Bayer & Temasek – der Wirtschaftskrieg erreicht die HV-Saison

Es gibt gute Gründe, die Bayer-Strategie zu kritisieren. Aber dass der Staatsfonds eines autokratischen Landes gerade jetzt zum Angriff bläst, sollte die Alarmglocken schrillen lassen.   Bayer droht am 29. April eine turbulente Hauptversammlung. Denn Widerstand kommt dieses Jahr nicht nur von den üblichen Verdächtigen, sondern auch vom Großaktionär Temasek. Der Staatsfonds aus Singapur, der vier Prozent der Anteile hält, fordert die Ablösung von CEO Werner Baumann. Laut Medienberichten denkt …

Weiterlesen

Mehr Politiker in die Aufsichtsräte!

Ja, Sie haben richtig gelesen. Wir wünschen uns mehr Politiker in den Aufsichtsräten, obwohl wir bisher geradezu mantrahaft gefordert haben, lieber „Profis“ zu berufen. Eine 180-Grad-Wende? Nur auf den ersten Blick. Putins brutaler Angriffskrieg in der Ukraine unterstreicht auf erschütternde Weise, dass die geopolitischen Risiken für Unternehmen erheblich gestiegen sind. Viele Vorstände und Aufsichtsräte müssen nun schmerzhafte Entscheidungen fällen: Ziehen wir uns auf Russland zurück? Verringern wir die Abhängigkeit von …

Weiterlesen
Cybersicherheit

Cybersicherheit: VARD-Delegation auf globaler Konferenz in Genf

Aktueller hätte das Thema kaum sein können: Kurz nachdem die USA und Großbritannien Russland eine breit angelegte Cyber-Attacke vorgeworfen hatten, kamen am Dienstag und Mittwoch Vorstände und Aufsichtsräte aus aller Welt auf dem Global Cyber Forum in Genf zusammen – darunter auch eine achtköpfige Delegation der Vereinigung der Aufsichtsräte in Deutschland (VARD), die zu den Co-Organisatoren des Events gehörte. „Zentraler Faktor für nachhaltigen Unternehmenserfolg“ Dort diskutierten sie mit namhaften Experten …

Weiterlesen