Werner Conrad

Aufsichtsrat der Woche: Werner Conrad (Conrad Electronics)

Ein Vollblut-Unternehmer beendet seine Laufbahn im operativen Geschäft: Werner Conrad (59) übernimmt am 1. Januar den Vorsitz des Verwaltungsrats. Sein Nachfolger als „geschäftsführender Direktor“ der Conrad Electronics SE wird der derzeitige Chief Sales Officer Ralf Bühler. Das Unternehmen sei „operativ gut aufgestellt“ und habe eine „klare Strategie“, kommentierte Werner Conrad. „Dies ist genau der richtige Zeitpunkt für eine Stabübergabe.“ Der Familienunternehmer ist aber nicht der einzige Neuzugang im Verwaltungsrat: Zudem …

Weiterlesen
Florian Haller

Ravensburger AG: Florian Haller ersetzt Freudenberg im Aufsichtsrat

Wolfram Freudenberg hat sein Mandat als Aufsichtsrat des Spieleherstellers Ravensburger nach 20 Jahren niedergelegt. Für den 77-Jährigen, der zu den Aktionären des Weinheimer Familienkonzerns Freudenberg (Vileda) gehört, ist Florian Haller in das Kontrollgremium eingezogen. Der 51-Jährige ist hauptberuflich Geschäftsführer der Agentur Serviceplan in München. Im sechsköpfigen Ravensburger-Aufsichtsrat sind weitere bekannte Manager vertreten, allen voran der ehemalige Hugo-Boss-CEO Claus-Dietrich Lahrs (55) und XING-Vorstandschef Thomas Vollmöller (58). Multi-Aufsichtsratschef Dieter Kurz leitet Kontrollgremium …

Weiterlesen
Werner Conrad

Aufsichtsrat der Woche: Werner Conrad nimmt es mit Amazon auf

Es klingt hochambitioniert: Mit einer eigenen Plattform will der Elektronik-Händler Conrad aus dem bayrischen Hirschau zum zentralen Dienstleister für vernetztes Wohnen („Smart Home“) werden. Damit tritt das Familienunternehmen gegen Tech-Giganten wie Amazon oder Google an.  „Ist das die Chuzpe, die ein Mittelständler braucht, um im digitalen Zeitalter zu überleben?“, fragt das Handelsblatt. „Oder übernimmt sich da einer?“ Wir meinen: Für Letzteres spricht wenig. Zwei Digital-Experten im Conrad-Verwaltungsrat Denn ein Blick …

Weiterlesen