Schöck Alfons Hörmann

Aus den Gremien: Hörmann vom Aufsichtsrats- zum Vorstandschef

Der Bauzulieferer Schöck aus Baden-Baden hat den bisherigen Aufsichtsratschef Alfons Hörmann (56) zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gehört dem Schöck-Aufsichtsrat seit 1998 an und leitete das Gremium seit 2003 – als direkter Nachfolger des Unternehmensgründers Eberhard Schöck. „Ich freue mich mit meiner Familie und unseren beiden Schöck-Stiftungen, dass Herr Hörmann nach zwei Jahrzehnten der sehr erfolgreichen und angenehmen Zusammenarbeit im Aufsichtsrat ab 2018 noch näher …

Weiterlesen