BMW Harald Krüger

BMW-Boss Harald Krüger: Warum Manager Mut machen müssen

Wer sich hierzulande Optimismus erlaubt, muss derzeit damit rechnen, dass er belächelt wird. Der hat die Wucht der Veränderungen, die uns im Zuge der digitalen Transformation bevorstehen, immer noch nicht verstanden, ist dann oft zu hören. Während sich lautstarke Mahner als weitsichtige Digital-Versteher positionieren, landen Optimisten schnell in der Schublade für kurzsichtige bis naive Analog-Denker. Deshalb erfordert es Mut, Mut zu machen – und BMW-Vorstandschef Harald Krüger hat diesen Mut. …

Weiterlesen