Familienunternehmen: Anton Werhahn löst Peter Bettermann ab

Die Neusser Werhahn-Gruppe hat einen neuen Verwaltungsratschef: Der bisherige Vorstandssprecher Anton Werhahn (59) ersetzt Peter Bettermann, der nach Erreichen der Altersgrenze von 70 Jahren wie geplant ausscheidet. Neben dem Ex-Chef des Mischkonzerns Freudenberg verlässt auch der ehemalige RAG- und Haniel-Vorstand Klaus Trützschler (69) das Kontrollgremium des traditionsreichen Familienunternehmens, das einen Jahresumsatz von rund 3,3 Milliarden Euro erzielt. Ihn wird – vorerst bis zum Jahresende – der OnVista-Mitgründer und Investor Fritz …

Weiterlesen
Nicola Leibinger-Kammüller

Familienunternehmen: Trumpf-Chefin flirtet mit Fremdgeschäftsführer

Die Chefin des Ditzinger Werkzeugmaschinen-Herstellers Trumpf kann sich vorstellen, einen familienfremden Geschäftsführer zu ihrem Nachfolger zu küren. „Es kommt nicht darauf an, dass die Firma von der Familie geführt wird, sondern dass sie gut geführt wird“, sagte Nicola Leibinger-Kammüller (58) in einem Interview. Es gebe „hervorragende Familienunternehmen, die fremdgeführt sind“. Auch bei vielen anderen Mittelständlern haben Verwandte kein Vorrecht mehr auf den Chefsessel. „Intensive Nachfolgeplanung“ – unterstützt von Jürgen Hambrecht …

Weiterlesen