Ebeling, Nikutta & Co.: Warum Aufsichtsräte Psychologen brauchen

Chefkontrolleure auf die Couch? Das mag in Einzelfällen angezeigt sein. Entscheidend ist aber, dass sie psychologische Expertise ins Gremium holen. Boni beinträchtigen die intrinsische Motivation und den moralischen Kompass. Starre Zielvorgaben gehen zulasten der Kreativität. Und nein: Menschen sind keineswegs von Natur aus egoistisch. Das sind drei wissenschaftliche Erkenntnisse, die unter Psychologen und Soziologen inzwischen als gesichert gelten. Dennoch basieren Governance-Strukturen, Compliance-Systeme und Managergehälter vielerorts noch auf anderen, veralteten Vorstellungen. …

Weiterlesen