Unternehmensverfassung

Besteht die Möglichkeit, dass deutsche Aktiengesellschaften ihre Organisation nach dem monistischen System der Unternehmensverfassung ausrichten können?

1. Ja, seit 2004 besteht durch das sog. SE-Ausführungsgesetz zur europäischen Aktiengesellschaft sogar eine Pflicht. 2. Nein, deutsche Aktiengesellschaften müssen stets nach dem dualistischen System organisiert sein. 3. Ja, seit 2004 besteht durch das sog. SE-Ausführungsgesetz zur europäischen Aktiengesellschaft ein Wahlrecht zwischen dualistischem und monistischem System. 4. Ja, aber dann muss die Rechnungslegung des letzten Geschäftsjahres einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erhalten haben.   Richtige Lösung: 2. Ja, seit 2004 besteht durch …

Weiterlesen
Compliance

Was verstehen Sie unter der Compliance-Kultur eines Unternehmens?

  1. Festlegung der Aufbau- und Ablauforganisation des Compliancesystems durch den Vorstand. 2. Grundeinstellungen und Verhaltensweisen des Managements und des Aufsichsrats zum Thema Compliance. 3. Information betroffener Mitarbeiter und ggf. Dritter über das Compliance Programm des Unternehmens. 4. Festlegung von Grundsätzen und Maßnahmen zur Begrenzung von Compliancerisiken und der Vermeidung von Complianceverstößen.   Richtige Lösung: 2. Grundeinstellungen und Verhaltensweisen des Managements und des Aufsichsrats zum Thema Compliance.     In …

Weiterlesen
Organisation

Warum sollte der Vorstand im Rahmen der Aufbau- und Ablauforganisation des Unternehmens auf eine Trennung bestehender von neuen Geschäften achten?

  1. Weil Organisationen mit historisch gewachsenen Führungssystemen die Flexibilität besitzen, sich auf radikale Innovationen zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen einzustellen. 2. Weil neue Organisationen mit neuen Führungssystemen nicht die Flexibilität besitzen, sich auf radikale Innovationen zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen einzustellen. 3. Weil Organisationen mit historisch gewachsenen Führungssystemen nicht die Flexibilität besitzen, sich auf radikale Innovationen zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen einzustellen. 4. Weil die Kosten von bestehenden und neuen Geschäftseinheiten unterschiedlich …

Weiterlesen
Corporate Governance

Wie unterscheidet sich das dualistische vom monistischen System der Unternehmensverfassung?

  1. Nur im monistischen System leitet der Vorstand die Gesellschaft unter eigener Verantwortung und der Aufsichtsrat hat die Geschäfstführung zu überwachen. 2. Nur im dualistischen System ist die Einrichtung von Prüfungsausschüssen möglich. 3. Nur im monistischen System ist die Einrichtung von Strategiesausschüssen möglich. 4. Nur im monistischen System sind sog. „Inside Directors“ für die Führung der Geschäfte und sog. „Outside Directors“ für die Unternehmensüberwachung zuständig.   Richtige Lösung: 4. …

Weiterlesen
Strategie

Welche der folgenden Aufgaben fallen nicht in den Bereich der Strategie des Vorstands?

  1. Koordinierung der Strategien einzelner Geschäftseinheiten in Bezug auf Cashflow, Synergien, Risiken und Zyklizität. 2. Vornahmen von Akquisitionen, Zusammenschlüssen, Kooperationen und Desinvestitionen zum Zweck der Optimierung des Soll-Portfolios. 3. Nutzung der Kernkompetenzen des Unternehmens für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder. 4. Erteilung eines Auftrags an die Interne Revision zur Prüfung der Finanzbuchhaltung.     Richtige Lösung: 4. Erteilung eines Auftrags an die Interne Revision zur Prüfung der Finanzbuchhaltung.     In …

Weiterlesen