Theodor Weimer

Corporate Governance: Wie Theodor Weimer die Börse zu einem besseren Ort machen kann

Lieber Leser der GermanBoardNews, zu den gefragtesten Entscheidern gehört derzeit Theodor Weimer. Seine Berufung in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank hat weit über die Finanzbranche hinaus ein positives Echo ausgelöst. Misstöne kamen nur auf, weil im Umfeld der Deutschen Börse befürchtet wurde, er könne Paul Achleitner bereits 2022 als Aufsichtsratschef ablösen – und deshalb als CEO aufhören. Das zeigt: Zahlreiche Menschen setzen große Hoffnungen in Theodor Weimer. Ich gehöre ebenfalls …

Weiterlesen
Börse

Top vs. Flop: Saori Dubourg, Donald Trump und die Börse

Die Aktienmärkte haben sich in der Corona-Krise weit von der Realität entfernt – gerade in den USA. Das unterstreicht: Kurse und Indizes sind schlechte Indikatoren, um Volkswirtschaften und Unternehmen zu beurteilen. Können wir das ändern?     Wenn an der Börse die Zukunft gehandelt wird, ist die Corona-Pandemie bald ausgestanden. Die großen Indizes notierten im Lauf der Woche fast wieder auf Vorkrisen-Niveau – selbst in den USA, wo das Virus …

Weiterlesen
Aktienkultur

Wie die Deutsche Börse die Aktienkultur stärken könnte – ein Appell

Der Siegeszug der Künstlichen Intelligenz wird zahlreiche Jobs vernichten, warnt SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner. Der Philosoph Richard David Precht fürchtet gar, dass die Arbeitslosigkeit größer wird „als alles, was wir in der Bundesrepublik jemals erlebt haben.“ Klar ist: Die Automatisierung ist eine riesige Herausforderung, der sich Politik und Wirtschaft gleichermaßen stellen müssen. Doch statt vor allem über Robotersteuern und „bedingungslose“ Sozialleistungen zu diskutieren, sollten wir unser Augenmerk stärker darauf lenken, wie …

Weiterlesen