Warum die Razzia beim Ex-Wirecard-Aufsichtsratschef eine Mahnung für Bundesregierung & Börse ist

Liebe Leser*innen der GermanBoardNews, eine Hausdurchsuchung bei einem ehemaligen Aufsichtsratschef – das kommt nicht alle Tage vor. In der letzten Woche erwischte es Wulf Matthias, den langjährigen Chefkontrolleur des Skandalunternehmens Wirecard. Und was der Spiegel darüber zu berichten hat, klingt in der Tat erschreckend: Emails legen demnach den Verdacht nahe, dass CEO Markus Braun, Vorstand Jan Marsalek und Matthias gemeinsam einen dubiosen 100-Millionen-Kredit bewilligten. Matthias‘ Anwalt hat den Vorwurf der …

Weiterlesen
Uli Hoeneß

Bayern-Aufsichtsrat: Hoeneß hält an Winterkorn und Stadler fest

Der Aufsichtsratschef des FC Bayern München, Uli Hoeneß, setzt weiter auf Martin Winterkorn und Rupert Stadler. Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung betonte er, dass die beiden Bayern-Aufsichtsräte im Diesel-Skandal vorerst nur als Beschuldigte gelten. Solange das der Fall sei, „muss ich nicht hergehen und alles vergessen, was sie in vielen Jahren für den FC Bayern getan haben“, so Hoeneß. „In schwierigen Zeiten zeigt sich, wer wo steht und was eine …

Weiterlesen
Karl-Heinz Rummenigge

Karl-Heinz Rummenigge: Wenn der Bock zum Gärtner wird

Der deutsche Fußball würde davon profitieren, wenn die DFL die „50+1“-Regel abschafft und somit den Einstieg von Investoren erleichtert. Das meint jedenfalls Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef des FC Bayern München – und legte Ende vergangener Woche noch einen drauf: „Unser Verhalten in dieser Sache wird hier in den USA etwas belächelt. Wir müssen aufhören, in dieser Republik den Populismus voranzutreiben“, sagte er während der USA-Reise des Clubs in einer „Brandrede“. Die …

Weiterlesen
Clawback

Managergehälter: Der Fall Winterkorn und das Clawback-Versäumnis

Zu den wesentlichen Merkmalen von Populisten gehört, dass sie für sich in Anspruch nehmen, exklusiv den „Volkswillen“ zu vertreten – und zugleich den politischen und wirtschaftlichen „Eliten“ unterstellen, ebenjenen bewusst zu ignorieren und ausschließlich eigene – entgegengesetzte! – Interessen zu vertreten. Der Diesel-Skandal ist leider eine Steilvorlage, um derart krude Thesen zu untermauern: Während Millionen Dieselfahrer Wertverluste fürchten und Volkswagen Milliarden an Strafen und Schadensersatz zahlen muss, haben die Verantwortlichen …

Weiterlesen
Alexandra Schörghuber

Bayern München & die Frauenquote: Eine Unternehmerin allein unter Männern

Die Münchner Unternehmerin Alexandra Schörghuber (59), zu deren Firmengruppe unter anderem die Paulaner Brauerei gehört, ist beim FC Bayern München allein auf weiter Flur. Sie sitzt als einzige Frau im Verwaltungsbeirat des Vereins, wo sie als Stellvertreterin von Gremienchef Edmund Stoiber (76) fungiert. Zur Männerriege gehören darüber hinaus der frühere McKinsey-Chef Herbert Henzler und Ex-Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon. Im Aufsichtsrat der als Aktiengesellschaft (AG) ausgelagerten Profi-Abteilung des FCB ist die Frauenquote …

Weiterlesen
Unternehmenskultur

VW-Chef Matthias Müller: Woran der Kulturwandel zu scheitern droht

Wer führenden VW-Managern zuhört, muss den Eindruck gewinnen, dass bald alles gut wird. „Wir haben verstanden“, sagt Vorstandschef Matthias Müller. Und Markenchef Herbert Diess sieht bereits große Fortschritte in Sachen Unternehmenskultur: „Der neue Gestaltungsspielraum motiviert die Kollegen und setzt unternehmerische Kräfte frei“, sagte er jüngst im Interview. Allein: Eine Recherche der ZEIT („Operation heiße Luft“) lässt Zweifel aufkommen. Demnach hat der aktuelle Vorstand bei einer Führungskräfte-Befragung schlechtere Noten in Sachen …

Weiterlesen
Klaus Gehrig

Unternehmenskultur: Lidl und der Fluch des „Managers des Jahres“

Bisweilen ist der Titel als „Manager des Jahres“ ein Früh-Indikator für schlechtere Zeiten. Die WirtschaftsWoche erwies sich mit Wendelin Wiedeking und der Citibank-Managerin Christine Licci als Vorbote für einen Karriereknick; das „Manager Magazin“ kürte 1998 Jürgen Schrempp, 2003 Klaus Zumwinkel und 2012 Martin Winterkorn. Und jetzt fällt auch noch ein Schatten auf das Wirken des 2016er-Preisträgers Klaus Gehrig, seines Zeichens Aufsichtsratsvorsitzender bei Lidl. Scheitert die digitale Transformation an der Kultur? …

Weiterlesen
FC Bayern München

Aus den Gremien: Hoeneß ist wieder so mächtig wie früher

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Uli Hoeneß, 65, ist wieder Aufsichtsratschef der FC Bayern München AG. 270 Tage nach der Haftentlassung des verurteilten Steuerhinterziehers und 73 Tage nach seiner Rückkehr ins Präsidentenamt hat …

Weiterlesen
Volkswagen

AR-Haftung: Hat Ferdinand Piëch sich selbst belastet?

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Laut aktuellen Medienberichten soll Ferdinand Piëch Ex-VW-Chef Martin Winterkorn schwer belastet haben. Der frühere Aufsichtsratsvorsitzende hat demnach bei der Staatsanwaltschaft ausgesagt, bereits im Februar 2015 von Problemen mit …

Weiterlesen
Uli Hoeneß

Aus den Gremien: Hoeneß kehrt auch in den Aufsichtsrat zurück

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Nach Informationen von Sport1 wird Uli Hoeneß nach seiner Wahl zum Vereinspräsidenten im November bald auch wieder Aufsichtsratschef der Bayern München AG: Bereits auf der nächsten Sitzung am …

Weiterlesen
euros

Banker-Boni: Geld zurück dank Clawback-Klauseln

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Letzte Woche sorgte Ex-VW-Chef Martin Winterkorn für Schlagzeilen, weil er 3100 Euro Pension erhält – pro Tag („Wutwelle gegen Winterkorn-Rente“). Der Jurist und CDU-Abgeordnete Heribert Hirte merkte daraufhin …

Weiterlesen