Auto Engineering

Aufsichtsrätin der Woche: Liz Centoni (Daimler)

Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff (78), den wir in der letzten Ausgabe kritisiert hatten, leitet einen Generationswechsel ein: Auf der Hauptversammlung am 31. März 2021 sollen die Aktionäre drei neue Kontrolleure wählen – BASF-Chef Martin Brudermüller, Shell-CEO Ben van Beurden und Cisco-Managerin Liz Centoni. Das Trio ist für Ex-Nestlé-Managerin Petraea Heynike (73), den früheren BASF-Chef Jürgen Hambrecht (74) sowie Bischoff selbst nominiert, die allesamt ausscheiden. Bischoffs Mandat als Aufsichtsratsvorsitzender übernimmt Bernd Pischetsrieder …

Weiterlesen
Diversity

Diversity: Herrscht in Aufsichtsräten noch der „Muff der 60er Jahre“?

Der frühere McKinsey-Partner und Steinmeier-Berater Markus Klimmer, der heute als Investor aktiv ist, hat Deutschlands Aufsichtsräte harsch kritisiert: In den Gremien herrsche häufig noch immer „der Muff der 60er Jahre“, sagte er dem Manager Magazin. Personalberater würden sich deshalb „immer noch scheuen“, homosexuelle Talente für Top-Positionen im Management vorzuschlagen. Auf diese Weise erschwere eine unheilvolle Allianz von Headhuntern und Aufsichtsräten Karrieren von Homosexuellen. Wer bremst – die Aufsichtsräte oder die …

Weiterlesen
Wolfgang Porsche

Wolfgang Porsche: Verjüngungskur mit gefährlichem Schönheitsfehler

Die Familien Porsche und Piëch leiten den Generationswechsel ein: Mit Peter Daniell Porsche (44), Stefan Piëch (47) und Josef Ahorner (57) sollen auf der Hauptversammlung im Mai drei Mitglieder der vierten Generation in den Aufsichtsrat der Porsche SE einziehen. Dafür will die Holding das Kontrollgremium, das derzeit aus fünf Personen besteht, auf zehn Mitglieder erweitern. Neben den drei Familienvertretern, die in den Aufsichtsräten der Konzerntöchter Skoda, Seat und Audi Erfahrung …

Weiterlesen