Was sich Christian Sewing und Kasper Rorsted fragen lassen müssen – und wie Unternehmen loyale Kleinaktionäre locken.

Liebe Leser*innen der GermanBoardNews, die HV-Saison hat zwar noch nicht so richtig Fahrt aufgenommen – und doch sehen wir schon einige Schlagzeilen, die zum Nachdenken einladen. So weisen Deutsche Bank und Daimler- trotz Corona – für 2020 überraschend hohe Gewinne aus. Und die Deutsche Bank kann  noch eine weitere Schlagzeile für sich verbuchen: Die EZB dampfte die Boni-Pläne des Geldhauses ein, meldete die FAZ vor wenigen Tagen. Andere Unternehmen wie …

Weiterlesen

Cromme, Helmes, Källenius: Was taugen die Aufsichtsräte der Börsen-Newcomer?

In diesem Jahr drängen etliche Unternehmen an die Börse. Aktionäre sind gut beraten, einen genauen Blick auf die Kontrollgremien zu werfen. Denn es liegt Einiges im Argen. Das Manager Magazin konstatierte ein „fulminantes Börsendebüt“, die FAZ jubelte über eine „Kursrakete“. Und ja: Der Auto1-Börsengang macht Lust auf mehr und dürfte weitere Unternehmen ermutigen. Die Pipeline der IPO-Kandidaten ist ohnehin gut gefüllt, von Daimler Trucks bis Friedrich Vorwerk drängen etliche Firmen …

Weiterlesen
News

Zur Lektüre empfohlen:
Die aktuelle Presseschau der GBN-Redaktion

‚Gewerkschaft greift Conti an: „Hätten Investor fürs Werk“ in Aachen‘ Die Gewerkschaft IG BCE wirft Conti-Aufsichtsratschef Reitzle vor, durchregieren zu wollen. Hier kommen Sie zum Beitrag ‚Ex-Innogy-Chef Tigges wird Aufsichtsratschef bei Amprion‘ Nach der Übernahme durch Eon schied Tigges beim Energieversorger vor gut einem Jahr aus – jetzt wird er neuer Chefkontrolleur beim Netzbetreiber. Hier kommen Sie zum Beitrag ‚Für die Karriere der Ehefrau‘ Ko-Chef Rubin Ritter verlässt Zalando. Hier …

Weiterlesen
Auto Engineering

Aufsichtsrätin der Woche: Liz Centoni (Daimler)

Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff (78), den wir in der letzten Ausgabe kritisiert hatten, leitet einen Generationswechsel ein: Auf der Hauptversammlung am 31. März 2021 sollen die Aktionäre drei neue Kontrolleure wählen – BASF-Chef Martin Brudermüller, Shell-CEO Ben van Beurden und Cisco-Managerin Liz Centoni. Das Trio ist für Ex-Nestlé-Managerin Petraea Heynike (73), den früheren BASF-Chef Jürgen Hambrecht (74) sowie Bischoff selbst nominiert, die allesamt ausscheiden. Bischoffs Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender übernimmt Bernd Pischetsrieder …

Weiterlesen
Anzug

Hasso Plattner vs. Manfred Bischoff: Unser Aufsichtsrat des Jahres 2020

Alter schützt vor Leistung nicht: Warum der SAP-Aufsichtsratschef in diesem Jahr vieles richtig gemacht hat – und was sein Pendant bei Daimler versäumte. Zugegeben, auf den ersten Blick spricht wenig für Hasso Plattner als „Aufsichtsrat des Jahres 2020“: Erst musste Co-Chefin Jennifer Morgan nach nur sechs Monaten ihren Hut nehmen. Dann korrigierte der Konzern die Prognose deutlich nach unten – und die Aktie stürzte ab. Ganz zu schweigen davon, dass …

Weiterlesen
Lektüre

Zur Lektüre empfohlen:
Die aktuelle Presseschau der GBN-Redaktion

‚Manfred Knof wird neuer Vorstandschef der Commerzbank‘ Eine spannende Personalfrage ist geklärt. Hier kommen Sie zum Beitrag ‚Siemens-Chef kündigt Ausstieg aus Kohle-Energie an‘ Aufsichtsratschef Joe Kaeser rechnet mit einem Ausstieg aus der Kohle. Hier kommen Sie zum Beitrag ‚Zetsche will nicht mehr‘ Der ehemalige Daimler-Chef wird doch nicht Chefaufseher. Droht jetzt ein Führungskrise? Hier kommen Sie zum Beitrag ‚Mathis Cabiallavetta darf bei BlackRock Amtszeit- wie Altersgrenze überschreiten‘ Wenn Corporate Governance …

