Antonella Mei-Pochtler

Aufsichtsrätin der Woche: Antonella Mei-Pochtler (ProSiebenSat.1)

Der MDax-Konzern ProSiebenSat.1 hat die italienische Managerin Antonella Mei-Pochtler (61) in den Aufsichtsrat berufen. Die Sonderberaterin von Bundeskanzler Sebastian Kurz wurde im April zunächst gerichtlich bestellt. Auf der Hauptversammlung im Juni sollen die Aktionäre die Personalie absegnen. Die gebürtige Römerin folgt auf die ehemalige Microsoft- und Hewlett-Packard-Managerin Angela Gifford, die ihr Mandat bereits im Januar niedergelegt hatte. „Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Geschäft mit Medien und Marken ist sie die …

Weiterlesen
Marion Helmes

Marion Helmes & Martina Merz: Nur „Nein“ sagen müssen sie noch lernen 

Neben üblichen Verdächtigen wie Ann-Kristin Achleitner stoßen weitere Frauen in die Riege der mächtigsten Aufsichtsräte vor: ThyssenKrupp-Aufsichtsratsvorsitzende Martina Merz, ProSiebenSat1-Kontrolleurin Marion Helmes und die frühere BASF-Managerin Margret Suckale habe es in einem aktuellen Ranking unter die Top 25 geschafft. Das ist erfreulich, vor allem weil der Aufstieg zeigt: Frauen besetzen immer öfter zentrale Positionen innerhalb der Gremien. Die Frauenquote führt damit nicht zu statistischer Schönfärberei, sondern zu einer echten Machtverschiebung. …

Weiterlesen
Boni

SAP-Aufsichtsratschef Plattner: Boni-Frieden mit den Investoren

Auf dem Deutschen Aufsichtsratstag (#DART12) haben hochrangige Aktionärsberater von ISS und Glass Lewis klargemacht: Wenn sie nicht nachvollziehen können, wie Boni zustande kommen, werden sie auch in Zukunft gegen Vergütungssysteme stimmen. Damit droht zum Beispiel den Aufsichtsräten bei SAP, Munich Re und ProSieben Sat1, die schon dieses Jahr abgewatscht wurden, erneut Ungemach. SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner hat deshalb laut Handelsblatt eine Transparenz-Offensive gestartet: Bereits im Oktober lud er demnach führende Investoren …

Weiterlesen