Uwe Hück (Bownce AG)

Neue Aufgabe für den früheren Porsche-Betriebsratschef: Uwe Hück übernimmt den Aufsichtsratsvorsitz beim Konstanzer Fitness-Startup Bownce AG. Das Unternehmen hat den „Bownce Ball“ entwickelt, der mittels Sensoren Übungen und Gesundheitsdaten trackt. Die Informationen werden dann an eine App übermittelt und ausgewertet. Weitere digitalisierte Sportgeräte wie Hanteln oder Springseile sollen folgen. Uwe Hück bringt als Europameister im Thaiboxen und langjähriger Porsche-Aufsichtsrat zweierlei mit: sportliche Erfahrung und Corporate-Governance-Kompetenz. Repräsentieren statt überwachen? „Uwe ist …

Weiterlesen

Frank Lindenberg (Lucid Motors)

Das kalifornische Elektroauto-Startup Lucid Motors hat den ehemaligen Mercedes-Finanzvorstand Frank Lindenberg für das „Board of Directors“ nominiert. Laut einem Bericht des Manager Magazins sollen die Aktionäre eines SPACs namens Churchill Capital IV den 57-Jährigen am 22. Juli in das Gremium wählen. SPAC steht für Special Purpose Acquisition Company. Das sind börsennotierte Firmenmäntel ohne geschäftliche Aktivitäten, die binnen zwei Jahren nach dem IPO ein Startup übernehmen – in diesem Fall Lucid …

Weiterlesen

Stefan Asenkerschbaumer (Bosch)

Volkmar Denner bricht mit der Tradition: Der Vorsitzende der Geschäftsführung des Bosch-Stiftungskonzerns wird nicht an die Spitze des Aufsichtsrates wechseln, wenn er zum Jahresende an seinen Nachfolger Stefan Hartung übergibt. Stattdessen wird Finanzvorstand Stefan Asenkerschbaumer den bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Franz Fehrenbach (71) ersetzen, teilte das Unternehmen mit. Der 65-jährige Stefan Asenkerschbaumer begann 1987 als Trainee bei Bosch, ist seit 2010 Finanzvorstand und gilt als Vertrauter von Denner. Mit der Ernennung zum …

Weiterlesen

Jörg Simon (Flughafen BER)

Der Skandal-Flughafen Berlin Brandenburg (BER) bekommt einen neuen Aufsichtsratschef: Der Chef der Berliner Wasserbetriebe, Jörg Simon, löst am 1. Juli Rainer Bretschneider ab. Der 72-jährige ehemalige Brandenburger Staatssekretär scheide auf eigenen Wunsch aus, wie das Unternehmen mitteilte. Bretschneider hatte das Amt vor mehr als vier Jahren vom Berliner Bürgermeister Michael Müller (SPD) übernommen. Die Vereinigung der Aufsichtsräte in Deutschland (VARD) hatte ihn zuvor zum Verzicht aufgerufen und für einen erfahrenen …

Weiterlesen
Mikroskop

Stefan Oschmann (AiCuris)

Kurz nach seinem Ausstieg beim Pharmakonzern Merck, wo ihn zu Monatsbeginn die Spanierin Belén Garijo abgelöst hat, verstärkt Stefan Oschmann den Aufsichtsrat von AiCuris. Wie das Düsseldorfer Unternehmen Ende Mai mitteilte, zieht der ehemalige Merck-Chef in das Kontrollgremium ein und übernimmt den Vorsitz. Damit löst er Venture-Capital-Investor Helmut Jeggle ab, der den Aufsichtsrat interimistisch geleitet hatte und nun als Stellvertreter fungiert. Neben den beiden sitzen mit BionTech-Manager Sean Marett und …

Weiterlesen
4

Caroline Seifert (Commerzbank)

Die Aktionäre der Commerzbank haben auf der Hauptversammlung am Dienstag vier neue Mitglieder für den Aufsichtsrat gewählt. Unter ihnen ist die langjährige Telekom-Managerin Caroline Seifert, deren Wechsel zum indischen Mobilfunkgiganten Jio vor sechs Jahren für Schlagzeilen sorgt. Die inzwischen 54-jährige Marketing-Expertin arbeite dort zwei Jahre als „Chief Brand & Design Officer“, bevor sie sich als Unternehmensberaterin selbstständig machte. Derzeit nimmt sie keine weiteren Mandate in Aufsichtsräten und vergleichbaren Gremien wahr. …

Weiterlesen
Glasfaser

Klaus Rinnerberger (Leoni)

