Aufsichtsrätin des Jahres: Cristina Stenbeck (Zalando)

Keine Chefkontrolleurin setzt konsequenter auf Unternehmergeist, Digital-Expertise und Diversity als die Schwedin, die aus einer traditionsreichen Industriellenfamilie stammt. Chapeau. Zalando stand lange Zeit nicht besonders hoch in unserer Gunst. Aber in den letzten Jahren hat der Online-Versandhändler große Fortschritte gemacht – vor allem auf Aufsichtsratsebene. So engagierte Gremienchefin Cristina Stenbeck (44) mit Niklas Östberg (41, Delivery Hero) und Jennifer Hyman (41, Rent a runway) gleich zwei erfolgreiche Digitalunternehmer. Der 9-köpfige …

Weiterlesen
Stiftung

Deutscher Aufsichtsratstag: Was macht gute Stiftungsaufsichtsräte aus?

Mancher Stifter würde sich im Grabe umdrehen: Immer wieder gibt es nach Jahren oder Jahrzehnten heftige Konflikte um Satzung oder Unternehmensstrategie; zuletzt sorgten zum Beispiel Aldi Nord, ZF Friedrichshafen und ThyssenKrupp wegen Stiftungsstreitigkeiten für Schlagzeilen. In der Tat müssen Stifter einen schwierigen Spagat schaffen, indem sie einerseits klare Vorgaben machen – ihren Nachfolger aber andererseits genug Spielraum lassen, damit Unternehmen auf neue Entwicklungen reagieren und die eigene Transformation vorantreiben können. …

Weiterlesen
ZF Friedrichshafen

ZF Friedrichshafen: Ein Aufsichtsrat in der rechtlichen Grauzone

Jüngst hatten wir in den BoardNews den politischen Einfluss auf den Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen kritisiert: Der Friedrichshafener Oberbürgermeister Andreas Brand – in Personalunion Vorsitzender des Mehrheitsaktionärs Zeppelin-Stiftung sowie ZF-Aufsichtsratsmitglied – hat wiederholt Pläne des Vorstandschefs Stefan Sommer blockiert, woraufhin Aufsichtsratsvorsitzender Giorgio Behr, ein Unterstützer von Sommer, seinen Hut nahm (für ihn zieht, wie diese Woche bekannt wurde, die Fuchs-Petroclub-Finanzchefin Dagmar Steinert ins Gremium ein). Kurz nach Behr nahm auch Vorstandschef …

Weiterlesen
Stiftungen Aldi Nord

ZF, Aldi & Co: Für die Ewigkeit? Wenn Stiftungen destabilisieren

Vor wenigen Wochen zeigte er sich noch kämpferisch, jetzt zog er die Reißleine: Giorgio Behr ist als Aufsichtsratschef des Stiftungskonzerns ZF Friedrichshafen zurückgetreten. Zu seinem Nachfolger wurde kurz darauf der ehemalige Audi-Chef Franz-Josef Paefgen gekürt, der seit 2008 im ZF-Aufsichtsrat sitzt. Behrs abrupter Abgang ist der Höhepunkt eines Konflikts zwischen dem Schweizer Unternehmer und dem Friedrichshafener Oberbürgermeister Andreas Brand, der die Zeppelin-Stiftung leitet (ihr gehörenknapp 94 Prozent der ZF-Anteile). Im …

Weiterlesen

Szene-News 09.09.2016

Aus den Gremien Härter setzt auf KnorrBremse Hans-Georg Härter, Ex-Vorstandschef von ZF Friedrichshafen, hat den Aufsichtsrat des Automobilzulieferers wegen Interessenkonflikten verlassen. Härter ist AR-Chef des Konkurrenten Knorr Bremse, der sich derzeit mit ZF einen Kampf um die Übernahme des schwedischen LKW-Zulieferers Haldex liefert. Neuordnung bei Bogner Der frühere McKinsey-Deutschland-Chef Herbert Henzler und Alexander Liegl von der Kanzlei Noerr sind in den Aufsichtsrat des Sportmodeanbieters Bogner eingezogen. Sônja Bogner, deren Gatte Willy das …

Weiterlesen