Carl Ferdinand Oetker

Pharmakonzern Stada: Jetzt spricht Ex-Aufsichtsratschef Oetker

Nachdem in der „Bild am Sonntag“ schwere Vorwürfe gegen ihn erhoben wurden, hat der ehemalige Stada-Aufsichtsratschef Carl Ferdinand Oetker genau eine Woche später in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ dagegen gehalten. Dabei hob er hervor, dass dem früheren Vorstandschef Hartmut Retzlaff nicht die gesamte Abfindung ausgezahlt worden sei: „Eine große Tranche ist weiterhin eingefroren“, sagte Oetker. Millionen-Abfindung statt fristlose Kündigung Die „Bild am Sonntag“ hatte die Frage aufgeworfen, ob „Pudding-Erbe“ Oetker …

Weiterlesen