Deutsche Telekom

Telekom kurz vor dem Ziel: Höttges’ Amerika-Traum könnte sich erfüllen

Die Deutsche Telekom könnte vor dem wichtigsten Deal der Firmengeschichte stehen. Die Milliarden-Übernahme des US-Rivalen Sprint war nie so nah wie jetzt. New York, Bonn, Düsseldorf. Der Telekom-Chef ist seinem großen Ziel, einer Megafusion in den USA, so nah wie nie zuvor. Am Mittwoch informierte Tim Höttges nach Handelsblatt-Informationen die Topentscheider des Konzerns, dass die 26 Milliarden Dollar schwere Fusion von T-Mobile US mit dem Rivalen Sprint voraussichtlich eine entscheidende Hürde nehmen werde: Die Genehmigung des Zusammenschlusses …

Weiterlesen
Fresenius

Fresenius-Hauptversammlung: „Patienten sollten bereit sein, größere Distanzen zurückzulegen“

Nach einem schwierigen Jahr 2018 rüstet sich Fresenius-Chef Stephan Sturm für die Hauptversammlung. Vor allem im Klinikgeschäft gibt es Nachholbedarf. Das bleibt auch für die Patienten nicht ohne Folgen. An seiner Verhandlungstaktik hat Stephan Sturm, Chef des Gesundheitskonzerns Fresenius, schon früh gefeilt: Bevor das Interview am Stammsitz in Bad Homburg losgeht, erzählt er, wie er seine Mutter einst davon überzeugen konnte, ihm ein Auto zu schenken: Sturm machte in seiner …

Weiterlesen
Wolfgang Eder

Hauptversammlung: Infineon-Aktionäre kritisieren neuen Chefaufseher

Der Stahlmanager Wolfgang Eder soll im August den Vorsitz im Aufsichtsrat übernehmen. Das ist nicht die einzige Personalie, die für Unmut sorgt. München. Bald ist es so weit: Im August wird Wolfgang Eder neuer Aufsichtsratschef von Infineon. Das kündigte auf der Hauptversammlung an diesem Donnerstag Eckart Sünner an, der derzeit das Aufsichtsgremium des Dax-Konzerns führt. Sünner hatte das Amt erst im vergangenen Jahr übergangsweise übernommen. Der 74-Jährige erreicht im kommenden Jahr die Altersgrenze. Es hat …

Weiterlesen
Kodex

Gute Unternehmensführung: Der Corporate Governance Kodex steckt in der Krise

Die Reform des Kodexes stößt auf massiven Widerstand. Die Chefs von Eon und Siemens schalten sich ein, selbst das Finanzministerium sieht erheblichen Korrekturbedarf. Düsseldorf. Als Rolf Nonnenmacher, frisch gekürter Vorsitzender der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex im Juni 2017 verkündete, die Regeln zur guten Unternehmensführung und -kontrolle grundlegend zu entschlacken und an der Praxis auszurichten, war ihm Beifall sicher. Der einstige KPMG-Deutschlandchef werde den Kodex knapp zwei Jahrzehnte nach dessen Einführung aus dem …

Weiterlesen
Beiersdorf

Beiersdorf erweitert den Vorstand – Neuer Chef für Nivea

Mit dem Amtsantritt des künftigen Vorstandschefs Stefan De Loecker kommt es zum Vorstandsumbau. Die wichtigen Marken wie Nivea bekommen eine neue Führung. Hamburg. Der Dax-Konzern Beiersdorf bekommt eine größere Führung. Mit dem bereits für den Jahreswechsel angekündigten Vorstandswechsel erweitert der Aufsichtsrat den Vorstand auf acht Köpfe. Unter dem künftigen Vorstandschef Stefan De Loeckersoll Vorstand Ralph Gusko die wichtige Zuständigkeit für die Steuerung der Massenmarken abgeben, erfuhr das Handelsblatt aus dem Umfeld des Aufsichtsrats. …

Weiterlesen
Bernhard Pellens

Neuer Chefkontrolleur von ThyssenKrupp fordert bessere Zusammenarbeit

Der neue Aufsichtsratschef von ThyssenKrupp, Bernhard Pellens, fordert seine Kollegen zu einer besseren Zusammenarbeit auf als in der Vergangenheit. Der Teilungsplan von Vorstandschef Guido Kerkhoff sei „eine gute Ausgangsbasis“, sagte Pellens in seinem ersten Interview in seiner neuen Funktion. Jetzt müsse der Aufsichtsrat „die Vor- und Nachteile der Details gut abwägen. Man werde versuchen, „das im Konsens zu tun.“ Der 62-Jährige verstehe sich als „ordnende Hand“. Der Dax-Konzern will sich …

Weiterlesen
Deutsche Bank

Das Gegenteil von Ruhe

Im Vorstand des Instituts zeichnen sich in den kommenden Monaten weitere Wechsel ab. Zudem wird nun erneut die Wandlung in eine Holding geprüft. Insgesamt vier Vorstandschefs hat die Deutschen Bank in den vergangenen zehn Jahren verschlissen – mehr als andere Dax-Konzerne. Kein Wunder: Das Geldhaus steckt in der Dauerkrise. Mit Christian Sewing, der die Bank seit April führt, scheint in der Führung nun aber so etwas wie Kontinuität eingekehrt. Im Rest …

Weiterlesen
Jürgen Fitschen

Finanzchef Kirsten verlässt Vonovia – Fitschen soll Chefaufseher werden

Management-Wechsel beim Dax-Konzern Vonovia Börsen-Chart zeigen: Der Immobilienkonzern will den früheren Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen zu seinem neuen Aufsichtsratschef machen. Zudem verlässt Finanzvorstand Stefan Kirsten das Unternehmen – eine Nachfolgerin ist schon gefunden. Ex-Deutsche-Bank-Chef Fitschen soll im Mai in den Aufsichtsrat des Dax-Konzerns einziehen und diesen leiten, teilten die Bochumer am Montag mit. Er soll auf der Hauptversammlung am 9. Mai gewählt werden; Fitschen würde auf Edgar Ernst folgen, der dem …

Weiterlesen
Kengeter

Chef der Deutschen Börse Kengeter tritt zurück

Carsten Kengeter, der seit Monaten unter Insider-Verdacht stehende Chef der Deutschen Börse, tritt Ende des Jahres von seinem Posten zurück. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Nach quälenden neun Monaten zieht der Chef der Deutschen Börse, Carsten Kengeter, die Konsequenz aus einer Insideraffäre und tritt zurück. Der 50 Jahre alte ehemalige Investmentbanker räumt seinen Posten zum 31. Dezember 2017, wie der Dax-Konzern nach einer Krisensitzung des Aufsichtsrates am Donnerstag …

Weiterlesen