Terminal

BER & Bahn – Ein Vorschlag zur Desaster-Prophylaxe

Mit neun Jahren Verspätung öffnet der Berliner Flughafen BER. Damit sich derlei nicht wiederholt, muss die Politik neue Public-Governance-Standards definieren – und sich dabei an der Lufthansa orientieren. Wir können es kaum glauben, aber am Samstag soll es tatsächlich so weit sein: Am Flughafen Berlin-Brandenburg landen die ersten Flugzeuge – schlappe 14 Jahre nach Baubeginn und fast neun Jahre später als geplant. Die Erleichterung ist in der Hauptstadt schon jetzt …

Weiterlesen
Hans Dieter Pötsch

Hans Dieter Pötsch: Muss jetzt auch der VW-Aufsichtsratschef gehen?

Nach dem Abgang von Vorstandschef Michael Müller attackieren Investoren den Volkswagen-Aufsichtsratsvorsitzenden Hans Dieter Pötsch. „Die Zusammensetzung des Aufsichtsrats sehen wir kritisch, vor allem die Historie des Vorsitzenden“, sagte Deka-Investment Geschäftsführer Michael Schmidt dem Handelsblatt. Als Ex-Finanzvorstand sei Pötsch „nicht so neutral wie gewünscht“, um den Abgasskandal aufzuarbeiten und „eine konsequente Neuausrichtung der Unternehmensführung zu erwirken“.  Auch darüber hinaus habe der VW-Aufsichtsrat zu wenige unabhängige Mitglieder. Aufsichtsrat Althusmann: Hoffnungsträger der Kritiker …

Weiterlesen
Bernd Althusmann

Aufsichtsrat der Woche: Bernd Althusmann (VW)

Wir haben den niedersächsischen Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) scharf kritisiert, nachdem er entgegen seiner Ankündigung doch in den VW-Aufsichtsrat einzog. Und wir halten mit Nachdruck an dieser Kritik fest – registrieren aber dennoch erfreut, dass Althusmann seine Rolle als Aufsichtsrat ernst nimmt: Laut Medienberichten hat er auf einer Aufsichtsratssitzung Ende März weitere Informationen zu den Managergehältern gefordert und seine Zustimmung – vorerst – verweigert. Dabei war er offenbar allein auf …

Weiterlesen
Leadership Populismus

Leadership & Politik: Wie Manager am besten gegen Populismus kämpfen

Siemens-Chef Joe Kaeser wird nicht müde, sich zu politischen Fragen zu äußern. Im Spiegel warnte er jüngst vor einer „Spaltung der Gesellschaft“, und die Fusion der Siemens-Bahnsparte mit dem französischen Wettbewerber Alstom nutzte er für ein Bekenntnis zu Europa: „Der europäische Geist lebt“. Auch VW-Chef Michael Müller und Airbus-Boss Thomas Enders haben sich klar positioniert. Wie gesagt: Wir finden es gerade in Zeiten eines aufkeimenden Populismus richtig und wichtig, dass …

Weiterlesen

Aus den Gremien: Was bei der Berliner Messe anders läuft als am Flughafen BER

Was beim Flughafen Berlin (BER) nicht gelungen ist, scheint bei einem weiteren öffentlichen Unternehmen in der Bundeshauptstadt kein Problem zu sein: Bei der Messe Berlin hat der Immobilienunternehmer und Baufachmann Wolf-Dieter Wolf (73) den früheren Wella-Vorstand Peter Zühlsdorf (76) als Aufsichtsratschef abgelöst. Den Vorsitz des BER-Kontrollgremiums hatte  dagegen im März mit dem Brandenburger Staatssekretär Rainer Bretschneider erneut ein Kandidat aus der Politik übernommen – obwohl nach dem Rückzug des Regierenden …

Weiterlesen
Managergehälter

Managergehälter: Warum ein Deckel auf den Topf passen muss

Während die Debatte über eine gesetzliche Obergrenze für Managergehälter auf Hochtouren läuft, handeln Deutschlands Aufsichtsräte – und setzen immer öfter Limits für die Vergütung des Vorstandschefs fest. So kann Matthias Müller (Volkswagen) maximal zehn Millionen pro Jahr einstreichen; bei Hans van Bylen (Henkel) sind es 8,4 Millionen Euro. Sicher: Das sind stattliche Beträge. Aber Henkel-Aufsichtsratschefin Simone Bagel-Trah hat in einem Interview mit der Rheinischen Post Ende letzter Woche zu Recht …

Weiterlesen
Flughafen BER

Flughafen BER: Neuer Aufsichtsratschef soll aus der Politik kommen

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Die Berliner Flughafengesellschaft FBB kommt nicht zur Ruhe. Nach einer Sondersitzung des Aufsichtsrats am Montag verkündete Bürgermeister Michael Müller (SPD): Geschäftsführer Karsten Mühlenfeld muss gehen, sein Nachfolger wird …

Weiterlesen
Flughafen BER

Wiedervorlage: Das „Politbüro“ am Flughafen BER

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Das Zitat der Woche stammt vom Berliner CDU-Politiker Stefan Evers. „Ein Aufsichtsrat ist kein Politbüro“, sagte er angesichts der anhaltenden Turbulenzen um den Flughafen BER. Das Gremium war …

Weiterlesen
Flughafen BER

Aus den Gremien: Politiker dominieren BER-Aufsichtsrat weiterhin

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Der Aufsichtsrat des Berliner Flughafens (BER) bleibt trotz aller Kritik politisch geprägt: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller von der SPD behält laut „Tagesspiegel“ seinen Posten als Aufsichtsratschef, nachdem …

Weiterlesen