unter Beschuss

Hauptversammlungen: Aufsichtsräte geraten unter Beschuss

Derzeit kommt es für deutsche Aufsichtsräte knüppeldick; kaum ein Tag vergeht, ohne dass Investoren prominente Gremienmitglieder ins Visier nehmen. So hat die Aktionärsberatung ISS in dieser Woche nicht nur das Vorstandsvergütungssystem von Munich Re abgelehnt, sondern auch die Aufsichtsräte Henning Kagermann und Bernd Pischetsrieder kritisiert, weil sie dem Gremium bereits seit 1999 bzw. 2002 angehören – und damit nach internationalen Gepflogenheiten nicht mehr als „unabhängig“ gelten könnten. Fast zeitgleich monierte …

Weiterlesen
Frauen Hermes EOS

Investoren: Hermes erhöht den Druck in Sachen Frauenquote

Unternehmen, in deren Gremien keine oder wenige Frauen vertreten sind, müssen sich auf wachsenden Widerstand von Anteilseignern einstellen. So hat die einflussreiche Aktionärsberatung Hermes EOS (deren Manager Hans-Christoph Hirt auch zum Deutschen Aufsichtsratstag kommen wird) auf der Hauptversammlung des australischen Rohstoffkonzerns Rio Tinto gegen den Chairman Jan du Plessis gestimmt. Es säßen zwar immerhin zwei Frauen im Board, so Hermes, aber du Plessis habe keine überzeugenden Pläne präsentiert, um den …

Weiterlesen
von Erfolg geblendet

Vorstandschefs: Wenn Erfolg blendet – und der Aufsichtsrat nichts merkt

Hinterher ist man immer schlauer. Das gilt momentan besonders für die Board-Mitglieder der US-Bank Wells Fargo, die den Skandal um Scheinkonten von einer Kanzlei aufarbeiten ließen. Der 113-seitige Bericht listet gleich mehrere Schwächen des früheren Bank-Chefs auf. John Stumpf sei „von seiner Persönlichkeit her ein optimistischer Manager“, der sich geweigert habe, Mängel des Geschäftsmodells zuzugeben. „Nach Jahrzehnten des Erfolgs“ sei er von den Strukturen „überzeugt“ gewesen. Die Analyse, die auf …

Weiterlesen
Leoni AG

Aus den Gremien: Turbulenzen im Leoni-Aufsichtsrat

Werner Rupp, Aufsichtsratschef des fränkischen Automobilzulieferers Leoni, scheidet zum 30. April aus dem Kontrollgremium aus. Dabei hatte der Aufsichtsrat erst Mitte März angekündigt, dass der 69-Jährige sich bei der Leoni-Hauptversammlung am 11. Mai wieder zur Wahl stellen wird – allerdings nicht mehr als Oberkontrolleur, sondern als einfaches Mitglied. Den Gremienvorsitz soll dann Ex-Leoni-CEO Klaus Probst (63) übernehmen, der damit zwei Jahre nach seinem Abschied aus dem Vorstand wieder zum Unternehmen …

Weiterlesen
Bitburger

Aus den Gremien: Heuskel wird Chefkontrolleur bei Bitburger

Wie das Manager Magazin in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, wird Dieter Heuskel (66) neuer Chefkontrolleur der Bitburger Brauerei. Der ehemalige Deutschland-Chef der Boston Consulting Group soll im Juli den früheren Chef der Landesbank Rheinland-Pfalz, Klaus Adam (75), ablösen. Hobbywinzer Heuskel stammt aus der Eifel und gehört bereits seit zwei Jahren dem Gesellschafterausschuss von Bitburger an – als externes Mitglied. Darüber hinaus engagiert sich Heuskel unter anderem als Business Angel und …

Weiterlesen
Carl Zeiss

Aus den Gremien: Kurz macht’s länger bei Carl Zeiss

Die Aufsichtsgremien der Schott AG und der Carl Zeiss AG haben ihren Vorsitzenden Dieter Kurz wiedergewählt. Der 69-jährige hat diese Funktionen seit 2012 inne. Zudem leitet Dieter Kurz den Stiftungsbeirat der Carl-Zeiss-Stiftung, zu der beide Unternehmen gehören. Der promovierte Physiker hat sein gesamtes Berufsleben bei Carl Zeiss verbracht; bereits 1979 startete er bei dem Optikspezialisten. 20 Jahre und diverse Managementpositionen später wurde er Technikvorstand – und 2001 Vorstandssprecher von Carl …

Weiterlesen
Aufsichtsrat

Aus den Gremien: Neue Aufsichtsräte bei K+S, Messer und Allianz

Während die HV-Saison näher rückt, nominieren immer mehr Unternehmen Kandidaten für vakante Positionen in ihren Aufsichtsgremien. So soll der frühere BASF-Vorstand Andreas Kreimeyer (62) im Mai Ralf Bethke (74) als Aufsichtsratschef des Düngemittelkonzerns K+S beerben. Neu ins Gremium zieht Südzucker-Finanzvorstand Thomas Kölbl (54) ein. Bei der Allianz folgen Ex-Telekom-Chef René Obermann (54) und der frühere Microsoft Manager Achim Berg (53) auf den ausgeschiedenen Adidas-Chef Herbert Hainer (62) und Wolfgang Ischinger …

Weiterlesen
Flughafen BER

Flughafen BER: Neuer Aufsichtsratschef soll aus der Politik kommen

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Die Berliner Flughafengesellschaft FBB kommt nicht zur Ruhe. Nach einer Sondersitzung des Aufsichtsrats am Montag verkündete Bürgermeister Michael Müller (SPD): Geschäftsführer Karsten Mühlenfeld muss gehen, sein Nachfolger wird …

Weiterlesen
Krauss Maffei Wegmann

Managerhaftung: Anklage gegen Krauss-Maffei-Aufsichtsratschef

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Laut Medienberichten hat die Staatsanwaltschaft München Manfred Bode angeklagt. Der Aufsichtsratsvorsitzende des Rüstungskonzerns Krauss-Maffei Wegmann soll dafür verantwortlich sein, dass das Unternehmen zwischen 2000 und 2005 Bestechungsgelder für …

Weiterlesen
Kuwait

Aus den Gremien: Kuwaiter zieht in Daimler-Aufsichtsrat ein

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Bader Mohammed Al Saad, Managing Director der staatlichen kontrollierten Kuwait Investment Authority, wird in den Daimler-Aufsichtsrat einziehen. Der 59-Jährige soll auf der Hauptversammlung des Autokonzerns am 29. März …

Weiterlesen
VW

Aufsichtsratshaftung: Die Argumentationsschwächen der VW-Kontrolleure

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Es gab wohl selten ein deutlicheres Dementi. Die Behauptung des Ex-Aufsichtsratschefs Ferdinand Piëch, er habe vier Gremienmitglieder schon früh über Probleme in den USA informiert, könne man „neudeutsch …

Weiterlesen
Overboarding

Overboarding: Ein wichtiges Signal vom künftigen Siemens-Aufsichtsratschef

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Mit je zwei Aufsichtsratsmandaten (Siemens, SAP) und Board-Sitzen (Bang & Olufsen, Maersk) ist der ehemalige SAP-Vorstandschef Jim Hagemann Snabe gut beschäftigt – aber im Vergleich zu manch anderem …

Weiterlesen