Ariane Reinhart

Ariane Reinhart: Das Sozialprogramm der Conti-Managerin

Manchmal klingt Ariane Reinhart wie eine Sozialpolitikerin: „Bei uns wird niemand obdachlos“, wird die Conti-Personalchefin in der aktuellen Ausgabe der WirtschaftsWoche zitiert. Die 49-Jährige bezog sich der Meldung zufolge allerdings nicht auf irgendwelche Sozialleistungen, sondern auf das „Future-Skill-House“-Konzept des Automobilzulieferers. Dabei handelt es sich um ein umfassendes Weiterbildungsprogramm, mit dem Ariane Reinhart Mitarbeiter fit für die Zukunft macht und  „95 Prozent der Belegschaft auf allen Ebenen erreicht“. Gut für die …

Weiterlesen
Sylvie Nicol

Henkel holt eine neue Frau in den Vorstand

Sylvie Nicol war lange Managerin in Henkels Beauty-Sparte und wird nun neue Personalchefin beim Waschmittelkonzern. Sie tritt in rauen Zeiten an. Düsseldorf. Vor zwei Wochen hat Henkel die Öffentlichkeit erschreckt: Nach einem Jahrzehnt mit steigenden Margen korrigierte der Klebstoff- und Waschmittelkonzern seine Erwartungen nach unten. Ab 2019 werde der Gewinn weniger stark steigen als bislang veranschlagt, verkündete Vorstandschef Hans Van Bylen. Die bevorstehenden schwierigeren Zeiten erfordern anscheinend auch andere Führungskräfte im Topmanagement. So verabschiedet sich …

Weiterlesen