Marion Helmes

Marion Helmes & Martina Merz: Nur „Nein“ sagen müssen sie noch lernen 

Neben üblichen Verdächtigen wie Ann-Kristin Achleitner stoßen weitere Frauen in die Riege der mächtigsten Aufsichtsräte vor: ThyssenKrupp-Aufsichtsratsvorsitzende Martina Merz, ProSiebenSat1-Kontrolleurin Marion Helmes und die frühere BASF-Managerin Margret Suckale habe es in einem aktuellen Ranking unter die Top 25 geschafft. Das ist erfreulich, vor allem weil der Aufstieg zeigt: Frauen besetzen immer öfter zentrale Positionen innerhalb der Gremien. Die Frauenquote führt damit nicht zu statistischer Schönfärberei, sondern zu einer echten Machtverschiebung. …

Weiterlesen
Margret Suckale

Karl v. Rohr, Margret Suckale & Co: DWS-Aufsichtsrat im Check

Auf Siemens Healthineers folgt bereits der nächste große Börsengang, und deshalb haben wir diese Woche erneut einen Aufsichtsrat unter die Lupe genommen. Erfreulich ist: Mit der Ex-Bahn- und BASF-Managerin Margret Suckale (61) sowie Evonik-Finanzchefin Ute Wolf (50) ziehen zwei kompetente Frauen in den DWS-Aufsichtsrat ein. Und durch den US-Amerikaner Alan Scheuer (Ex-Finanzchef von Fidelity Investments), den französischen Unternehmensberater Aldo Cardoso und den japanisch Manager Hiroshi Ozeki ist auch die internationale …

Weiterlesen
DWS

DWS holt Ex-Bahnvorstand Suckale in den Aufsichtsrat

Die Fondstochter der Deutschen Bank geht an die Börse. Der Kritik, die Bank behalte danach zu viel Einfluss, begegnet sie nun, indem sie einige namhafte Vertreter in ihr Kontrollgremium beruft. Die Deutsche Bank hat für den Aufsichtsrat ihrer Fondstochter DWS namhaftes Personal gefunden. Dem Kontrollgremium des Börsenkandidaten sollen künftig unter anderen Margret Suckale, einst Personalvorstand bei der Deutschen Bahn und dem Chemieriesen BASF, sowie Evonik-Finanzvorstand Ute Wolf angehören. Dies geht …

Weiterlesen
Fritz-Jürgen Heckmann

Aufsichtsrat der Woche: Fritz-Jürgen Heckmann, HeidelbergCement

Der Dax-Konzern HeidelbergCement gehört zu den Unternehmen, die den Vorstand konsequent internationalisieren: Mit dem Australier Kevin Gluskie, dem Türken Hakan Gurdal und dem Briten Jon Morrish hat der Aufsichtsrat seit 2016 drei Ausländer in das siebenköpfige Gremium berufen, das seit nunmehr 13 Jahren von Bernd Scheifele (59) geführt wird. Was zum Diversity-Glück noch fehlt, wäre allerdings eine Frau. Immerhin: Bei sich selbst ist der Aufsichtsrat bereits einen Schritt weiter. Gremienchef …

Weiterlesen
Frauenanteil

Diversity: Mehr Frauen? Unbedingt – aber ohne staatlichen Druck

Aktuelle Studien (wie zum Beispiel diese aus der Schweiz) zeigen, dass Unternehmen mit Frauen in den Führungsgremien erfolgreicher sind. Deshalb ist es richtig und wichtig, dass viele den Frauenanteil weiter erhöhen wollen, wie eine aktuelle Diversity-Erklärung von 29 Wirtschaftsvertretern im Rahmen des G-20-Gipfels zeigt. Zu den Unterzeichnern gehören Innogy-Chef Peter Terium sowie die Dax-Vorstände Margret Suckale (BASF) und Janina Kugel (Siemens). Die entscheidende Frage ist aber: Wächst durch firmeninterne Diversity-Initiativen …

Weiterlesen