Schach

Die Macht der Investoren: Warum stärkere Aufsichtsräte die bitterste Pille für Paul Singer & Co. wären

Liebe Leser der GermanBoardNews, in dieser Woche wurde der 123 Seiten starke Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Finanzmarktintegrität (Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz – FISG) veröffentlicht. Schon der Blick auf die Zielsetzung („… Jüngste Vorkommnisse haben gezeigt, dass insbesondere die Bilanzkontrolle gestärkt und die Abschlussprüfung weiter reguliert werden müssen…“) zeigt: Mit dem Gesetz wollen Bundesfinanz- und -justizministerium Lehren  aus dem Fall Wirecard ziehen und als Agenda in Szene setzen. Wir alle wissen aber …

Weiterlesen
Steinhoff

Steinhoff-Skandal: Hätte die Deutsche Börse vorbeugen können?

Der Skandal um den Möbelkonzern Steinhoff sorgt auch in Südafrika für Schlagzeilen – schließlich ist das MDax-Unternehmen nicht nur in Frankfurt, sondern auch an der Börse in Johannesburg gelistet. Der renommierte BWL-Professor Owen Skae hat dort in einem aktuellen Kommentar Schwächen des deutschen Corporate-Governance-Systems als Ursache ausgemacht und gefordert, auch doppelt gelistete Unternehmen wie Steinhoff auf den südafrikanischen Governance-Kodex zu verpflichten. Wir meinen: Die Kritik ist zu pauschal – wirft …

Weiterlesen