Yngve Slyngstad (Deutsche Bank)

Auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank am 19. Mai stellt sich der langjährige Chef des norwegischen Staatsfonds zur Wahl in den Aufsichtsrat: Yngve Slyngstad soll den ehemaligen Google-Sicherheitschef Gerhard Eschelbeck ablösen, der nach fünf Jahren ausscheidet. Der 59-jährige Norweger führte 13 Jahre lang den größten Staatsfonds der Welt und hat dort früh auf hohe ESG-Standards gesetzt. Seine Nominierung zeigt somit, dass die Deutsche Bank die Nachhaltigkeitskompetenz im Aufsichtsrat ausbauen will. …

Weiterlesen

Stefan Sommer (Jost Werke)

Der langjährige Top-Manager Manfred Wennemer gibt eines seiner letzten Ämter auf: Der 74-Jährige scheidet aus dem Aufsichtsrat der Jost Werke AG aus, den er seit 2017 leitet. Designierter Nachfolger ist der langjährige ZF-Friedrichshafen-Chef Stefan Sommer, den die Aktionäre auf der Hauptversammlung im Mai in das Gremium wählen sollen. Zudem schlägt der Nutzfahrzeug-Zulieferer den stellvertretenden Aufsichtsratschef Bernd Gottschalk (78) zur Wiederwahl vor. 78-jähriger Gottschalk hängt ein Jahr dran Das der langjährige …

Weiterlesen

Katja Hessel (Deutsche Telekom)

Bundesfinanzminister Christian Lindner schickt seine parlamentarische Staatssekretärin Katja Hessel zur Deutschen Telekom: Die Aktionäre sollen die FDP-Politikerin auf der Hauptversammlung am 7. April in den Aufsichtsrat des teilstaatlichen Konzerns wählen. Die 50-jährige Nürnbergerin zog 2008 in den bayrischen Landtag ein und wechselte neun Jahre später in den Bundestag. Vor ihrer politischen Karriere war Katja Hessel als Rechtsanwältin und Steuerberaterin aktiv. Im Telekom-Aufsichtsrat ersetzt sie den SPD-Mann Rolf Bösinger, der bis …

Weiterlesen

Reinhard Ploss (KnorrBremse)

Der scheidende Infineon-Chef Reinhard Ploss gönnt sich nur zwei Monate Ruhe: Nach seinem Ausscheiden am 31. März stellt sich der 66-Jährige bereits Ende Mai zur Wahl in den Aufsichtsrat von KnorrBremse. Dort soll er anschließend den Vorsitz übernehmen und den 78-Jährigen früheren Daimler-Manager Klaus Mangold ablösen. Der Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats sei „langfristig geplant“, sagte Mangold. Reinhard Ploss fungiert seit Oktober als Vorstandschef von Infineon; 2020 kürte ihn …

Weiterlesen

Alessandra Genco (BASF)

Der Chemiekonzern BASF will seinen Aufsichtsrat verjüngen und internationalisieren: Auf der Hauptversammlung im Mai sollen die Aktionäre Alessandra Genco in das Gremium wählen. Die 48-Jährige arbeitet hauptberuflich als Finanzchefin des italienischen Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzerns Leonardo SpA (ehemals Finmeccanica) in Rom. Mit der ehemaligen Goldman-Sachs-Bankerin stellt sich Ex-Bosch-Manager Stefan Asenkerschbaumer (65) zur Wahl. Die Neuzugänge sollen die ehemalige RTL-Chefin Anke Schäferkordt (59) und den langjährigen Bosch-Boss Franz Fehrenbach (72) ersetzen. …

Weiterlesen

Markus Steilemann (Fuchs Petroclub)

Der Mannheimer Schmierstoff-Hersteller Fuchs Petroclub hat einen prominenten Manager für seinen Aufsichtsrat vorgeschlagen: Auf der Hauptversammlung im Mai sollen die Aktionäre Covestro-Vorstandschef Markus Steilemann in das Gremium wählen. Das teilte das MDax-Unternehmen im Januar mit. Im Erfolgsfall würde der 52-Jährige das Mandat des langjährigen BASF-Vorstandschefs Kurt Bock (63) übernehmen. Der 63-Jährige scheidet nach der Hauptversammlung aus. Allerdings soll Markus Steilemann – Covestro-Chef seit 2018 – nicht in Bocks Rolle als …

Weiterlesen

Andreas Wiele (ProSiebenSat1 Media AG)

