Editorial

Auf dem Weg in die Sommerferien…

Liebe Leser der GermanBoardNews, auf dem Weg in die Sommerferien möchte ich Ihnen noch zurufen, dass Sie sich den 4./5. November freihalten müssen. Da findet der 15. Deutsche Aufsichtsratstag (#DART15) statt und Sie sollten (auch und gerade dieses Mal) unbedingt dabei sein. Warum? Wir starten etwas Großes und Einmaliges: Thinking#FutureGoodGovernance! Und als interessiertem Leser der GermanBoardNews – und somit als Mitglied der Corporate-Governance-Community in Deutschland – liegt Ihnen offensichtlich die …

Weiterlesen
Kodex

Während wir noch in altbewährten Strukturen denken, wird auf internationaler Ebene immer intensiver über disruptive Corporate-Governance-Modelle diskutiert. Höchste Zeit, in die Debatte einzusteigen – zum Beispiel auf dem DART.

Über die Kompetenzen von Aufsichtsräten wird immer wieder geredet – und in letzter Zeit, so scheint es mir, besonders häufig. Zahlreiche Experten (insbesondere solche, die selber noch nie in einem Aufsichtsrat gearbeitet haben) geben gute Ratschläge. Es werden Matrix-Tabellen propagiert und Unternehmen sollen ‚transparent’ (=öffentlich) machen, wie der ‚Mix’ des Aufsichtsrats aussieht. Ist das womöglich das nächste Spielfeld für die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex? Brauchen wir auch hier einheitliche …

Weiterlesen
Governance

Gute Aussichten für 2019: Das Team „Governance-Reform“ wächst!

Nach zwei Wochen Winterpause melden wir uns mit den GermanBoardNews zurück. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber für mich ist die Zeit um den Jahreswechsel immer wichtig, um die letzten zwölf Monate Revue passieren zu lassen, den Blick zu schärfen und neue Gedanken zu entwickeln. Rückblickend muss man sagen: Aus Governance-Sicht ist ein Großteil des vergangenen Jahres enttäuschend verlaufen – und zwar quer durch die Wirtschaft von ThyssenKrupp …

Weiterlesen
Corporate Governance

Warum 2019 ein entscheidendes Jahr wird (mit einem P.S. zur „Causa Hoeneß“)

Mit dieser Ausgabe der GermanBoardNews verabschieden wir uns für zwei Wochen in den Urlaub – um über Weihnachten und Neujahr viel Zeit mit der Familie zu verbringen, aber auch, um Kraft zu tanken. Denn für 2019 haben wir uns viel vorgenommen. Insbesondere wollen wir, wie bereits angekündigt, eine breit angelegte Vorstands- und Aufsichtsratsinitiative für eine tiefgreifende Corporate-Governance-Reform starten. Denn seit Veröffentlichung des Reformvorschlags der Regierungskommission, zu dem bis Ende Januar …

Weiterlesen
Peter H. Dehnen

Der Deutsche Aufsichtsratstag – Auftakt für eine tiefgreifende Corporate-Governance-Reform?

Ich kann nur für mich sprechen, habe es aber auch von zahlreichen Teilnehmern gehört: Der Deutsche Aufsichtsratstag (#DART14) Ende vergangener Woche hat eine Fülle interessanter Einblicke und Erkenntnisse geliefert. Auf zwei besondere Highlights gehen wir in dieser Ausgabe ein; auch allen anderen Referenten, Diskussionsteilnehmern und Besuchern möchte ich auf diesem Wege noch einmal herzlich danken. Besonders gefreut hat mich persönlich das positive Feedback auf meinen Impulsvortrag, den GermanBoardNews-Leser am vergangenen …

Weiterlesen

Deutscher Aufsichtsratstag: Warum wir mehr junge Aufsichtsräte brauchen

Am Donnerstagabend startete in Düsseldorf der 13. Deutsche Aufsichtsratstag (#DART13) mit einer bemerkenswerten Runde: Im Rahmen des „Dinner & Talk“ diskutierten Christina Reuter (Jahrgang 1985), Nadine Kammerlander (Jahrgang 1985) und Lars Hinrichs (Jahrgang 1976) über ihre Rollen als Aufsichtsräte – und schilderten, wie sie in den Aufsichtsgremien der Kion Group, der Indus Holding und der Deutschen Telekom aufgenommen wurden, welche Qualitäten sie unabhängig von der fachlichen Kompetenz einbringen und wie …

Weiterlesen

Kodex: Wie das Regelwerk besser werden kann

In unserer Stellungnahme zum neuen Corporate Governance Kodex haben wir im Dezember eine Überarbeitung des Regelwerks angeregt. Die Debatte wollen wir 2017 aktiv vorantreiben und dafür interessante Kodex-Varianten und -Initiativen aus dem Ausland beleuchten – wie jüngst jene aus Südafrika (GermanBoardNews vom 9. Dezember) und der Schweiz (GermanBoardNews vom 23. Dezember). Dafür können wir auf ein internationales Netzwerk zurückgreifen, das VARD als deutscher Vertreter in den europäischen und globalen Direktorenvereinigungen …

Weiterlesen

Digitalisierung: Auch Aufsichtsräte müssen sich neu erfinden

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Mit der Digitalisierung und der Globalisierung befeuern sich zwei Megatrends gegenseitig und sorgen für kürzere Trend und Innovationszyklen. Unternehmen müssen deshalb auf allen Ebenen agiler werden. Das betrifft …

Weiterlesen

Kompetenz: Unsere Initiativen für qualifiziertere Gremien

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Wir haben im Jahresrückblick bereits darauf hingewiesen: Die Kompetenz von Aufsichtsräten rückt stärker in den Fokus, und dieser Trend wird sich 2017 fortsetzen. Das Deutsche Corporate Governance Institut …

Weiterlesen

HV-Saison 2017: Aktionäre nehmen Multi-Aufsichtsräte ins Visier

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Nach dem Jahreswechsel beginnt in den meisten Unternehmen die Vorbereitung auf die HV-Saison – inklusive Hintergrundgesprächen mit großen Investoren. Neben branchen- und unternehmensspezifischen Themen sowie dem Dauerbrenner Vorstandsvergütungen …

Weiterlesen

Managervergütung: Unternehmen in der Krise. Na und?

Hohe Boni für Ex-Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann und für die VW-Vorstände haben für Kritik gesorgt. Allerdings handelt es sich keineswegs um Einzelfälle: Quer durch alle Branchen besteht die Gefahr, dass Manager satte Tantiemen kassieren, obwohl es Unternehmen schlecht geht. Das belegt die „Vergütungsstudie 2016“ von PwC, der zufolge langfristige Boni „nur unzureichend an den nachhaltigen Erfolg gekoppelt“ sind. Im Krisenfall müssen Unternehmen deshalb oft auf einen freiwilligen Verzicht hoffen, wie ihn …

Weiterlesen