Aktive Aufsichtsräte: Wie Sie die richtige Balance finden

Keine Frage: Aufsichtsräte, insbesondere AR-Chefs, sind stärker gefordert als früher. Sie sollen zwar weiter nicht ins Tagesgeschäft eingreifen, aber sich selbst Informationen besorgen, dem Vorstand bei Bedarf „beratend“ zur Seite stehen und immer öfter mit Investoren kommunizieren. Wo die Grenze verläuft, liegt da nicht immer auf der Hand. Friedrich Merz, langjähriges Mitglied des VARD-Präsidiums, hat zu Recht darauf hingewiesen, dass wir den Active Chairman „erst langsam kennenlernen“. So stößt Ex-Siemens-Chef …

Weiterlesen