News

Zur Lektüre empfohlen:
Die aktuelle Presseschau der GBN-Redaktion

‚Vetter wird neuer Chefkontrolleur‘ Gegen den Willen des Großaktionärs Cerberus. Neuer Chefkontrolleur für die Commerzbank. Hier kommen Sie zum Beitrag. ‚CureVac-Haupteigentümer lehnt Einstieg von Elon Musk ab‘ Wohl kein Einstieg des Tesla-Gründer Elon Musk bei CureVac. Eine enge Zusammenarbeit ist allerdings sehr wahrscheinlich. Hier kommen Sie zum Beitrag. ‚Rocket Internet: Ende des Börsen-Missverständnisses‘ CEO und Gründer Oliver Samwer hat verkündet Rocket Internet von der Börse zu nehmen. Hier kommen Sie zum …

Weiterlesen
Oliver Samwer

Zuckerberg, Musk, Samwer: Liebe Gründer, entmachtet Euch!

Neben den markigen Sprüchen von Elon Musk machten beim Elektroautobauer Tesla zuletzt vor allem erhebliche Lieferprobleme Schlagzeilen. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wiederum musste nach dem Datenskandal um Cambridge Analytica bei der Politik zum Rapport antreten. Und Deutschlands bekanntester Gründer Oliver Samwer tut sich schwer, junge Wachstumsfirmen zu etablierten Unternehmen weiterzuentwickeln. Drei Probleme – eine Ursache: Viele Gründer verpassen den richtigen Zeitpunkt, um Macht abzugeben, Verantwortung auf mehrere Schultern zu verteilen und …

Weiterlesen
Werner Conrad

Aufsichtsrat der Woche: Werner Conrad nimmt es mit Amazon auf

Es klingt hochambitioniert: Mit einer eigenen Plattform will der Elektronik-Händler Conrad aus dem bayrischen Hirschau zum zentralen Dienstleister für vernetztes Wohnen („Smart Home“) werden. Damit tritt das Familienunternehmen gegen Tech-Giganten wie Amazon oder Google an.  „Ist das die Chuzpe, die ein Mittelständler braucht, um im digitalen Zeitalter zu überleben?“, fragt das Handelsblatt. „Oder übernimmt sich da einer?“ Wir meinen: Für Letzteres spricht wenig. Zwei Digital-Experten im Conrad-Verwaltungsrat Denn ein Blick …

Weiterlesen
Oliver Samwer

Oliver Samwer: Starker Gründer, schwache Corporate Governance

Für den Gründer der Startup-Schmiede Rocket Internet war 2017 ein „Superjahr“. Die Beteiligungen Delivery Hero und HelloFresh seien „sehr erfolgreich an der Börse gestartet“, lobt Oliver Samwer. Der Schönheitsfehler: Die Rocket-Internet-Aktie, einst mit mehr als 56 Euro bewertet, dümpelt seit nunmehr eineinhalb Jahren um die Marke von 20 Euro – trotz Börsen-Hausse. Wir fürchten: Samwer ist zwar ein begnadeter Gründer, der wie kaum ein Zweiter vielversprechende Geschäftsmodelle entwickeln und vorantreiben …

Weiterlesen
HelloFresh Aufsichtsrat

HelloFresh: Welche Fragen der Aufsichtsrat aufwirft

Gute Nachrichten für den Aktienmarkt: Der Kochboxen-Lieferservice HelloFresh hat Ende vergangener Woche einen erfolgreichen Börsengang hingelegt. Weniger erfreulich finden wir, dass es im Vorfeld häufig um das Management, Finanzkennzahlen und Umsatzprognosen ging, aber wenig bis gar nicht um den Aufsichtsrat – zumindest in der medialen Berichterstattung. Aus unserer Sicht wird vielerorts noch immer unterschätzt, wie wichtig ein gut aufgestelltes Gremium für den mittel- bis langfristigen Unternehmenserfolg ist. Zu wenige Frauen …

Weiterlesen
Zalando

Aus den Gremien: Wer folgt bei Zalando auf Lorenzo Grabau?

Auch nach dem Rückzug von Kinnevik-Chef Lorenzo Grabau werden zwei Vertreter des schwedischen Großaktionärs im Aufsichtsrat des Berliner Online-Händlers Zalando sitzen. Das teilte Zalando in dieser Woche mit. Die Beteiligungsgesellschaft Kinnevik hält rund 32 Prozent der Zalando-Anteile und ist auch Anteilseigner bei Rocket Internet – dem Startup-Financier, der Zalando groß gemacht hat. Wer auf Grabau folgt und wann genau er ausscheidet, gab Kinnevik nicht bekannt. Neben Grabau sitzen unter anderem …

Weiterlesen