Eppendorf AG

Aufsichtsrat der Woche: Thomas Heydler (Eppendorf AG)

Der Hamburger Labordienstleister Eppendorf AG (rund 3100 Mitarbeiter) hat Thomas Heydler in den sechsköpfigen Aufsichtsrat berufen. Der Vorstandschef des Münchner Softwareunternehmens Definiens folgt auf den ehemaligen Vertriebsvorstand Michael Schröder, der sein Aufsichtsratsmandat aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte. Thomas Heydler verfüge „über mehr als 30 Jahre unternehmerische Expertise“ und über „fundierte Kenntnisse des globalen Software-Geschäfts in der Pharma- und Life-Science-Industrie“, begründete Eppendorf die Berufung Heydlers. Familienunternehmen mit US-Kontrolleur Das …

Weiterlesen
Franz Jürgen Schneider

Aufsichtsrat der Woche: Franz Jürgen Schneider (AS Création)

Der Großaktionär des Gummersbacher Tapetenherstellers AS Création hat überraschend angekündigt, sein Mandat als Aufsichtsratschef „aus gesundheitlichen Gründen“ niederzulegen. Franz Jürgen Schneider (75) verlasse das Gremium nach der Hauptversammlung am 9. Mai, teilte das Unternehmen in dieser Woche mit. Der Aufsichtsrat werde deshalb „unverzüglich mit der Suche nach geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten […] beginnen“. Schneider leitet das sechsköpfige Gremium seit 2001, zu den weiteren Mitgliedern gehören Jungheinrich-Finanzvorstand Volker Hues und Jella …

Weiterlesen
John Feldmann

Aufsichtsrat der Woche: John Feldmann (Kion)

Nach acht Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender legt John Feldmann (69) sein Mandat beim Gabelstapler- und Lagertechnik-Spezialisten Kion nieder. Der ehemalige BASF-Vorstand habe angekündigt, das Gremium nach der Hauptversammlung im Mai zu verlassen, teilte das Unternehmen mit – und lobte Feldmanns Verdienste. In seiner Ägide habe Kion seinen Vorstand „divers, international und zukunftsfähig aufgestellt“ und „die Zusammensetzung des Aufsichtsrats mit Blick auf die strategischen Herausforderungen der Digitalisierung weiterentwickelt“. Michael Macht wird neuer …

Weiterlesen
Wulf Matthias

Aufsichtsrat der Woche: Wulf Matthias (Wirecard)

Nach den Compliance-Vorwürfen gegen den Dax-Aufsteiger Wirecard, die in der letzten Woche einen Kursrutsch ausgelöst hatten, ist der Aufsichtsrat in die Kritik geraten. Unter den Gremienmitgliedern sei niemand, „der mit einer früheren Vorstandstätigkeit oder einem Aufsichtsratsmandat in einem anderen großen Konzern glänzen könnte“, schrieb der Ex-Handelsblatt-Chefredakteur Bernd Ziesemer in dieser Woche in seiner Capital-Kolumne („Die merkwürdigen Aufseher der Wirecard AG“). Selbst Aufsichtsratschef Wulf Matthias (74), der einst als Vorstand der …

Weiterlesen
Bernhard Riedel

Aufsichtsrätin der Woche: Barbara Münch (Gigaset)

Der Aufsichtsratschef des Münchner Telefonherstellers Gigaset, Bernhard Riedel, ist im Alter von 57 Jahren überraschend gestorben. Wie das Unternehmen Ende vergangener Woche mitteilte, rückt deshalb das „von der Hauptversammlung gewählte Ersatzmitglied“ Barbara Münch in das sechsköpfige Kontrollgremium auf. Die Juristin arbeitet hauptberuflich als Geschäftsführerin für den Münchner Finanzdienstleister Assetmetrix. Den Aufsichtsratsvorsitz übernimmt bis auf Weiteres der bisherige Vize, der Hongkonger Rechtsanwalt Helvin Wong. Von der AG Bad Salzschlirf zum Smartphone-Hersteller …

Weiterlesen
Jürgen Hambrecht

Aufsichtsrat der Woche: Jürgen Hambrecht (BASF)

Für Jürgen Hambrecht (72) hat voraussichtlich das letzte volle Amtsjahr als BASF-Aufsichtsratsvorsitzender begonnen: Nach Unternehmensangaben „beabsichtigt“ er, sein Mandat nach der Hauptversammlung 2020 niederzulegen (zugunsten des Ex-Vorstandschefs Kurt Bock, für den derzeit die zweijährige „Cooling-Off“-Phase läuft). Und es sieht so aus, als würde Multi-Aufsichtsrat Hambrecht seinem Nachfolger ein gut aufgestelltes Gremium hinterlassen. Für Professor François Diederich (66) und Ex-Allianz-Chef Michael Diekmann (63), die wegen ihrer langen Zugehörigkeit nach der Hauptversammlung …