Weiterlesen
Transformation

Zur Lektüre empfohlen:
Die aktuelle Presseschau der GBN-Redaktion

‚Siemens befreit sich vom Klima-Makel – doch es bleibt das ökologische Trilemma‘ Die Transformation steht kurz bevor: Mit der Abspaltung des Kernbereichs Energieversorgung soll das Unternehmen attraktiver für Investoren werden. Hier kommen Sie zum Beitrag. ‚Bilanzprüfung und Beratung sollen streng getrennt werden‘ Großbritannien arbeitet an einem Konzept für eine strikte Trennung der Bereiche – kleinere Wirtschaftsprüfungsfirmen sollen gestärkt werden. Hier kommen Sie zum Beitrag. ‚Frauenquote: Die Macht teilen‘ Die ‚vorherrschende …

Weiterlesen
Tim Höttges

Aufsichtsrat der Woche: Tim Höttges (Daimler)

Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff hat einen namhaften Nachfolger für den scheidenden Paul Achleitner gefunden: Auf der Hauptversammlung sollen die Aktionäre den Telekom-Chef Tim Höttges ins Kontrollgremium wählen. Für den 57-Jährigen wäre es „der erste relevante Posten in einem deutschen Aufsichtsrat“, kommentierte das Handelsblatt. Tim Höttges sei „ein ausgewiesener Fachmann für Digitalisierung in der Telekommunikation“, lobte Bischoff laut einer Mitteilung des Unternehmens. Damit passe er „hervorragend in den Aufsichtsrat der Daimler AG“. …

Weiterlesen
Norbert Reithofer

Norbert Reithofer & Dieter Zetsche: Zu heiß, um abzukühlen?

Der Wechsel von Vorstandschefs an die Spitze des Aufsichtsrats ist wieder ganz oben auf der Corporate-Governance-Agenda. Dafür gibt es gleich zwei Auslöser. Erstens: Der überraschende Rückzug von BMW-Boss Harald Krüger, der nach Ansicht von Kritikern nie aus dem Schatten seines Vorgängers und Aufsichtsratschefs Norbert Reithofer heraustreten konnte. Zweitens: Die Gewinnwarnung von Daimler, in deren Folge Investoren harsche Kritik am ausgeschiedenen Dieter Zetsche übten – und sich überraschend vehement gegen einen …

Weiterlesen
Dieter Zetsche

Aufsichtsrat der Woche: Dieter Zetsche (TUI)

Bei Dieter Zetsche kommt keine Langeweile auf: Am nächsten Mittwoch übergibt er sein Amt als Vorstandschef auf der Daimler-Hauptversammlung an Ola Källenius – und nur einen Tag später soll der 66-Jährige dann bereits zum Aufsichtsratschef des Reisekonzerns TUI gekürt werden. Medienberichten zufolge kommt das Kontrollgremium am kommenden Donnerstag zusammen, um Dieter Zetsche zum Nachfolger von Klaus Mangold zu wählen. Aktionärsberater sind besänftigt Ursprünglich sollte dies bereits im Oktober geschehen, aber …

Weiterlesen
Corporate Governance

Turbulente Hauptversammlungen, die neue Aktionärsrechterichtlinie und die Kodex-Reform – mehr Corporate Governance war selten. Ein Ausblick.

Die HV-Saison nimmt Fahrt auf, und nach Ostern wird es dann richtig spannend: Bayer steht am 26. April eine besonders turbulente Hauptversammlung bevor, und dann folgen mit hoher Schlagzahl weitere spannende Aktionärstreffen – zum Beispiel bei RWE, Bilfinger, Volkswagen, BMW, Daimler und der Deutschen Bank. Zugleich schreiten zwei Reformen voran: Die neue Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) muss bis zum 10. Juni in deutsches Recht umgesetzt werden, und der neue Deutsche Corporate …

Weiterlesen
Managergehälter

Dieter Zetsche: Höhere Managergehälter = bessere Chefs?

Seit die „BILD am Sonntag“ über die üppigen Pensionsansprüche des scheidenden Daimler-Chefs Dieter Zetsche berichtet hat, sind Managergehälter wieder in den Fokus der Öffentlichkeit geraten. So hat das Handelsblatt zu Recht angemerkt, dass Vorstände in Zeiten von Millionengehältern durchaus selbst fürs Alter vorsorgen können. Andererseits: Im Wettbewerb um Management-Talente müssen Aufsichtsräte eben bisweilen alle Register ziehen (dürfen). Starre Pauschalvorgaben für Vorstandsvergütungen, die unternehmerische Spielräume beschränken, sind deshalb aus unserer Sicht …

Weiterlesen