Wie unterscheidet sich das dualistische vom monistischen System der Unternehmensverfassung?

Corporate Governance

 

1. Nur im monistischen System leitet der Vorstand die Gesellschaft unter eigener Verantwortung und der Aufsichtsrat hat die Geschäfstführung zu überwachen.

2. Nur im dualistischen System ist die Einrichtung von Prüfungsausschüssen möglich.

3. Nur im monistischen System ist die Einrichtung von Strategiesausschüssen möglich.

4. Nur im monistischen System sind sog. „Inside Directors“ für die Führung der Geschäfte und sog. „Outside Directors“ für die Unternehmensüberwachung zuständig.

 



Richtige Lösung:

4. Nur im monistischen System sind sog. „Inside Directors“ für die Führung der Geschäfte und sog. „Outside Directors“ für die Unternehmensüberwachung zuständig.

 


 

In Kooperation mit der Universität Hamburg / Professor Dr. Carl-Christian Freidank