Anke Schäferkordt

Aufsichtsrätin der Woche: Anke Schäferkordt (Serviceplan)

Die frühere RTL-Chefin Anke Schäferkordt ist in den neu gegründeten Aufsichtsrat der Werbeagentur Serviceplan eingezogen. Vorsitzender des dreiköpfigen Gremiums ist Co-Gründer Peter Haller, der aus der Geschäftsführung ausgeschieden ist. Zudem hat Sybille Stempel, Tochter des Mitgründers Rolf Stempel, ein Mandat übernommen. Als größte inhabergeführte Kommunikationsagentur in Europa nehme die Serviceplan-Gruppe „eine besondere Stellung in der sich stark verändernden Agenturbranche ein“, kommentierte Schäferkordt ihr Engagement. Sie freue sich, „in diesen wichtigen …

Weiterlesen
Handelskonzern Metro

So stemmt sich Metro gegen die drohende Übernahme

Vorstand und Aufsichtsrat des Handelskonzerns halten das Angebot für deutlich unterbewertet. Sie befürchten hohe Schulden, wenn der Investor Kretinsky die Übernahme schafft. Kurz nachdem Daniel Kretinsky der Metro mitgeteilt hat, dass er sie kaufen will, hat der tschechische Investor der Handelskette einen Besuch abgestattet. Vor genau einem Monat war das, viel mehr Kontakt gab es dann allerdings nicht. Zuerst hatte sich der Kretinsky mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Jürgen Steinemann getroffen, vier …

Weiterlesen
Dagmar Valcarcel

Dagmar Valcarcel: Rechtsexpertin zieht in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank ein

Das Geldhaus holt sich eine Rechts- und Risikoexpertin in das Kontrollgremium. Die Deutsche Bank stärkt damit den Frauenanteil im Aufsichtsrat. Frankfurt. Bei der Suche nach einem neuen Aufsichtsratsmitglied ist die Deutsche Bank schnell fündig geworden. Nach Informationen des Handelsblatts soll Dagmar Valcarcel in das Kontrollgremium des größten heimischen Geldhauses einziehen. Der Platz wurde frei, weil im Zuge des am vergangenen Sonntag beschlossenen groß angelegten Konzernumbaus Stefan Simon vom Aufsichtsrat in den Vorstand wechselt. Dort wird der …

Weiterlesen
Commerzbank

Sondersitzung: Zielke im Kreuzverhör: Commerzbank sucht neue Strategie

Der Commerzbank-Aufsichtsrat lädt den Vorstand zum Rapport: CEO Zielke muss auf einer Sondersitzung erklären, welche Strategie er nach der gescheiterten Fusion verfolgt. Frankfurt, Berlin. Vor drei Wochen haben die Commerzbank und die Deutsche Bank ihre Gespräche über einen Zusammenschluss beendet. Doch zur Ruhe gekommen sind die beiden größten deutschen Privatbanken seitdem nicht. Hinter den Kulissen beraten die Institute über ihre künftige strategische Ausrichtung – und dabei geht es bei der Commerzbank durchaus kontrovers zu. Auf Antrag des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden …

Weiterlesen
Lidl

Lidl-Chef Gehrig: Eine Google-Managerin fürs Kontrollgremium

Ist das der Auftakt für eine Governance-Reform beim Handelsriesen Lidl? Aufsichtsratschef Klaus Gehrig (70) holt mit der Google-Managerin Sarah Fix-Bähre, dem Ex-Edeka-Vorstand Reinhard Schütte und LBBW-Chef Rainer Neske drei externe Experten ins oberste Kontrollgremium, die Schwarz Unternehmenstreuhand (SUT). Da das Trio drei frühere Lidl-Manager ersetzt, veränderte sich „das Gleichgewicht in dem zwölfköpfigen Gremium grundlegend“, kommentiert die „Heilbronner Stimme“. Erstmals überwiegt nun externe Expertise. Problemfelder Digitalisierung & Nachfolgeplanung „Wir freuen uns …

Weiterlesen
Eon

Eon-Aufsichtsrat soll nach Innogy-Übernahme wachsen

Nach der Übernahme der Vertriebs- und Netzgeschäft von Innogy will Eon für etwa vier Jahre seinen Aufsichtsrat um sechs Mitglieder aufstocken. Düsseldorf. Eon will nach der Übernahme der Vertriebs- und Netzgeschäfte der RWE-Tochter Innogy für etwa vier Jahre seinen Aufsichtsrat aufstocken. „Für eine erfolgreiche Integration werden wir auch im Aufsichtsrat der neuen Eon auf Anteilseigner- wie auf Arbeitnehmerseite Erfahrung und Knowhow zu Innogy benötigen“, betonte Eon-Aufsichtsratschef Karl-Ludwig-Kley am Dienstag. Befristet bis zu seiner 2023 anstehenden Neuwahl soll …

