Sabine Bendiek

Aufsichtsrätin der Woche: Sabine Bendiek (Schaeffler)

Während unserer Osterpause haben deutsche Unternehmen einige spannende Neuzugänge für ihre Aufsichtsräte gemeldet. So kandidiert Ex-ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger für das Kontrollgremium der Deutschen Post, und Bertelsmann-CEO Thomas Rabe will in den Aufsichtsrat von Adidas einziehen (und dafür sein Mandat bei Symrise niederlegen). Besonders interessant finden wir aber zwei Personalien, die der Automobilzulieferer Schaeffler gemeldet hat. Dort wurden kurz nach Ostern gleich zwei renommierte Tech-Managerinnen in das Kontrollgremium gewählt: Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine …

Weiterlesen
Bill McDermott

SAP: Wie Bill McDermott die Künstliche Intelligenz zähmen will

Sabine Bendiek hat es bereits auf dem 12. Deutschen Aufsichtsratstag im November (#DART12) angemahnt: Im Umgang mit Künstlicher Intelligenz (KI) seien Transparenz und hohe ethische Standards von entscheidender Bedeutung, sagte die Chefin von Microsoft Deutschland vor den versammelten Aufsichtsräten. Schließlich bestehe die große Gefahr, dass sich KI-Systeme verselbstständigen und in die falsche Richtung entwickeln.So habe sich der Chatbot Tay binnen kürzester Zeit zum Rassisten entwickelt. Ein „kategorischer Imperativ“ für Roboter …

Weiterlesen
Arne Schönbohm BSI

DART-Splitter III: Die besten Zitate zum Thema Digitalisierung

Das Thema digitale Transformation wurde auf dem 12. Deutschen Aufsichtsratstag aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. KPMG-Experte Jan-Hendrik Gnändiger übernahm den regulatorischen Kontext und erklärte in diesem Zusammenhang auch den Grund für die wachsenden Herausforderungen: „Die Politik reagiert auf die wachsende Unsicherheit mit neuen Gesetzen.“ Warum die Digitalisierung zu erheblichen Sicherheitsrisiken führt, erklärte Arne Schönbohm, der Chef des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik („Ich komme nicht vom CSI Miami, sondern von …

Weiterlesen
Sabine Bendiek Microsoft

Was Aufsichtsräte von den X-Men & Captain Picard lernen können

Es waren zwei Präsentationsfolien, die die #DART12-Besucher zum Schmunzeln und Nachdenken gleichermaßen anregten: Unter der Überschrift „Aufsichtsrat der Zukunft?“ war zunächst Schauspieler Patrick Stewart alias Jean-Luc Picard zu sehen, seines Zeichens Kapitän des „Raumschiff Enterprise“. Auf dem Bild trägt er eine Art Helm, aus dem Leitungen ragen. Es folgten die „X-Men“, also Mutanten mit Superkräften – sozusagen die nächste Stufe der Evolution, wenn es um das Verschmelzen von Menschen und …

Weiterlesen
Chatbot

Künstliche Intelligenz: Science Fiction? Wo KI schon Alltag ist

Wer das Thema Künstliche Intelligenz (KI) bislang schwer greifbar fand, dürfte nach dem Vortrag von Sabine Bendiek auf dem 12. Deutschen Aufsichtsratstag (#DART12) anders auf die Welt blicken. Die Deutschland-Chefin von Microsoft schilderte zahlreiche Anwendungsfälle, die vor wenigen Jahren noch nach „Science Fiction“ geklungen hätten – von Chatbots in der kirchlichen Seelsorge über die automatische Spracherkennung beim Fast-Food-Drive-In bis hin zum Vater auf Dienstreise, der sich per Hologramm ins Kinderzimmer …

Weiterlesen
Peter Dehnen VARD

Deutscher Aufsichtsratstag: Was ist ein autonomer Aufsichtsrat?

Künstliche Intelligenz (KI) spielt auf dem 12. Deutschen Aufsichtsratstag (#DART12) in dieser Woche eine zentrale Rolle. Gründer präsentieren innovative Geschäftsmodelle, und Microsoft-Deutschland-Chefin Sabine Bendiek wird analysieren, was KI für Unternehmensführung und -überwachung bedeutet. Neben unternehmensstrategischen Aspekten wird es aber auch um die Frage gehen, wie Aufsichtsräte ganz persönlich mit den neuen technischen Möglichkeiten umgehen – und inwieweit ihre Arbeit durch KI-Lösungen verbessert, ergänzt oder gar ersetzt werden kann. Aufsichtsrat: Wie …

Weiterlesen
Startups

Deutscher Aufsichtsratstag (DART): Spannende Startups stellen sich vor

Aufsichtsräte und Gründer können voneinander profitieren und sich gegenseitig befruchten. Die Vereinigung der Aufsichtsräte in Deutschland (VARD) hat deshalb vor einigen Monaten eine Einladung zum Dialog ausgesprochen („Lasst uns reden“) – und Gehör gefunden: Auf dem 12. Deutschen Aufsichtsratstag (#DART12) am 23./24. November in Düsseldorf werden beim „Dinner & Talk“ vier Gründer ihre – zum Teil preisgekrönten – Startups präsentieren und sich zudem den Fragen der Teilnehmer stellen. Künstliche Intelligenz: …

Weiterlesen
Künstliche Intelligenz

„Killer-Roboter“: Öffnen Unternehmen die Büchse der Pandora?

Es klingt wie Science-Fiction: Roboter geraten außer Kontrolle und töten Menschen – oder werden gezielt dafür programmiert. 115 Robotik-Unternehmer, darunter Tesla-Gründer Elon Musk, halten diese Gefahr für real und haben in einem offenen Brief an die Vereinten Nationen vor unabsehbaren Folgen gewarnt. „Tödliche autonome Waffen drohen die dritte Revolution in der Kriegsführung zu sein“, heißt es darin. Autonome Waffensysteme müssten deshalb flächendeckend gebannt werden. Deutscher Aufsichtsratstag:  Bendiek spricht über Künstliche …

Weiterlesen