Königliche Porzellan-Manufaktur

Königliche Porzellan-Manufaktur: Mitarbeiter für Disruption begeistert

Viele Menschen bangen um ihre Jobs – und zwar nicht zu Unrecht: Laut einer Studie könnten 40 Prozent der derzeitigen Tätigkeiten durch die digitale Transformation und Künstliche Intelligenz (KI) wegfallen. Wie also können Führungskräfte verhindern, dass Beschäftigte bremsen oder gar blockieren, wenn es um die Einführung neuer Technologien geht? Zum Beispiel, indem sie sich an Bernd Lietke orientieren. Der Geschäftsführer der traditionsreichen Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) hat vor wenigen Wochen …

Weiterlesen
Forschung Innovationen

Innovationen: Warum die Indus-Töchter ins Blaue hinein forschen

In vielen Unternehmen gelten für Forschung und Entwicklung strenge Controlling-Leitlinien: Ideen werden ausführlich auf ihre Realisierbarkeit abgeklopft, und im Zweifel geht das Budget lieber anderswo hin. Klingt vernünftig? Wir meinen: Dieser Habitus ist womöglich der Anfang vom Ende. Denn auf diese Weise lässt sich zwar Bestehendes verbessern, aber nichts Neues schaffen. Evolution statt Disruption, Reform statt Revolution – das dürfte angesichts der rasanten digitalen Transformation und ihren Schumpeter’schen Ausmaßen vielfach …

Weiterlesen

Unternehmen müssen agiler werden – Aufsichtsräte auch!

Wähnen Sie sich und Ihr Unternehmen in Sicherheit? Das könnte sich als trügerisch erweisen. Denn die durchschnittliche Lebensdauer von Unternehmen hat sich seit 1960 nahezu halbiert, wie Antonella Mei-Pochtler auf dem Aufsichtsratstag betonte. „Disruption ist die neue Normalität“, so die Boston-Consulting-Partnerin und Aufsichtsrätin. Unternehmen müssten deshalb Komplexität verringern und agiler werden – was für Aufsichtsräte gleichermaßen gelte. Um schneller und zukunftsorientierter zu werden, so Mei-Pochtler, sollten Gremien digitaler arbeiten und …

Weiterlesen