HV-Saison 2017: Welche Themen Investoren umtreiben

Eine Umfrage des Aktionärsberaters ISS zeigt, was die Investoren in der nächsten HV-Saison besonders beschäftigen wird. Weit oben auf der Agenda steht das Thema „Board Refreshment“: 53 Prozent der Investoren halten es für problematisch, wenn fünf Jahre lang kein neues Mitglied aufgenommen wird. 68 Prozent sehen es kritisch, wenn mehr als drei Viertel der Mitglieder zehn Jahre und länger an Bord ist. Darüber hinaus bleibt das „Overboarding“ ein Thema: 64 …

Weiterlesen

Studie: Unabhängige Aufsichtsräte sorgen für bessere Ergebnisse

Unternehmen, die hohe ökologische, soziale und „Governance“- Standards einhalten, liefern ihren Investoren auf lange Sicht höhere Renditen: Diese These wird inzwischen von zahlreichen Studien untermauert. Nun zeigt eine aktuelle Analyse von Hermes Investment: Während hohe Standards in Sachen Ökologie und Soziales die Performance lediglich in überschaubarem Maße verbessern, hat gute Governance einen weitaus stärkeren Effekt. Unternehmen mit unabhängigen Aufsichtsräten, adäquaten Vergütungssystemen und guter Firmenkultur schnitten demnach seit Anfang 2009 im …

Weiterlesen