Thomas Ebeling löst Wennemer als Apleona-Aufsichsratschef ab

Thomas Ebeling

Neuer Job für Thomas Ebeling: Drei Monate nach seinem Abschied als Vorstandschef von ProSiebenSat1 zieht der 59-Jährige in den Aufsichtsrat des Münchener Immobilienentwicklers Apleona ein. Im August  soll Ebeling dann direkt den Aufsichtsratsvorsitz übernehmen. In dieser Funktion folgt er auf den 70-jährigen Manfred Wennemer, der bis zum Jahr 2008 Chef des Automobilzulieferers Continental war.

Fünfter Aufsichtsratsposten für Ebeling

Apleona ist 2016 aus dem Geschäftsbereich Buildings & Facilities des Bau- und Industriedienstleisters Bilfinger hervorgegangen und gehört seither zum schwedischen Finanzinvestor EQT. Für Ex-ProSiebenSat1-Chef Ebeling ist es bereits der fünfte Aufsichtsratsposten. Er ist auch in den Kontrollgremien von Bayer, GfK, ClearVAT und Cullinan Oncology vertreten. ClearVAT ist ein deutsches E-Commerce-, Cullinan ein US-Onkologie-Startup.