Simone Menne

Simone Menne: Abrechnung mit Deutschlands Aufsichtsratschefs

Sind die Chefkontrolleure unserer Konzerne unverbesserliche Chauvinisten? Dieser Eindruck drängt sich auf, wenn man Simone Menne zuhört. „Da gibt es noch Sprüche, die man sich kaum vorstellen kann“, erzählte die Multi-Aufsichtsrätin jüngst im Interview mit der ZEIT. „In unserer Branche gibt es keine Frauen“, heiße es dann beispielsweise. „Oder: Die ist intellektuell noch nicht so weit. Oder es werden Witzchen gemacht. Die Herren sind teilweise über 70 und kennen es …

Weiterlesen
Springer Nature

Felten, Menne, Scheifele: Der Springer-Nature-Aufsichtsrat lässt hoffen

Der nächste große Börsengang steht an: In der kommenden Woche (wahrscheinlich am 8. Mai) endet die Zeichnungsfrist für Aktien des Wissenschaftsverlags Springer Nature. Das IPO-Volumen könnte bis zu 1,6 Milliarden Euro betragen, womit ein schneller Aufstieg in den MDax denkbar ist. Und nachdem wir bei den jüngsten Börsengängen – allen voran Siemens Healthineers und DWS – kritisiert hatten, dass zu wenige unabhängige Mitglieder im jeweiligen Aufsichtsrat sitzen, ist es jetzt …

Weiterlesen
DHL

Aus den Gremien: Von Bomhard soll auf von Schimmelmann folgen

Nikolaus von Bomhard (61) soll laut Presseberichten nach der nächsten Hauptversammlung der Deutschen Post DHL am 24. April den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden übernehmen. Der ehemalige Munich-Re-Chef, der bereits einfaches Mitglied des Gremiums ist, würde damit Wulf von Schimmelmann ablösen. Der 70-Jährige, der darüber hinaus in den Aufsichtsräten von Allianz Deutschland und Maxingvest sitzt und der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex angehört, will sein Mandat Berichten zufolge nach neun Jahren als …

Weiterlesen