Armin Laschet

Armin Laschet vs. Stephan Weil: Welcher Landesvater kann Corporate Governance?

Stephan Weil kämpft unverdrossen für die Automobilbranche. Wer sage, dass es in zehn Jahren keine Verbrennungsmotoren mehr geben dürfe, fahre „sehenden Auges die wichtigste Industrie dieses Landes vor die Wand“, sagte der SPD-Politiker letzte Woche. Das Problem: Als Zuhörer fragt man sich, wer da spricht – der niedersächsische Ministerpräsident, der dem Wohl aller Bürger verpflichtet ist? Oder der VW-Aufsichtsrat, der dem Wohl des Unternehmens verpflichtet ist? Weils Einsatz für die …

Weiterlesen
Facebook Mark Zuckerberg

Facebook: Aktionäre rebellieren gegen Zuckerbergs Doppelrolle

Auf der Hauptversammlung des Social-Media-Giganten Facebook Ende vergangener Woche haben Aktionäre heftige Kritik an der Führungsstruktur geübt. Insbesondere die Doppelrolle von Gründer Mark Zuckerberg als CEO und Chairman ist ihnen ein Dorn im Auge. „Wir sind überzeugt, dass Sie nicht Ihr eigener Boss sein sollten“, sagte ein Vertreter der Investorenvereinigung SumofUs während des Treffens. Facebook habe wegen der Doppelrolle einen denkbar schlechten Corporate-Governance-Score und brauche einen unabhängigen Board-Chairman. Doch trotz …

Weiterlesen