Public Governance Kodex

Neuer Public Governance Kodex: Nie mehr BER?

Keine Frage: In öffentlichen Unternehmen liegt Einiges im Argen. Probleme wie beim Flughafen BER und der Deutschen Bahn sind keine Zufälle, sondern die Folge einer notorisch laxen Governance im Staatssektor. Inkompetente Aufsichtsräte, Klüngeleien und lückenhafte Compliance-Strukturen sorgen für ständige Zielverfehlungen und stellen die derzeitige Renaissance der Industriepolitik in Frage. Wir haben deshalb auf den neuen Public Governance Kodex gehofft, der am Dienstag veröffentlicht wurde. Doch die Lektüre des 30-seitigen Regelwerks …

Weiterlesen
Politiker im Aufsichtsrat

Öffentliche Unternehmen: Der Aufsichtsrat als Politbüro – per Gesetz

Wir haben uns in den vergangenen Wochen, Monaten und Jahren immer wieder mit Turbulenzen in politisch besetzten Aufsichtsräten auseinandergesetzt – sei es am Flughafen BER, bei der Stadtsparkasse Düsseldorf oder aktuell bei der Deutschen Bahn. Und wir müssen leider konstatieren: Ein politischer Wille, statt Politikern unabhängige Experten in die Gremien zu schicken, ist allenfalls sporadisch erkennbar – und nach der Wahl oft schnell wieder vergessen (wie jüngst in Niedersachsen, wo …

Weiterlesen