Robert Bosch

Mittelstand: Auf den Spuren von Robert Bosch

Wir mussten in der vergangenen Woche aus traurigem Anlass erneut darauf hinweisen: Die Krupp-Stiftung leidet an schweren Konstruktionsfehlern – und mit ihr das Unternehmen. Das Gegenbeispiel ist die Robert Bosch GmbH, die dank intelligenter Governance-Strukturen die Vorteile eines Stiftungsunternehmens ausspielen kann und seit Generationen reüssiert. Wir sind überzeugt: Mehr Bosch täte dem Wirtschaftsstandort Deutschland gut, zumal bei der digitalen Transformation langer Atem gefragt ist. Anteilseigner, die ständig auf üppige Renditen …

Weiterlesen
Europawahl

Europawahl: Aufsichtsräte, höret die Signale!

Die Europawahl am letzten Wochenende hat eindrucksvoll gezeigt: Der Klimawandel ist momentan das entscheidende Thema. In Deutschland, aber auch in anderen westeuropäischen Ländern haben grüne Parteien stark zugelegt. Das wird konkrete Folgen für die Wirtschaft haben. So dürften neue Vorgaben zum Kohlendioxidausstoß früher kommen – und womöglich strenger ausfallen. Zudem könnte der „EU-Aktionsplan für eine nachhaltige Finanzwirtschaft“, über den derzeit in Brüssel beraten wird, Investoren noch konkretere Vorgaben machen. Klima: …

Weiterlesen

Warum wir eine tiefgreifende Corporate-Governance-Reform brauchen – und die Regierungskommission neu denken sollten

Die meisten von Ihnen werden Goethes Zauberlehrling kennen, der die Zaubersprüche seines Meisters ausprobiert – seiner Macht dann aber nicht gewachsen ist. So ähnlich ist es bei der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex, die ihren Einfluss immer weiter ausgebaut hat und spätestens mit dem aktuellen Kodex-Entwurf bestätigt, dass sie mit ihrer Rolle überfordert und zu einem Standort-Risiko geworden ist. Ich bin deshalb fest überzeugt: Wir brauchen keine Corporate-Governance-Reform, sondern eine …

Weiterlesen
Ulrich Wallin

Klimawandel: Die Politik zaudert – die Wirtschaft handelt

Die globale Erwärmung ist langfristig gesehen zweifellos die größte Herausforderung für die Menschheit. Es drohen gewaltige Umwälzungen von steigenden Meeresspiegeln bis hin zu einer Massenflucht aus Afrika, die die derzeitigen Bewegungen in den Schatten stellt. Doch die politisch Verantwortlichen tun sich schwer im Kampf gegen den Klimawandel – die USA haben unter Donald Trump das Pariser Abkommen gekündigt, und selbst Vorreiter Deutschland kommt nicht vom Fleck: Derzeit kristallisiert sich immer …

Weiterlesen
Bahn-Aufsichtsrat

Koalitionsvertrag: Der Bahn-Aufsichtsrat bleibt ein Politbüro

Die große Koalition hat ambitionierte Pläne für die Deutsche Bahn: Die Zahl der Bahnkunden soll sich bis 2030 verdoppeln – und zwar mit einem „Schienenpakt von Politik und Wirtschaft“, wie es im Koalitionsvertrag heißt. Wir fürchten allerdings: Das wird nichts. Denn das Problem der Bahn beginnt – wie so oft – ganz oben: im Aufsichtsrat. Das Gremium war in den letzten Jahren von politischen Interessen und Intrigen geprägt, die eine …

Weiterlesen
Andreas Heeschen

Waffenschmiede Heckler & Koch: Welche Fragen der Aufsichtsrat aufwirft

Andreas Heeschen, Großaktionär des baden-württembergischen Waffenherstellers Heckler & Koch, gehört zweifellos zu den schillernden Figuren in der deutschen Wirtschaft. In den vergangenen Jahren ist der öffentlichkeitsscheue Investor immer wieder in die Schlagzeilen geraten, sei es wegen angeblicher Heuschrecken-Methoden oder Qualitätsproblemen beim H&K-Sturmgewehr. Derzeit mehren sich jedoch Zweifel, ob er bei Heckler & Koch wirklich das Sagen hat. Heeschen zähle „vermutlich nicht“ mehr zu den Anteilseignern, schreibt die WirtschaftsWoche. Zumindest meinten …

Weiterlesen
Utz-Hellmuth Felcht

Staatsfirmen und ihre Aufsichtsräte: Politik statt Professionalität

Der scheidende Aufsichtsratschef der Deutschen Bahn, Utz-Hellmuth Felcht, hat es vor wenigen Wochen in erfreulicher Klarheit auf den Punkt gebracht. „Die Politik hat durch viele Wünsche, Taktierereien und Vorgaben die Arbeit des Aufsichtsrats immer schwieriger gemacht“, sagte er. Und die Bahn ist kein Einzelfall: Wenn Politiker in Aufsichtsgremien sitzen, sinken die Chancen auf eine professionelle Überwachung nach unserem Eindruck deutlich. Beispiele dafür gab es auch 2017 reichlich – zum Beispiel …

Weiterlesen
Bahn

Deutsche Bahn: Aufsichtsrats-Vize fordert Rauswurf der Politiker

Alexander Kirchner, Chef der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und stellvertretender Aufsichtsratschef der Bahn, hat nach den Turbulenzen der vergangenen Monate Konsequenzen gefordert. „Die künftige Bundesregierung sollte mehr unabhängige Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft in den Aufsichtsrat der Deutschen Bahn schicken“, sagte er der WirtschaftsWoche. Bundestagsabgeordnete und Staatssekretäre sollten dem Gremium dagegen fernbleiben, damit es „frei und unabhängig agieren kann“. Einflussnahme sorgte für chaotische Nachfolgeplanung Politiker seien mit „unauflöslichen Interessenkonflikten“ konfrontiert, …

Weiterlesen
Cybersicherheit

Cybersicherheit: Wie ein Amt den Dialog mit der Wirtschaft sucht

Zugegeben: Der Name klingt altbacken, nach Behördenmief und Ärmelschonern. Aber das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist alles andere als eine Parallel-Welt, in der Beamte abgeschirmt von den Unwägbarkeiten der freien Wirtschaft in ihrem Saft schmoren: Die Mitarbeiter suchen vielmehr gezielt den Dialog mit den Unternehmensverantwortlichen. So hat das BSI gemeinsam mit dem IT-Branchenverband BITKOM und 86 Partnerfirmen die Allianz für Cybersicherheit ins Leben gerufen und praxisnahe Empfehlungen …

Weiterlesen
SAP

SAP & Compliance: Wann ist Schluss mit den Skandalen?

Man sollte doch meinen, dass die Zahl der Affären und Skandale mehr als zehn Jahre nach der Siemens-Affäre und intensiven Compliance-Anstrengungen in der gesamten Wirtschaft langsam zurückgeht. In diesen Wochen scheint aber eher das Gegenteil der Fall zu sein; nach Airbus hat es nun SAP erwischt: Das Software-Unternehmen sieht sich in Südafrika mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert und räumte Ende vergangener Woche „mögliches Fehlverhalten“ beim Umgang mit der umstrittenen Unternehmerfamilie Gupta ein, …

Weiterlesen