber den Vorsitz im übergeordneten Verwaltungsrat für mindestens drei Jahre abgeben. Tweets, die den Aktienkurs bewegen könnten, …

Weiterlesen
Monokultur

In 110 von 160 deutschen Börsenunternehmen herrscht im Vorstand eine männliche Monokultur

Nur wenigen Börsenunternehmen gelingt Vielfalt in der Führung, wie der neue Bericht der Allbright-Stiftung zeigt. Damit gehen die Konzerne auch wirtschaftliche Risiken ein. Bonn. In Deutschlands Unternehmensspitzen dominiert nach wie vor eine männliche Monokultur. Das geht aus dem aktuellen Allbright-Bericht hervor, einer politisch unabhängigen und gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Stockholm und in Berlin. Demnach waren am 1. September 2018 rund 92 Prozent der Vorstandsmitglieder Männer. Thomas rekrutiert Thomas und der …

Weiterlesen