Puma SE

Puma schafft Vorstandsposten für Beschaffung

Die Puma SE schafft im Vorstand einen eigenen Posten für die Beschaffung. Wie der Herzogenauchracher Sportartikelhersteller mitteilt, wird Anne-Laure Descours die Funktion des Chief Sourcing Officers zum 1. Februar 2019 übernehmen und zum Vorstandsmitglied bestellt. Die 53-Jährige ist seit 2012 im Unternehmen. Sie war seitdem für die Produktentwicklung und Beschaffung aller Textilien und Accessoires der Puma-Gruppe zuständig. Die Französin hat nach Angaben der Herzogenauracher mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Sourcing. …

Weiterlesen
Elon Musk

Geplanter Börsenrückzug: US-Börsenaufsicht lädt Tesla-Vorstand vor

Die US-Börsenaufsicht ermittelt einem Bericht zufolge gegen Tesla und hat alle Vorstände des Autobauers vorladen lassen, darunter Firmenchef Elon Musk. Die US-Börsenaufsicht SEC hat einem TV-Bericht zufolge konkrete Schritte zur Untersuchung des von Tesla-Chef Elon Musk per Twitter ins Gespräch gebrachten Börsenrückzugs eingeleitet. Wie der TV-Sender Fox Business News berichtete, hat die SEC sämtliche neun Vorstandsmitglieder von Tesla gerichtlich vorladen lassen. „Die SEC setzt in ihrer Untersuchung von Teslas Privatisierungsplänen einen drauf; lädt Tesla …

Weiterlesen
Managergehälter

Managergehälter: Dax-Vorstände haben ihre Saläre verzehnfacht

Laut einer aktuellen Studie der Humboldt-Universität Berlin und der Universität Straßburg, über die die WirtschaftsWoche in ihrer aktuellen Ausgabe exklusiv berichtet, haben Dax-Vorstände ihr Salär binnen 30 Jahren verzehnfacht. Für ihren Langzeitvergleich untersuchten die Wirtschaftswissenschaftler Enrico Prinz (Straßburg) und Joachim Schwalbach (Berlin) die Vorstandsvergütungen in jenen 14 Unternehmen, die seit der Dax-Gründung 1988 stets im Leitindex vertreten waren – darunter die Allianz, Siemens und der VW-Konzern. Demnach ist das durchschnittliche …

Weiterlesen
Jan-Christian Dreesen

Aufsichtsrat der Woche: FCB-Finanzchef Dreesen geht zur BayernLB

Jan-Christian Dreesen, Finanzvorstand des FC Bayern München, wird laut einem Bericht des „Spiegel“ für den 11-köpfigen Aufsichtsrat der Bayern LB kandidieren. Im April soll die Generalversammlung der Bank den Diplom-Kaufmann wählen. Die Bayern LB ist die Hausbank des Freistaats Bayern und das Spitzeninstitut der bayerischen Sparkassen. Der 50-Jährige Dreesen war bereits von 2009 bis Anfang 2013 bei der BayernLB, zuletzt als Vorstandsmitglied für den Bereich Mittelstand. Aufsichtsratschef Gerd Häusler legt …

Weiterlesen
SAP

SAP & Compliance: Wann ist Schluss mit den Skandalen?

Man sollte doch meinen, dass die Zahl der Affären und Skandale mehr als zehn Jahre nach der Siemens-Affäre und intensiven Compliance-Anstrengungen in der gesamten Wirtschaft langsam zurückgeht. In diesen Wochen scheint aber eher das Gegenteil der Fall zu sein; nach Airbus hat es nun SAP erwischt: Das Software-Unternehmen sieht sich in Südafrika mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert und räumte Ende vergangener Woche „mögliches Fehlverhalten“ beim Umgang mit der umstrittenen Unternehmerfamilie Gupta ein, …

Weiterlesen
Vapiano

Mario C. Bauer verlässt Vapiano-Vorstand

Vapiano verliert Mario C. Bauer als Vorstandsmitglied. Bauer war seit 2011 Ceo der Vapiano Franchising International GmbH und erst im Januar 2017 in den Vorstand berufen worden. Heute hat sich die Gesellschaft „mit Herrn Mario C. Bauer auf dessen Wunsch und ausschließlich wegen persönlicher Gründe auf die einvernehmliche Beendigung seines Vorstandsamtes zum Ablauf des 31. Dezember 2017? geeinigt“, wie es in einer Mitteilung heißt. Bauer wird noch bis Ende 2018 …

Weiterlesen
Audi Vorstand

Audi plant wohl radikalen Umbau des Vorstands

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ menu_anchor=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ parallax_speed=“0.3″ video_mp4=““ video_webm=““ video_ogv=““ video_url=““ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_color=““ video_preview_image=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ padding_top=““ padding_bottom=““ padding_left=““ padding_right=““][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ center_content=“no“ last=“no“ min_height=““ hover_type=“none“ link=““][fusion_text] Im Vorstand des Autobauers Audi kommt Medienberichten zufolge das Personalkarussell in Fahrt. Für …

Weiterlesen
Hubert Burda Media

Vorstandschefs: Wie Hubert Burda Governance-Probleme importiert

Ein Unternehmenschef kontrolliert sich selbst – dieses Problem kennen wir aus dem angelsächsischen Raum, wo der CEO oft in Personalunion auch Chairman ist. Doch während die Doppelrollen gerade in den USA zunehmend kritisch gesehen werden, importiert der Medienkonzern Burda das System nach Deutschland. Die Familie um Patriarch Hubert Burda hat das Unternehmen von einer GmbH in eine SE umgewandelt und den bisherigen und künftigen CEO Paul-Bernhard Kallen (60) zugleich zum …

Weiterlesen
Frauenquote

Frauenquote: Schwesig droht mit Vorgaben für Vorstände

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Neben neuen Regeln für Managergehälter könnte die Bundesregierung ein weiteres Regulierungsprojekt im Bereich Corporate Governance anschieben. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat am Mittwoch kritisiert, dass fast die Hälfte …

Weiterlesen
Volkswagen

Volkswagen: Betriebsräte wollen „anspruchsvollere Ziele“ für Manager-Boni

Die Betriebsräte von Volkswagen fordern eine Änderung bei den Manager-Boni: Geht es nach den Arbeitnehmervertretern, sollen die Vorstandsmitglieder härter für ihre Bonuszahlungen arbeiten. Manager von Volkswagen sollen nach dem Willen der Betriebsräte im Konzern künftig härter für ihre Bonuszahlungen arbeiten müssen. „Es passt nicht ins Bild: Leiharbeiter werden vom Vorstand abgemeldet, und gleichzeitig geht ein Vorstandsmitglied mit Millionen aus der Tür“, sagte Konzernbetriebsratschef Bernd Osterloh der „Braunschweiger Zeitung“. VW hatte …

Weiterlesen
schweizer franken chf

Managergehälter: CEO-Studie liefert Kritikern neue Argumente

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ enable_mobile=“no“ parallax_speed=“0.3″ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_opacity=“0.5″ border_style=“solid“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ spacing=““ center_content=“no“ hover_type=“none“ link=““ min_height=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“left top“ background_repeat=“no-repeat“ border_size=“0″ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ padding=““ dimension_margin=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““ last=“no“][fusion_text] Investoren, die hohe Manager-Vergütungen in Aktiengesellschaften kritisieren, können auf neue Zahlen zurückgreifen: Die Beratungsgesellschaft Korn Ferry hat CEO-Einkommen in Europa im Jahr 2016 analysiert und herausgefunden, dass ein …

Weiterlesen