Philipp Rösler

Aufsichtsrat der Woche: Philipp Rösler (Brainloop)

Das IT- und Softwareunternehmen Brainloop meldet einen prominenten Neuzugang: Der ehemalige Wirtschaftsminister und Vizekanzler Philipp Rösler gehört seit Monatsbeginn dem Aufsichtsrat an. Damit setzt der 47-Jährige, der inzwischen mit seiner Familie in Zürich lebt, seinen Weg zum Multi-Aufsichtsrat fort: Rösler sitzt bereits in den Kontrollgremien von Siemens Healthineers, dem finnischen Energieversorger Fortum und dem vietnamesischen Agrarkonzern Loc Troi Group. Als Brainloop-Aufsichtsrat wolle er dem Münchener Unternehmen helfen, seine IT-Lösungen bekannter …

Weiterlesen
Cyber Governance

Cybersicherheit: Was Aufsichtsräte jetzt machen sollten

Die Cyberattacke mit der Ransom-Ware (Erpressungssoftware) „Wanna Cry“, die Zehntausende Computer auf aller Welt lahmgelegt hat und hierzulande unter anderem die Deutsche Bahn betraf, hat eindrucksvoll gezeigt: Das Risiko für Unternehmen ist massiv gestiegen; Cybersicherheit gehört spätestens jetzt ganz oben auf die Agenda. Der Hacker-Angriff sei „ein erneuter Weckruf für Unternehmen, IT-Sicherheit endlich ernst zu nehmen und nachhaltige Schutzmaßnahmen zu ergreifen“, mahnt Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in …

Weiterlesen

Cybersecurity: Kreisligisten, Viererketten & Einwechselspieler

„Deutschlands dümmster Automobilzulieferer“, titelte das Manager Magazin, nachdem der MDax-Konzern Leoni sich als Opfer eines Betrugs geoutet hatte: Mit Hilfe gefälschter Dokumente und Emails hatten Betrüger Auslandstransfers in Höhe von rund 40 Mio. Euro veranlasst. In Sachen IT-Sicherheit spiele Leoni „offenbar in der Kreisliga“, konstatierte das Manager Magazin. Wohl wahr – aber zugleich sei  der Hinweis erlaubt, dass andere Unternehmen Fortschritte machen. So arbeitet die Deutsche Cybersicherheits-Organisation von Allianz, BASF, Bayer …

Weiterlesen