Bahn

Deutsche Bahn: Aufsichtsrats-Vize fordert Rauswurf der Politiker

Alexander Kirchner, Chef der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und stellvertretender Aufsichtsratschef der Bahn, hat nach den Turbulenzen der vergangenen Monate Konsequenzen gefordert. „Die künftige Bundesregierung sollte mehr unabhängige Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft in den Aufsichtsrat der Deutschen Bahn schicken“, sagte er der WirtschaftsWoche. Bundestagsabgeordnete und Staatssekretäre sollten dem Gremium dagegen fernbleiben, damit es „frei und unabhängig agieren kann“. Einflussnahme sorgte für chaotische Nachfolgeplanung Politiker seien mit „unauflöslichen Interessenkonflikten“ konfrontiert, …

Weiterlesen