Der Nürnberger Automobilzulieferer Leoni hat den österreichischen Industrie-Manager Klaus Rinnerberger für den Aufsichtsrat nominiert. Der 57-Jährige sitzt derzeit im Vorstand des Automobil- und Motorrad-Spezialisten Pierer Industrie, die mit rund zehn Prozent an Leoni beteiligt ist. Dennoch sei Rinnerberger „als unabhängig von der Gesellschaft und ihrem Vorstand“ einzustufen, heißt es in den Unterlagen zur Hauptversammlung am 19. Mai. Zudem habe sich der Aufsichtsrat vergewissert, „dass er den zu erwartenden Zeitaufwand für …

Weiterlesen
Handshake

Rouven Westphal (SAP)

Auf der Hauptversammlung am 12. Mai sollen die SAP-Aktionäre einen Vertrauten ihres Aufsichtsratschefs Hasso Plattner in das Kontrollgremium wählen: Wie die Tagesordnung zeigt, wird sich Rouven Westphal dem Votum der Anteilseigner stellen. Der 48-Jährige ist hauptberuflich Vorstand der Hasso Plattner Foundation und Geschäftsführer der HPC Germany in Potsdam (eine Art Family Office). Westphal soll den ehemaligen Nokia-Manager Pekka Ala-Pietilä ablösen, der sein Mandat nach 19 Jahren niederlegt. Da der Finne …

Weiterlesen
Maschine

Holly Lei (Gea Group)

Der Düsseldorfer Maschinen- und Anlagenbauer Gea stellt seinen zwölfköpfigen Aufsichtsrat neu auf: Auf der Hauptversammlung am 30. April kandidieren Covestro-Managerin Holly Lei (60) und der Automatisierungsexperte Jürgen Fleischer (59) für das Gremium. Die in China geborene Kanadierin Holly Lei ist hauptberuflich Präsidentin von Covestro China und leitet das Geschäft in der Region. Der ehemalige Daimler-Manager Fleischer arbeitet als Professor für „Maschinen, Anlagen und Prozessautomatisierung“ am Karlsruher Institut für Technologie. Die …

Weiterlesen
Bayer Kreuz

Fei-Fei Li (Bayer)

Nach der Berufung von Ertharin Cousin vor eineinhalb Jahren will der Bayer-Konzern den Aufsichtsrat weiter internationalisieren: Auf der Hauptversammlung am 27. April stellen sich die US-amerikanische KI-Expertin Fei-Fei Li und der brasilianische Agrar-Manager Alberto Weisser zur Wahl. Die 44-jährige Li ist Professorin für Computer Science an der Stanford University und sitzt als „Non-Executive Director“ im Board von Twitter. Von 2017 bis 2018 arbeitete Fei-Fei Li als „Chief Scientist for Artificial …

Weiterlesen
tui

Aufsichtsrätin der Woche: Janina Kugel (Tui)

Die Bundesregierung schickt zwei Top-Managerinnen in den Aufsichtsrat des Reiskonzerns Tui: Auf der Hauptversammlung am 25. März sollen die Aktionäre Janina Kugel und Jutta Dönges in das Gremium wählen. Für die 51-jährige Kugel, die 2020 aus dem Siemens-Vorstand ausschied, wäre es das erste Aufsichtsratsmandat bei einem börsennotierten deutschen Unternehmen. Derzeit fungiert die Human-Resources-Expertin beim Pensions-Sicherungs-Verein sowie beim finnischen Kranhersteller Konecranes als Kontrolleurin. Long und Gifford gehen, Ernst und Mordashov bleiben …

Weiterlesen
Elektrotechnik

Aufsichtsrat der Woche: Thomas Dannenfeldt (Ceconomy)

Der frühere Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen hat den Aufsichtsrat der Ceconomy AG (Media Markt, Saturn) verlassen: Auf der virtuellen Hauptversammlung in der vergangenen Woche wählten die Aktionäre den langjährigen Telekom-Manager Thomas Dannenfeldt in das Kontrollgremium. Anschließend bestimmten die Aufsichtsratsmitglieder den 54-Jährigen wie geplant zu ihrem neuen Vorsitzenden. Dannenfeldt arbeitete 26 Jahre in verschiedenen Positionen innerhalb des Telekom-Konzerns, zuletzt vier Jahre als Finanzvorstand (bis 2018). Der Wirtschaftsmathematiker sitzt zudem im Aufsichtsrat von …

Weiterlesen