Aufsichtsratschef Werner Brandt macht nach acht Jahren Schluss: Der 67-Jährige hat angekündigt, sich auf der Hauptversammlung im Mai nicht mehr zur Wahl zu stellen. Sein Nachfolger soll der ehemalige Axel-Springer-Vorstand Andreas Wiele werden, wie ProSiebenSat1 nun mitteilte. Der 59-Jährige arbeitete 20 Jahre beim Springer-Verlag, sechs Jahre davon als „Vorstand BILD-Gruppe und Zeitschriften“. Zuletzt war er unter anderem für das Immobilienportal Immowelt und die Jobbörse Stepstone verantwortlich. Nach seinem Ausstieg im …

Weiterlesen

Dominik Asam (Bertelsmann)

Interessante Personalie in Gütersloh: Am 1. Januar zieht Airbus-Finanzchef Dominik Asam in den Aufsichtsrat von Bertelsmann ein, wie das Unternehmen mitteilte. Der studierte Maschinenbauer ersetzt dort niemanden: Bertelsmann stockt das Kontrollgremium 13 auf 14 Mitgliedern auf. Der 52-jährige Neuzugang Asam trifft in Gütersloh auf zahlreiche erfahrene Manager, darunter Deutsche-Bank-Vorstand Bernd Leukert, VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch und Bodo Uebber. Zwei Jahre im Aufsichtsrat von Zalando „Seine große Erfahrung sowie sein weitreichendes …

Weiterlesen

Luisa Delgado (Swarovski)

Der österreichische Kristallkonzern Swarovski hat seinen Verwaltungsrat „neu konstituiert“ und gleich mehrere unabhängige Experten berufen. So zieht laut einem Bericht des Manager Magazin die ehemalige SAP-Personalchefin Luisa Delgado in das Gremium ein. Die gebürtige Schweizerin sitzt bereits in etlichen Boards und Aufsichtsräten, etwa bei IKEA und dem finnischen Energieversorger Fortum. Zu den Neuzugängen im Swarovski-Verwaltungsrat zählen zudem Ex-Cartier-Managerin Annalisa Loustau, Ex-Jacobs-Chef Markus Fiechter und Robert Singer (früherer Gucci-CFO). Markus Langes-Swarovski: …

Weiterlesen

Oliver Blume (Bugatti Rimac)

Porsche-Chef Oliver Blume und sein Finanzvorstand Lutz Meschke überwachen künftig den Elektroauto-Pionier Mate Rimac, der einst in einer – ja – Garage in Zagreb begann. Wie die VW-Tochter am Dienstag mitteilte, ziehen die beiden Top-Manager in den Aufsichtsrat von Bugatti Rimac ein. Das Gemeinschaftsunternehmen, dass der Rimac-Gründer und -Namensgeber als CEO leitet, hat Anfang November die Arbeit aufgenommen. Auf den Zusammenschluss hatten sich Porsche und der kroatische E-Sportwagenspezialist Rimac Automobili …

Weiterlesen

Axel Hefer (Patrizia AG)

Der Augsburger Immobilienkonzern Patrizia hat den Aufsichtsrat erweitert und fast komplett ausgetauscht: Auf der Hauptversammlung wählten die Aktionäre vier neue Mitglieder in das nun fünfköpfige Gremium. Unter den Neulingen sind mit Trivago-Chef Axel Hefer (44), Doctolib-COO Philippe Vimard (47) und FinTech-Unternehmer Jonathan Feuer (59) gleich drei Digitalmanager. Axel Hefer dürfte einigen zudem als Aufsichtsratschef des Zweitligisten Schalke 04 bekannt sein (zwischenzeitlich war er dort wegen Querelen mit Clemens Tönnies abgewählt …

Weiterlesen

Helene Svahn (Daimler)

Im Zuge der Abspaltung seiner Lkw-Sparte meldet der Autohersteller Daimler zwei Neuzugänge im Aufsichtsrat: Die schwedische Biotechnologin Helene Svahn und Olaf Koch ziehen in das Kontrollgremium ein. Sie ersetzen Joe Kaeser und die Private-Equity-Managerin Marie Wieck, die künftig Daimer Trucks kontrollieren. Helene Svahn (47) ist Professorin für Nanobiotechnologie am Royal Institute of Technology und leitete bis Juni den Automobilzulieferer Haldex. Der zweite Neuzugang im Aufsichtsrat – Olaf Koch (51) – …

Weiterlesen