Weiterlesen
Jörg Wildgruber

Aufsichtsrat der Woche: Jörg Wildgruber (ING)

Der langjährige Haspa-Vorstand Jörg Wildgruber (54) ist in den Aufsichtsrat der ING Deutschland eingezogen. Dort ersetzt er den früheren ING-Diba- und Quelle-Bank-Vorstand Hermann Zeilinger (65), der sein Mandat Ende vergangener Woche nach mehr als zehn Jahren niedergelegt hat. Vorstandschef Nick Jue begrüßte laut ING-Pressemitteilung die Personalie: Jörg Wildgruber werde „durch seine Funktion in verschiedenen Aufsichtsräten, auch über die Finanzbranche hinaus, viele wichtige und wertvolle Perspektiven einbringen“. Nach Sabbatical zurückgemeldet Wildgruber …

Weiterlesen
Oliver Kaltner

Aufsichtsrat der Woche: Oliver Kaltner (Orderbird)

Der Kassensystem-Hersteller Orderbird hat einen hochkarätigen Aufsichtsratschef verpflichtet: Der frühere Leica- und Vectron-CEO Oliver Kaltner (50) löst laut einer Handelsblatt-Meldung Carlo Kölzer ab, der hauptberuflich als IT-Manager bei der Deutsche Börse Group fungiert. Kölzer bleibt einfaches Mitglied des Aufsichtsrats, in dem nach Unternehmensangaben auch Metro-Manager Kay Schwabedal, der Venture-Capital-Spezialist Klaus Schieble und der ehemalige Chef des Zahlungsdienstleisters Concardis, Markus Mosen, sitzen. Erfahrener Aufsichtsratschef, kräftige Finanzspritze Der neue Chefkontrolleur Kaltner ist …

Weiterlesen
Axel Springer

Aufsichtsrat des Jahres: Giuseppe Vita (Axel Springer)

Nach 17 Jahren ist im kommenden April Schluss: Der Sizilianer Giuseppe Vita (83) legt sein Mandat als Aufsichtsratschef des Medienkonzerns Axel Springer nieder – „im Interesse der weiteren Verjüngung des Aufsichtsrats“, wie das Unternehmen mitteilte. Und auch, wenn einige Beobachter diesen Schritt wegen Vitas fortgeschrittenen Alters für überfällig halten, muss man dem langjährigen Schering-Vorstandschef zugute halten: Giuseppe Vita hat gerade am Ende seiner Amtszeit hervorragende Arbeit geleistet und wird einen …

Weiterlesen
Oetker

Aufsichtsrätin der Woche: Anna Maria Braun (Oetker)

Eine Familienunternehmerin verstärkt ein Familienunternehmen: Anna Maria Braun (39), designierte Vorstandschefin des Medizintechnik-Konzerns B. Braun Melsungen, ist am 10. Dezember mit sofortiger Wirkung in den Oetker-Beirat eingezogen. Dort löst die ehemalige Wirtschaftsanwältin Lufthansa-CEO Carsten Spohr ab, der sein Mandat vor zweieinhalb Monaten niedergelegt hatte, weil er sich nach dem Verkauf der Reederei Hamburg-Süd überflüssig fühlte. Das letzte Jahr für August Oetker als Beiratschef Anna Maria Braun, die zur sechsten Generation …

Weiterlesen
Jürgen Abromeit

Aufsichtsrat der Woche: Jürgen Abromeit (Indus)

Die Aktionäre der Mittelstandsholding Indus haben auf einer außerordentlichen Hauptversammlung ihre Vertreter für den Aufsichtsrat gewählt. Neu ins Gremium beriefen sie laut einer Mitteilung des Unternehmens den langjährigen CEO Jürgen Abromeit und die ehemalige Munich-Re-Managerin Isabella Pfaller, die seit diesem Jahr dem Vorstand der Versicherungskammer Bayern angehört. Die übrigen vier Anteilseigner-Vertreter wurden wiedergewählt, darunter die Unternehmerin Dorothee Becker und der Chef der Investitionsbank Berlin, Jürgen Allerkamp. Mitbestimmung: Arbeitnehmer wählen neue …

Weiterlesen
VW

Aufsichtsrat der Woche: Wolf-Michael Schmid (Traton)

Volkswagen treibt den Börsengang seiner Lkw-Sparte Traton voran: Noch vor Weihnachten soll sich der Aufsichtsrat um Hans Dieter Pötsch auf einer außerordentlichen Sitzung mit dem Thema befassen; auf der Agenda steht auch die Besetzung des Traton-Kontrollgremiums. Und laut einem Bericht des Handelsblatts ist dort ein Platz für Wolf-Michael Schmid reserviert: Niedersachsen hat sich demnach für den Unternehmer und ehemaligen Braunschweiger IHK-Präsidenten entschieden, statt einen Minister oder Staatssekretär zu entsenden. Fünf …

Weiterlesen