Renault Fusion

Autohersteller: „Selten so viele Synergien gesehen“ – Renault-Präsident enttäuscht über geplatzte Fusion

Auf der Hauptversammlung des Autoherstellers hat Jean-Dominique Senard für Verblüffung gesorgt: Er bedauert, dass es keinen Deal mit Fiat-Chrysler gab. Paris. Überraschende Wendung in der Diskussion über die gescheiterte Fusion von Renault und Fiat Chrysler (FCA): Renault-Präsident Jean-Dominique Senard hat auf der Hauptversammlung von Renault am Mittwochnachmittag zu verstehen gegeben, dass es der französische Staat gewesen sei, der den Versuch des Zusammenschlusses angeregt habe. „Der Finanzminister hat mir vor einiger Zeit vorgeschlagen, Kontakt mit …

Weiterlesen