Weiterlesen
Clara Christina Streit

Clara Christina Streit soll in den Aufsichtsrat der Deutschen Börse einziehen

Die Deutschamerikanerin soll ins oberste Kontrollgremium des Börsenbetreibers einziehen und dort auf Ann-Kristin Achleitner folgen. FrankfurtDass Ann-Kristin Achleitner auf der Jahreshauptversammlung am 8. Mai aus dem Aufsichtsrat der Deutschen Börse ausscheiden wird, ist bekannt – nun ist auch klar, wer sie ersetzen soll: eine enge Freundin Achleitners, die unabhängige Managementberaterin Clara-Christina Streit. Zudem soll der Kapitalmarktexperte Charles Stonehill für den ausscheidenden Richard Berliand in das Gremium einziehen, wie der Konzern am Freitag …

Weiterlesen
Frauenanteil

Deutsche Vorstände: Frauenanteil steigt ohne Quote kaum

Wo keine Quote gilt, ändert sich fast nichts. Unternehmen mit Staatsbeteiligung sind keine Vorbilder – im Gegenteil: Dort sinkt der Frauenanteil in den Vorständen. Die Quote wirkt – aber nur dort, wo sie gilt. So lässt sich zusammenfassen, was sich hierzulande im vergangenen Jahr getan hat in Sachen Frauen in Führungspositionen. In den 100 umsatzstärksten deutschen Unternehmen ist der Anteil von Frauen in den Aufsichtsräten um gut drei Prozentpunkte auf 28,4 Prozent gestiegen; in …

Weiterlesen
Personalvorstand und Aufsichtsrat

Studie: Personalvorstand und Aufsichtsrat: Pflichtkontakt oder Sparringspartner?

Die Personalberatung Heidrick & Struggles hat das Verhältnis von Personalvorständen und  Aufsichtsräten in deutschen Unternehmen analysiert. Wie intensiv ist der Austausch? Welche Themen stehen dabei im Vordergrund? Die Studie liefert Einblicke in eine Beziehung, die bislang kaum beleuchtet wurde. „Unsere Gespräche offenbaren eine erhebliche Bandbreite an Mustern, wie Personalvorstände ihre Rolle und ihre Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat interpretieren“, erläutert Dr. Christine Stimpel die Ergebnisse der Studie „Personalvorstand und Aufsichtsrat – …

Weiterlesen
DFL-Aufsichtsrat

Fußball-Bundesliga: Wer wird der neue DFL-Aufsichtsratschef?

Erstaunlich gute Nachrichten aus dem deutschen Profi-Fußball: Die Deutsche Fußball Liga (DFL) – ein Zusammenschluss der Erst- und Zweitligisten – will ihren Aufsichtsrat stärken. Wie der „kicker“ berichtet, sollen die 36 DFL-Mitglieder im kommenden Jahr „einen Aufsichtsratsvorsitzenden wählen“, der den Präsidenten als „obersten Repräsentanten“ ablöst. Zudem soll das Kontrollgremium von sechs auf neun Mitglieder erweitert werden. Das Präsidium um Reinhard Rauball (71), der bislang in Personalunion als Aufsichtsratschef fungiert, wird …

Weiterlesen
Florian Haller

Ravensburger AG: Florian Haller ersetzt Freudenberg im Aufsichtsrat

Wolfram Freudenberg hat sein Mandat als Aufsichtsrat des Spieleherstellers Ravensburger nach 20 Jahren niedergelegt. Für den 77-Jährigen, der zu den Aktionären des Weinheimer Familienkonzerns Freudenberg (Vileda) gehört, ist Florian Haller in das Kontrollgremium eingezogen. Der 51-Jährige ist hauptberuflich Geschäftsführer der Agentur Serviceplan in München. Im sechsköpfigen Ravensburger-Aufsichtsrat sind weitere bekannte Manager vertreten, allen voran der ehemalige Hugo-Boss-CEO Claus-Dietrich Lahrs (55) und XING-Vorstandschef Thomas Vollmöller (58). Multi-Aufsichtsratschef Dieter Kurz leitet Kontrollgremium …

Weiterlesen
Cevian

Cevian will Obermanns Platz im Thyssenkrupp-Aufsichtsrat

Beim Industriekonzern Thyssenkrupp will der schwedische Finanzinvestor Cevian laut einem Pressebericht seinen Einfluss ausweiten. Cevian strebe dazu einen zweiten Sitz im Aufsichtsrat an, schreibt die „Börsen-Zeitung“ (Donnerstag) unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen aus dem engen Umfeld des Kontrollgremiums. Voraussichtlich zur nächsten Hauptversammlung des Industriekonzerns im Januar 2019 werde Cevian einen zweiten Vertreter einbringen. Eine Gelegenheit dazu könnte sich dem Blatt zufolge aber auch schon früher bieten. Im Aufsichtsrat seien …

Weiterlesen