Wulf Matthias

Wirecard-Aufsichtsratschef Wulf Matthias: Was jetzt noch fehlt

Wir beobachten den Wirecard-Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Wulf Matthias seit Längerem und haben bereits vor mehr als einem Jahr Reformen angemahnt – auch als vertrauensbildende Maßnahme, um Spekulanten auszubremsen. Nach den jüngsten Turbulenzen haben Investoren ebenfalls Kritik am Aufsichtsrat geübt: Ingo Speich (Deka) sieht Mängel in Sachen Diversity; Vanda Heinen (Union Investment) drängt auf einen renommierten Bilanz-Experten und Christian Strenger auf mehr Tech- und Compliance-Expertise. Lauterbach, M’Cwabeni, Quintana-Plaza: Frauenquote 50 …

Weiterlesen
Wirecard Aufsichtsrat

Aufsichtsrat der Woche: Warum das Wirecard-Gremium jetzt Dax-reif ist

Seit Dienstag ist Wirecard an der Börse wertvoller als die Deutsche Bank – und sogar doppelt so hoch bewertet wie die Commerzbank. Die Chancen auf einen Dax-Aufstieg im September sind damit deutlich gestiegen, was das Management um CEO Markus Braun nicht nur als Ritterschlag, sondern auch als Genugtuung empfinden dürfte. Schließlich ist Wirecard in den letzten Jahren immer wieder heftig attackiert worden – meist von Spekulanten, die auf sinkende Kurse …

Weiterlesen